Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?

14,163 views

Published on

Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?

  1. 1. excitingcommerceMulti-Channel vs. Pure e-PlayWerden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?Jochen KrischExciting Future GmbH/ Exciting CommerceBIIS-Fachtagungam 23.5.2013 in Frankfurtwww.excitingcommerce.dewww.twitter.com/jkrisch
  2. 2. excitingcommerceInformatikstudium an der Universität ErlangenLeiter der Fachbereiche Planung & Analysebeim Shoppingsender HSE24 (1995 bis 2001)Branchenanalyst und Berater für neueVerkaufskonzepte im E-Commerce (seit 2001)Exciting Commerce Fachblog (seit 2005)JOCHEN KRISCHK5 Konferenz der 500 stärksten Online-Händler am 12./13.9.2013 in München – http://k5.vc"Exciting Commerce combines news, analysisand metrics better than any Ive seen.“D. Kaplan via QuoraFührendes Branchenblog für neuen E-Commerceseit 2005, seit 2008 auch international11.000+ Abonnenten/regelmäßige Leserwww.excitingcommerce.de
  3. 3. excitingcommerce„Das ist kein Online-Boom,das ist ein Tsunami,der derzeit über die Handelswelt hinwegfegt“Alexander Margaritoff,Vorstandsvorsitzender, Hawesko AG
  4. 4. excitingcommerce“You combine the fixed cost of real estate with inventory,and it puts every retailer in a highly leveraged position.Few can survive a declineof 20 to 30 percent in revenues.It just doesn’t make any sense for all this stuff to sit onshelves.There is fundamentally a better model.”“I’d bet on the pure plays inecommerce. Software eats retail.”Marc Andreessen, Investor bei Fab.com u.v.a.m.“Retail chains are a fundamentally implausibleeconomic structure if there’s a viable alternative.”“Death of Retail” - Interview
  5. 5. excitingcommerce
  6. 6. excitingcommerceWas treibt den Online-Markt?1.  Die Online-Spezialisten(Die Amazons, Notebooksbilligers, Zalandos, etc.)2.  Die Vielbesteller(Online-Shopper mit 10+ Bestellungen im Jahr)3.  Die Männer(die aus den Innenstädten vertrieben wurden)und: Viele neue Shoppingmodelle(für die weiblichen Bevölkerungsteile!)
  7. 7. excitingcommerce
  8. 8. excitingcommerce
  9. 9. excitingcommerce
  10. 10. excitingcommerce
  11. 11. excitingcommerce
  12. 12. excitingcommerceDigitale Außenseiter(59% Frauen)Gelegenheits-nutzer(64% Frauen)Berufsnutzer(70% Frauen)Trendnutzer(65% Männer)Digitale Profis(69% Männer)DigitaleAvantgarde(72% Männer)Quelle: http://www.digitale-gesellschaft.infoWer ist überhaupt online ansprechbar?
  13. 13. excitingcommerce•  Gezielte Verkaufsaktionenfür begehrte Marken•  Hohe Stückzahlenin kürzester ZeitErfolgreich mit wechselnden Verkaufskampagnen
  14. 14. excitingcommerce
  15. 15. excitingcommerceUngehobene Marktpotenziale: Rund-um-die-Uhr-Shopper
  16. 16. excitingcommerceQuelle: http://www.mckinseyquarterly.com/Understanding_online_shoppers_in_Europe_2353Ungehobene Marktpotenziale: Rund-um-die-Uhr-Shopper
  17. 17. excitingcommerce
  18. 18. excitingcommerce
  19. 19. excitingcommerceWie Social kannCommerce werden?
  20. 20. excitingcommerceTrenddossier für das Zukunftsinstitut, 2008www.zukunftsinstitut.de/socialcommerce
  21. 21. excitingcommerce
  22. 22. excitingcommerce
  23. 23. excitingcommerce
  24. 24. excitingcommerce
  25. 25. excitingcommerce
  26. 26. excitingcommerce
  27. 27. excitingcommerceShops&KatalogeExplosion bei den VerkaufsmodellenWoot!VentePrivéeGrouponMyFabThreadlessOutfitteryStella& DotMyMüsliEtsyReBuyQVC
  28. 28. excitingcommerceShops&KatalogeExplosion bei den VerkaufsmodellenWoot!VentePrivéeGrouponMyFabThreadlessOutfitteryStella& DotMyMüsliEtsyReBuyQVC
  29. 29. excitingcommerceUngelöste Fragenfür den Online-Handel
  30. 30. excitingcommerceWas ist das ideale Shoppingmodell ...§  für Bücher/Medienprodukte?§  für Unterhaltungselektronik?§  für Mode?§  für Kosmetik?§  für Möbel?§  für Lebensmittel?§  für ...?
  31. 31. excitingcommerceEINZIGARTIGESHOPPINGERLEBNISSESOCIALWEB(Facebook statt Google)Wie kommt der Handelaus der Transparenzfalle?
  32. 32. excitingcommerceWas sind die Treiber?1.  Die Pure Player(Die Amazons, Notebooksbilligers, Zalandos, etc.)2.  Die Vielbesteller(mit 10+ Bestellungen im Jahr)3.  Die Männer(die aus den Innenstädten vertrieben wurden)plus: Viele neue Shoppingmodelle(für die weiblichen Bevölkerungsteile!)
  33. 33. excitingcommerceOnline-Boom oder Tsunami?
  34. 34. excitingcommerceMulti-Channel vs. Pure e-PlayWerden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?Jochen KrischExciting Future GmbH/ Exciting CommerceBIIS-Fachtagungam 23.5.2013 in Frankfurtwww.excitingcommerce.dewww.twitter.com/jkrisch
  35. 35. excitingcommerceExciting Commerce- The Exciting Future of E-Commerce -Jochen KrischMünchner Str. 10085774 Unterföhringjk@excitingcommerce.dewww.excitingcommerce.dewww.twitter.com/jkrisch
  36. 36. excitingcommerceexcitingcommerce
  37. 37. excitingcommerce
  38. 38. excitingcommerceTrenddossier für das Zukunftsinstitut, 2008www.zukunftsinstitut.de/socialcommerce
  39. 39. excitingcommerce
  40. 40. excitingcommerce"Exciting Commerce combines news, analysisand metrics better than any Ive seen.“D. Kaplan via QuoraFührendes Branchenblog für neuen E-Commerceseit 2005, seit 2008 auch international10.000+ Abonnentenwww.excitingcommerce.dewww.excitingcommerce.com
  41. 41. excitingcommerceAufzeichnung: Christoph Kellner, www.animanova.de

×