Facebook Messenger als Teil der Distributionsstrategie der BILD @ #AFBMC

1,177 views

Published on

Vortrag von Malte Goesche auf der AllFacebook Marketing Conference 2016 in Berlin. Mehr Informationen:

http://conference.allfacebook.de/session/facebook-messenger-als-teil-der-distributionsstrategie-der-bild/

Mehr über Malte:
http://linkedin.com/in/maltegoesche
http://conference.allfacebook.de/speaker/malte-goesche/

Published in: Marketing

Facebook Messenger als Teil der Distributionsstrategie der BILD @ #AFBMC

  1. 1. Facebook Messenger als Teil der Distributionsstrategie
  2. 2. 2 Warum? Warum sind Messenger-Dienste für eine Medienmarke wie BILD interessant?
  3. 3. 3 Warum?
  4. 4. 4 Arbeitsthese User wollen über einen Messenger-Dienst nur für sie relevante Nachrichten bekommen.
  5. 5. 5 Arbeitsthese Wenn sich eine Medienmarke in ihrem Feed meldet, muss die Relevanz groß sein.
  6. 6. 6 Timeline Was haben wir bisher gemacht?
  7. 7. 7 Timeline 2015
  8. 8. 8 Timeline Januar 2016
  9. 9. 9 Timeline Januar 2016
  10. 10. 10 Timeline April 2016
  11. 11. 11 Timeline Sommer 2016
  12. 12. 12 Timeline September 2016
  13. 13. 13 Learnings Was haben wir in diesen 9 Monaten gelernt?
  14. 14. 14 Learnings 7 Nachrichten pro Tag zu einem Thema sind ideal.
  15. 15. 15 Learnings 50% der User haben sich gewünscht, dass wir Hintergründe zu Meldungen verlinken.
  16. 16. 16 Learnings Am Ende zählt die Meldung.
  17. 17. 17 Learnings Redakteur vs Feed
  18. 18. 18 Learnings 2/3 der Abonnenten lesen direkt nach Empfang.
  19. 19. 19 Learnings Über 50% der Abonnenten teilen Meldungen.
  20. 20. 20 Learnings Jeder geklickte Link wird mehr als 1x geklickt.
  21. 21. 21 Learnings Shareable Content auch im Messenger wichtig.
  22. 22. 22 Learnings CTR 4x höher als bei FB
  23. 23. 23 Learnings Der Lieblingsclub ist für viele genau so wichtig wie der beste Freund.
  24. 24. 24 Alpha Phase Warum früh dabei sein?
  25. 25. 25 Alpha Phase Vor- und Nachteile
  26. 26. 26 Alpha Phase Jede Woche geht etwas kaputt, bzw. wird etwas fundamentales umgestellt. Unangekündigt.
  27. 27. 27 Alpha Phase Mitbestimmen wie es weitergeht.
  28. 28. 28 Alpha Phase Im Keller basteln oder am Markt iterieren.
  29. 29. 29 Next Big Thing? Sind Bots und Messenger-Dienste das Next Big Thing?
  30. 30. 30 Next Big Thing? “Instant messaging is one of the biggest opportunities in tech in the next 10 years.“ David Marcus (VP Messaging Products Facebook), F8 April 2016
  31. 31. 31 Next Big Thing?
  32. 32. 32 Next Big Thing? „I don‘t think conversation is the best way to interact with everything.“ Mark Zuckerberg, Sommer 2016
  33. 33. 33 Next Big Thing? “The problem was it got really overhyped, very very quickly. The basic capabilities we provided at the time weren’t good enough to basically replace traditional app interfaces and experiences.” David Marcus, September 2016
  34. 34. 34 Next Big Thing? „The hype phase is over and we are now into the figuring out phase. That‘s usually when interesting stuff starts to happen.“ Fred Wilson, September 2016
  35. 35. 35 Next Big Thing? E-Commerce und Dienstleistungen werden das erste richtig große Thema.
  36. 36. 36 Next Big Thing? Bots werden zuerst in sprachgesteuerten Bereichen ihr Zuhause finden.
  37. 37. 37 Wie geht es bei BILD weiter? Facebook, Messenger, Snapchat, Twitter, Instagram, Pinterest, YouTube...
  38. 38. 38 Wie geht es bei BILD weiter? Vertikaliserung und Automatisierung
  39. 39. 39 BILD via Messenger ausprobieren facebook.com/bild
  40. 40. 40 Danke! Malte Goesche Head of New Platforms // Content Strategy @malte

×