Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Musik in Zeiten des Social Web

1,617 views

Published on

Vortrag für den Twittwoch in Köln am 23.02.2011 zum Thema "Musik in Zeiten des Social Webs"

Published in: Entertainment & Humor
  • Be the first to comment

Musik in Zeiten des Social Web

  1. 1. Fabian TöpelOnline Editor c/o pop und C‘n‘B Conventiontwitter: @fabiantoepel<br />Thema: MusikimZeitalter des Social Web<br />
  2. 2. Wer bin ich?<br />Studierter Jurist<br />Herausgeber des Musikmagazins <br />Musikjournalist für u.a. WDR 1Live, diverse Magazine u. Blogs<br />
  3. 3. Wer bin ich?<br />Ab 2009 Onlinechef c/o pop Festival & C‘n‘B Convention <br />
  4. 4. Wer bin ich?<br />Veranstalter der Zeitgeist Party im Stadtgarten<br />
  5. 5. Musik, Musiker und soziale Netzwerke:<br />Die Musikindustrie war die erste die den Wandel ins Web 2.0 mitgemacht hat in drei Schritten:<br />I. Fan to Fan Kommunikation<br />II. Fan to Artist Kommunikation<br />III. Artist to Fan Kommunikation<br />
  6. 6. Die Musikindustrie im Umbruch 2000-2011<br />1. Die NapsterKrise<br />2. Last.fm – Mithören erlaubt<br />3. Das MyspaceDilemma<br />4. Der FacebookWahn<br />5. Twitter– Musiker werden Medium<br />6. Neue Tools braucht das Land: Soundcloud, Bandcamp, Tumblr, u.v.a.<br />
  7. 7. 1. Die Napster Krise<br />Einzelsongs werden heruntergeladen<br />Große Künstler verklagen Napster<br />Junge Bands werden über das Netz entdeckt<br />Konzertsektor beginnt zu boomen<br />
  8. 8. 2. Last.fm –Mithören erlaubt<br />Musik wird sozial<br />Freunde teilen Musiktipps on thefly miteinander<br />Bandempfehlungen werden immer akkurater<br />Es entwickeln sich globale Musiktrends<br />Last.fm Charts relevanter als Verkaufscharts<br />
  9. 9. 3. Das Myspace Dilemma<br />Erste global soziale Musikplattform<br />Notwendiges Übel für viele Musiker über Jahre<br />Konflikte mit Musikern nach Verkauf an Rupert Murdoch<br />Inzwischen durch verspäteten Relaunch und diverse Pannen scheintot<br />
  10. 10. 4. Der Facebook Wahn<br />Aus Myspace Schwäche zur Musikplattform erwachsen<br />Anbindung an Blogdienste und Twitter für Musiker hilfreich<br />Datenerfassung von Fans immanent wichtig<br />Als Multiplikator unersetzlich, wenn auch kritisch beäugt<br />
  11. 11. 5. Twitter – Musiker werden Medium<br />Twitter als Medium der Künstler untereinander und zu Fans unerlässlich<br />Spontane Gigs werden organisiert<br />Merchandise wird entworfen<br />Songs werden aus Twitterbausteinen geschrieben<br />In Deutschland noch nicht so wirkungsvoll wie in den USA<br />
  12. 12. 6. Neue Tools braucht das Land: Soundcloud, Bandcamp, Tumblr<br />Soundcloud<br />Bandcamp<br />Tumblr<br />Hypem<br />RCRDLBL<br />Wiedergeburt des Musikvideos auf Vimeo<br />Kickstarter<br />u.v.a, siehe hier<br />
  13. 13. Der Musiker als Kommunikator<br />Drei Gruppen von Musikern:<br />Die kommunikationsfaulen Mucker<br />Die mediengeilen Promoter<br />Die große Masse dazwischen<br />
  14. 14. Best Case Beispiele mit großen Namen:<br />Radiohead<br />Kanye West<br />Lady Gaga<br />ArcadeFire: http://www.thewildernessdowntown.com/ <br />Amanda Palmer<br />
  15. 15. Best Case Beispiele lokal:<br />Bandwebseite: Periscope aus Köln: http://periscopeband.com/<br />Offline Bandpromotion durch Wohnzimmerkonzerte und selbstgemachte Musikvideos: http://www.youtube.com/watch?v=yzdV8oIMCyw<br />
  16. 16. Musikvideotipps:<br />Arcade Fire – The Suburbs<br />The National – Bloodbuzz Ohio<br />Gold Panda - Marriage<br />Metronomy – She Wants<br />M.I.A. – Born Free<br />Wu Lyf – Spitting It Concrete Like The Golden Sun God<br />James Blake – The Wilhelm Scream<br />Radiohead – Lotus Flower<br />
  17. 17. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!<br />Kontakt:<br />Blog: Fabiantoepel.tumblr.com<br />Mail: Fabiantoepel at gmail.com<br />Facebook.com/fabiantoepel<br />Twitter.com/fabiantoepel<br />Beruflich: @copopfestival @cnbconvention<br />

×