Von Wine.Woot! bis Bottleplot
   Neue Vermarktungsmodelle im Social Web



                   Jochen Krisch


            ...
Trenddossier für das Zukunftsinstitut, 2008
       www.zukunftsinstitut.de/socialcommerce


                              ...
Entdecken. Staunen. Weitersagen!

                                   excitingcommerce
JOCHEN KRISCH
Branchenanalyst und Berater für Handels- und Medienhäuser

       „Neue Märkte und neue Geschäftsmodelle
   ...
Themenübersicht


1. Vom Internet zum Social Web


2. Neue Vermarktungsansätze


3. Selbstvermarktung im (Wein-)Web




  ...
Vom Internet zum

Social Web


                     excitingcommerce
excitingcommerce
Suchen im Internet




                     excitingcommerce
Suchen im Internet




                     excitingcommerce
Social Web / Web 2.0




                       excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
Die Liste der meistverlinkten Weinblogs (prblogger, lt. Technorati, Mai 2007)

01 Drink Tank                              ...
Social Web




Weblogs, Wikis, Fotos, Videos, Podcasts, RSS
                      +
 Kommentare, Bewertungen, Forenbeiträg...
Neue Vermarktungsmöglichkeiten

im Social Web


                                 excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
   One Day, One Deal (seit Juli 2004)

   117 Mio $ Jahresumsatz (2007)

   1 Mio. Mitglieder, 65 Mitarbeiter (2007)

...
excitingcommerce
   Wine Woot! (seit 10/2006)

   Starke Community-Orientierung
    („Die Community verkauft mit!“)

   Nutzer als freiw...
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
Twitter-Nutzer mit den meisten Followern (Auswahl)




                                             excitingcommerce
Twitter ist Kommunikation

in Echtzeit


                            excitingcommerce
Twitter sind Gespräche

in Echtzeit


                          excitingcommerce
Diese Gespräche finden statt ...

                 in Blogs
               bei Twitter
             bei Facebook
         ...
Diese Gespräche finden statt ...

                 in Blogs
               bei Twitter
             bei Facebook
         ...
Social Media?
Es geht um Vernetzung und Kommunikation




                                      excitingcommerce
„Facebook is a Social Utility“
  Neue Kommunikationstools
      Networkingtools

                                 exciting...
Marketing durch aktive

Vernetzung


                          excitingcommerce
Network(ing)-Strategien
                                                     nach Umair Haque
                   Users



...
Mund-
Propaganda


             excitingcommerce
The New Buzz

        „There have been
 two major trends during the past
  decade in the way buzz spreads.

       First, ...
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
excitingcommerce
Selbstvermarktung
      im Wein-Web




                    excitingcommerce
Was heißt Marketing im Social Web?

             Unter die Menschen gehen (sich unters Volk mischen)
             Erfolgre...
Entdecken. Staunen. Weitersagen!

                                   excitingcommerce
Von Wine.Woot! bis Bottleplot
   Neue Vermarktungsmodelle im Social Web



                   Jochen Krisch
              ...
Exciting Commerce
- The Exciting Future of E-Commerce -

              Jochen Krisch
            Münchner Str. 100
       ...
excitingcommerce



                   excitingcommerce
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web

1,229 views

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
3 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,229
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
28
Comments
0
Likes
3
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web

