Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Analytics Advanced für Experten über die Facebook APIs #AFBMC

308 views

Published on

Vortrag von Thomas Ilk und Christoph Lengauer auf der AllFacebook Marketing Conference 2018 in München.

Vortrag:
https://conference.allfacebook.de/session/analytics-advanced-with-apis/

Speaker:
https://conference.allfacebook.de/speaker/thomas-ilk/
https://conference.allfacebook.de/speaker/christoph-lengauer/

Konferenz:
https://conference.allfacebook.de/

Published in: Social Media
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Analytics Advanced für Experten über die Facebook APIs #AFBMC

  1. 1. www.baconbold.com 20. März 2018 AFBMC
  2. 2. DEEP DIVE ANALYTICS ADVANCED
  3. 3. Alles Marketing ist Performance Marketing. Nicht alles ist messbar, aber definitiv messbarer als bisher.
  4. 4. VANITY METRICS Reichweite Engagement Page Likes
  5. 5. RICHTIGE METRICS Gewinn Return on Ad Spend New Employees
  6. 6. 1. Datenquellen aufbauen. 2. Leading Indicators analysieren. 3. Andere KPIs streichen. 4. Budget und Maßnahmen adaptieren.
  7. 7. DATENQUELLEN AUFBAUEN1 01_Einleitung
  8. 8. PIXEL, CONVERSIONS & VALUES
  9. 9. Optimierung auf Umsatz statt Traffic Conversions für jeden angezeigten Banner, jedes ausgespielte Video Ad usw. User mit AdBlocker exkludieren und “wegoptimieren” Ergebnis: Gleicher AdSpend und weit höherer Umsatz durch Paid Traffic BEISPIEL ONLINE MEDIA
  10. 10. UTM PARAMETER
  11. 11. Saubere URLs: UTM-Parameter können in der Adressleiste überschrieben/gelöscht und trotzdem getrackt werden. Die erfassten Parameter müssen nicht den angezeigten Parametern in der Adressleiste entsprechen. UTM PARAMETER: GOOD TO KNOW
  12. 12. Es gibt auf Facebook keine Möglichkeit ausgelöste Käufe zu stornieren. Mit UTM-Parameter eigenen Daten generieren und auswerten! BEISPIEL STORNIERUNGEN
  13. 13. OFFLINE CONVERSIONS
  14. 14. STORE VISITS (BUSINESS LOCATIONS)
  15. 15. EVENT SOURCE GROUPS IN FACEBOOK ANALYTICS
  16. 16. VIEW TAG MIT PIXEL
  17. 17. EXTERNE DATENQUELLEN VERKNÜPFEN
  18. 18. LEADING INDICATORS ANALYSIEREN2
  19. 19. WELCHE INTERAKTIONEN FÜHREN ZU KÄUFEN? Gewichteter Engagement KPI
  20. 20. ENGAGEMENT RETENTION PRO POST
  21. 21. CHATBOT MIT PIXELDATEN VERKNÜPFEN
  22. 22. CHATBOT MIT PIXELDATEN VERKNÜPFEN
  23. 23. WELCHE BLOGARTIKEL FÜHREN ZU MEHR KÄUFEN?
  24. 24. ATTENTION EVENT
  25. 25. ANDERE KPIS STREICHEN3
  26. 26. FACEBOOK ANALYTICS AUFSETZEN
  27. 27. CUSTOM DASHBOARDS BAUEN
  28. 28. CUSTOMIZED COLUMNS IM AD MANAGER
  29. 29. BUDGET & MASSNAHMEN ADAPTIEREN4
  30. 30. Wo ist der nächste Euro am effizientesten investiert? Hypothesen aufstellen und testen Maßnahmen anhand der gewonnenen Daten automatisieren
  31. 31. Egal, wie groß oder klein das Marketingbudget ist, ob 2.000 € oder eine Million, es gibt immer mehr Angebot, was man damit tun kann, als es Budget gibt. Der Hebel liegt immer im effizienten Mitteleinsatz. Deswegen ist alles Marketing Performance Marketing.
  32. 32. www.baconbold.com Spittelwiese 6 4020 Linz Österreich +43 676 50 77 612 hello@baconbold.com

×