Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Nutzung digitaler Bildungsressourcen (2) – was ist in frei zugänglichen virtuellen Räumen zu beachten? (Slides: Kerstin Mayrberger)

Im Online-Event (http://bit.ly/2rWcBJS), zu dem diese Slides gehören, wurde diskutiert, welche Besonderheiten sich in frei zugänglichen virtuellen Räumen des Internets bezüglich digitaler Bildungsressourcen ergeben, mit welchen Konzepten sich Lehrende in diesem Raum sicher bewegen können und welche Rolle Open Educational Resources (OER) dabei spielen können.

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Nutzung digitaler Bildungsressourcen (2) – was ist in frei zugänglichen virtuellen Räumen zu beachten? (Slides: Kerstin Mayrberger)

  1. 1. Die HOOU
  2. 2. HOOU – Markenkern Lernendenorientierung & Kollaboration Öffnung für neue Zielgruppen & zivilgesellschaftliche Relevanz Wissenschaftlichkeit Openness / Open Educational Resources (OER)
  3. 3. HOOU-Vorprojekt – Historie/Zeitplan V OR P R OJ E K T ( 0 4 / 2 0 1 5 –1 2 / 2 0 1 6 ) : I N I T I A L E A K T I V I TÄT E N ( S E I T A N FA N G 2 0 1 4 ) : § Bildung einer hochschulübergreifenden Lenkungsgruppe § Erste Workshops mit dem BGM-I und konzeptionelle Vorarbeiten § Start des Vorprojektes im April 2015 § Ziel des Vorprojektes ist die konzeptionelle Weiterentwicklung in den unterschiedlichen Handlungsfeldern sowie deren initiale/exemplarische Umsetzung in den Bereichen − HOOU-Plattform − Digital Qualifikation − OER-Content § Präsentation des Projektes: − Hochschulforum Digitalisierung, re:publica, OER-Festival, GMW, dghd − u.v.m. 2 0 1 4 2 0 1 5 2 0 1 6
  4. 4. HOOU-Vorprojekt – Historie/Zeitplan P R OJ E K T I E R U N G S P H A S E ( 0 1 / 2 0 1 7 –1 2 / 2 0 1 8 ) :2 0 1 7 2 0 1 8 § Fortführung der Handlungsfelder und deren Umsetzung/produktive Nutzung § Strategische Entscheidungen zur Etablierung nachhaltiger Strukturen und zur Ausweitung des Angebotes (u.a. Kooperationen, Support und Qualifizierung, OER-Content, OER-Qualität, Institutionalisierung)
  5. 5. HOOU – »Plattform & Konzeption« Launch 20.9.17
  6. 6. HOOU – »OER« … über 60 Projekte haben in der Vorprojektphase OER Lernarrangemets im Sinne der »HOOU-Idee« produziert … und werden mit einem Steckbrief als ‘Early Birds‘ der HOOU gebündelt dokumentiert und präsentiert. http://www.hoou.de/p/2017/04/26/publikation-hoou-content-projekte-der- vorprojektphase-201516-der-hamburg-open-online-university-erschienen/
  7. 7. Der HOOU-Blog Die HOOU und ihre Projekte auf hoou.de
  8. 8. Die HOOU @ UHH

    Be the first to comment

    Login to see the comments

Im Online-Event (http://bit.ly/2rWcBJS), zu dem diese Slides gehören, wurde diskutiert, welche Besonderheiten sich in frei zugänglichen virtuellen Räumen des Internets bezüglich digitaler Bildungsressourcen ergeben, mit welchen Konzepten sich Lehrende in diesem Raum sicher bewegen können und welche Rolle Open Educational Resources (OER) dabei spielen können.

Views

Total views

1,037

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

656

Actions

Downloads

0

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×