Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck

188 views

Published on

Norbert Ruddeck zeigt, wie eine alte FileMaker 5.0 Datenbank zu einer modernen 4D Anwendung migriert wurde.

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck

  1. 1. Lager & Printverwaltung Switch eines Filemaker Systems zu einem 4D System Norbert Ruddeck • Leitung IT & Datenbankentwicklung • H. Rademann GmbH
  2. 2. Status Quo Stand: • Filemaker 10 • Einzelplatz Version • Datenbanken voll (monatliches Auslagern alter Daten) • Übernahme vom Vorvorgänger • Keine Dokumentation • Wenig bis keine Akzeptanz im Team • Hoher Wartungsaufwand (täglich 1 Stunde) • Updatemöglichkeit auf neuere Version war fraglich (Installierte Plugins)
  3. 3. Warum gleich wechseln? • Erfolgreiche Einführung von 4D in sehr kurzer Zeit 
 für ein anderes Kundenprojekt • Gute Tests im internen (Benchmark) gegenüber Filemaker • Starke Skalierbarkeit • Serverversion von 4D überzeugte • Hohe Sicherheit, weil gute Backupmöglichkeiten • Schnelle Teamakzeptanz • Wenig bis keinen Wartungsaufwand • 4D lässt sich schnell erlernen und gibt grafisch (GUI) viel Spielraum
  4. 4. Überblick System alt Verwaltung Startseite • Kundenbestellungen aus Onlineshop laufen automatisch in das System • Alle Aufträge werden gelistet • Aktuelle Aufträge wurden nur über die Suche gefiltert
  5. 5. Überblick System alt Verwaltung Startseite • Kundenbestellungen aus Onlineshop laufen automatisch in das System • Alle Aufträge werden gelistet • Aktuelle Aufträge wurden nur über die Suche gefiltert Verwaltung Bearbeitungsmaske • Übersicht einer Bestellung • Anzeige der Kosten • Bezahlung/Status (Musste händisch eingetragen werden)
  6. 6. Überblick System alt Drucken und Layoutmasken
  7. 7. Das NEUE System
  8. 8. Das NEUE System Startseite nach Benutzerlogin • Aufgeteilt in 5 logische Bereiche • Jeder Bereich durch Button erreichbar • Button animiert mit hover und klick • Können mit jedem Grafikprogramm erstellt werden • Import ohne Probleme im Backend • Format .png, .jpg, .svg, etc. 64 bit
  9. 9. Das NEUE System Übersicht Bestellungen • Bestellungen werden automatisch geladen • Die letzte Bestellung wird zuerst gezeigt • Optische Statusdarstellung durch Ampelsystem • Alle wichtigen Informationen auf einen Blick • Zusätzliche Importmöglichkeit aus .csv Datei • Anlegen neuer Aufträge durch telefonisch angenommene Bestellungen • Diverse Sortiermöglichkeiten oder Stornierung einer Bestellung
  10. 10. Das NEUE System Übersicht Bestellungen • Durch Doppelklick Darstellung aller Auftragsdaten. • Diverse Möglichkeiten für Belegausdrucke • Seitenwechsel zur Bestellübersicht
  11. 11. Das NEUE System Übersicht Produktdetails • Genaue Übersicht der aktuellen Bestände • Preissteuerung inkl. MwSt. • Möglichkeit für Aktionspakete nach Artikelnummern
  12. 12. Das NEUE System Backend Übersicht Tabellenstruktur Tabellenfelder logisch miteinander verbunden,
 Beziehungen werden so definiert.
 Echtes relationales Datenbanksystem.
  13. 13. Das NEUE System Backend Volle Kontrolle über alle Formulare zu jeder Zeit
  14. 14. Das NEUE System Backend Einsatz einer echten Programmiersprache (ähnlich Pascal)
  15. 15. Danke

×