  1. 1. Von Wine.Woot! bis Bottleplot Neue Vermarktungsmodelle im Social Web Jochen Krisch Generation Riesling Workshop am 8. Juli 2009 in Mainz www.excitingcommerce.de www.twitter.com/jkrisch excitingcommerce
  2. 2. Trenddossier für das Zukunftsinstitut, 2008 www.zukunftsinstitut.de/socialcommerce excitingcommerce
  3. 3. Entdecken. Staunen. Weitersagen! excitingcommerce
  4. 4. JOCHEN KRISCH Branchenanalyst und Berater für Handels- und Medienhäuser „Neue Märkte und neue Geschäftsmodelle für den elektronischen Versandhandel“ www.excitingcommerce.de excitingcommerce
  5. 5. Themenübersicht 1. Vom Internet zum Social Web 2. Neue Vermarktungsansätze 3. Selbstvermarktung im (Wein-)Web excitingcommerce
  6. 6. Vom Internet zum Social Web excitingcommerce
  7. 7. excitingcommerce
  8. 8. Suchen im Internet excitingcommerce
  9. 9. Suchen im Internet excitingcommerce
  10. 10. Social Web / Web 2.0 excitingcommerce
  11. 11. excitingcommerce
  12. 12. excitingcommerce
  13. 13. excitingcommerce
  14. 14. Die Liste der meistverlinkten Weinblogs (prblogger, lt. Technorati, Mai 2007) 01 Drink Tank 11 Der Winzerblog aus dem Weinviertel 02 Winzerblog 12 Viva-Vino Biowein Blog 03 Wolfis Wein-Worte 13 Kaulwein-Weblog 04 Weinverkostungen.de 14 Weinwelt von Michael 05 MeinWeinkeller.ch 15 Weinwahrheit 06 Riesling Blog 16 Weincasting 07 Der Weinschreiber 17 Lieber Wein 08 Bernhard Fiedlers We(in)blog 18 Mikes Wine 09 Nikos Weinwelten 19 Mein Weintagebuch 10 Planet Bordeaux 20 Beste Bioweine excitingcommerce
  15. 15. Social Web Weblogs, Wikis, Fotos, Videos, Podcasts, RSS + Kommentare, Bewertungen, Forenbeiträge User Generated Items excitingcommerce
  16. 16. Neue Vermarktungsmöglichkeiten im Social Web excitingcommerce
  17. 17. excitingcommerce
  18. 18. excitingcommerce
  19. 19. excitingcommerce
  20. 20. excitingcommerce
  21. 21. excitingcommerce
  22. 22.  One Day, One Deal (seit Juli 2004)  117 Mio $ Jahresumsatz (2007)  1 Mio. Mitglieder, 65 Mitarbeiter (2007)  schräge Nutzeransprache wendet sich explizit an Geeks und Gadgetfans  Woot! verkauft täglich Stückzahlen von bis zu 50.000 Stück je Produkt und mehr  Wesentlicher Treiber ist die aktive Community („Discuss this product“)  Die ersten Reaktionen kommen in der Regel sofort um Mitternacht  Seit 2006 kontinuierlich neue Ableger... excitingcommerce
  23. 23. excitingcommerce
  24. 24.  Wine Woot! (seit 10/2006)  Starke Community-Orientierung („Die Community verkauft mit!“)  Nutzer als freiwillige Weintester („Labrat“): Wer das neue Angebot montags vor 10 Uhr bestellt, kann Weintester werden und bekommt dann eine Flasche (oder mehr) zusätzlich zugeschickt. Einzige Bedingung: Er muss den Wein im Lauf der Woche im Forum besprechen  seit 2008 mind. zwei Angebote pro Woche  ca. 2,2 Mio. $ (2007); > 3 Mio $ (2008) excitingcommerce
  25. 25. excitingcommerce
  26. 26. excitingcommerce
  27. 27. excitingcommerce
  28. 28. excitingcommerce
  29. 29. excitingcommerce
  30. 30. Twitter-Nutzer mit den meisten Followern (Auswahl) excitingcommerce
  31. 31. Twitter ist Kommunikation in Echtzeit excitingcommerce
  32. 32. Twitter sind Gespräche in Echtzeit excitingcommerce
  33. 33. Diese Gespräche finden statt ... in Blogs bei Twitter bei Facebook bei MySpace bei StudiVZ bei Skype . . im realen Leben am Telefon und überall wo sich Menschen austauschen excitingcommerce
  34. 34. Diese Gespräche finden statt ... in Blogs bei Twitter bei Facebook bei MySpace bei StudiVZ bei Skype . . im realen Leben am Telefon und überall wo sich Menschen austauschen excitingcommerce
  35. 35. Social Media? Es geht um Vernetzung und Kommunikation excitingcommerce
  36. 36. „Facebook is a Social Utility“ Neue Kommunikationstools Networkingtools excitingcommerce
  37. 37. Marketing durch aktive Vernetzung excitingcommerce
  38. 38. Network(ing)-Strategien nach Umair Haque Users Peers The most successful plays will generate economies along all three dimensions. Microchunks Quelle: Umair Haque / Edge Competencies (http://www.bubblegeneration.com/resources/edgecompetences.ppt) excitingcommerce
  39. 39. Mund- Propaganda excitingcommerce
  40. 40. The New Buzz „There have been two major trends during the past decade in the way buzz spreads. First, text-based buzz has reached a massive scale. Second, customers have even richer ways to communicate to each other. This includes audiovisual technologies as well as tools that give people more opportunities to observe each other.“ excitingcommerce
  41. 41. excitingcommerce
  42. 42. excitingcommerce
  43. 43. excitingcommerce
  44. 44. excitingcommerce
  45. 45. excitingcommerce
  46. 46. Selbstvermarktung im Wein-Web excitingcommerce
  47. 47. Was heißt Marketing im Social Web? Unter die Menschen gehen (sich unters Volk mischen) Erfolgreiche Anbieter gehen dort hin, wo die Menschen sind – und präsentieren sich dort (mit ihren Produkten) Für Abwechslung sorgen Die Besten schaffen es, mit ständig neuen Angeboten und Themen auf sich aufmerksam zu machen Persönlichkeit zahlt sich aus Nicht nur das Produkt zählt. Erfolgreich sind die, die mit einer eigenständigen Persönlichkeit für Gesprächsstoff sorgen Menschen begeistern! excitingcommerce
  48. 48. Entdecken. Staunen. Weitersagen! excitingcommerce
  49. 49. Von Wine.Woot! bis Bottleplot Neue Vermarktungsmodelle im Social Web Jochen Krisch Münchner Str. 100 85774 Unterföhring Tel. (089) 95 820 181 jk@cloudstar.de www.excitingcommerce.de www.twitter.com/jkrisch excitingcommerce
  50. 50. Exciting Commerce - The Exciting Future of E-Commerce - Jochen Krisch Münchner Str. 100 85774 Unterföhring Tel. (089) 95 820 181 jk@cloudstar.de www.excitingcommerce.de www.twitter.com/jkrisch excitingcommerce
  51. 51. excitingcommerce excitingcommerce

×