Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
27102012 sessionvorschlag commmuity camp gemeinde 2.0 kurzfassung
Next

1

Share

Curriculum in 80 stunden durch das web

Ein Weiterbildungskonzept für Einzelpersonen und Institutionen & Unternehmen.

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Curriculum in 80 stunden durch das web

  1. 1. „In 80 Stunden durch das Web“Welche Kompetenzen sollen vermittelt werden?Selbständige Weiterbildung in der Kommunikationsdisziplin: Social Media Kommunikation.o Informationsflüsse finden, benachbarte Themen abgrenzen und selbstständig den Kommunikationsfluss kontinuierlich auf-und ausbauen.Zielorientierter Umgang mit digitalen Kommunikations- und Redaktionswerkzeugen.o Übersicht und Umgang mit lizenzfreier, kostenloser Software. Programme benutzen für die eigene Zielerreichung.Qualität von Web Inhalten (Content) einschätzen und verbessern können.o Werbeinhalte sowie politische und religiöse Inhalte erkennen können. Content als relevante Information der Webpräsenzverstehen und selbstständig erstellen.Eigenständiges Erstellen und Veröffentlichen von zielgruppenorientiertem Content.o Das Mit-Mach-Web lebt vom Erstellen und Teilen von Inhalten. Dieser Inhalt wird von anderen in ihrem Informationsflussaufgenommen.Social Media & Web 2.0-Kultur in der digitalen Gesellschaft verorten und pflegen können.o Ein Kurs und einen Kompass, um sich in der digitalen Gesellschaft selbstständig zurechtzufinden.Wegener, Erik - Curriculum: In 80 Stunden durch das Web 1
  2. 2. Modul 01: Web 2.0-Kultur01. Rückblick02. Web 2.0 Kultur03. Online-Offline / digital-analog04. Web 2.0-Unternehmen05. Entwicklung vom Web ...Modul 02: Begriffe/Bedeutungen06. bottom up top down07. Rieplsches Gesetz08. Schwarm Intelligenz09. CMS, CSS, AJAX,10. user generated content ...Modul 03: Social Media Kanäle11. Welche Bereiche gehören zu Social Media12. Prisma gestern und heute vergleichen13. Einzelne Formate betrachten14. Erfahrungsberichte15. Anwendungen, Nutzen erkennen ...Modul 04: Google16. „All in One“ Beispiel17. 360° Rundblick18. Google+19. Suchfunktion20. Labore ...Modul 05: Suchmaschinenmarketing21. Google, Yahoo, Bing22. Advertising23. Gestaltung, Usability, Conversation, Bounce Rate24. SEO25. Monitoring ...Modul 06: Social Media Marketing26. Marketing die vier Cs27. Begriffe & Bedeutungen28. Kanäle im Einsatz29. Monitoring30. Markt der Möglichkeiten ...Modul 07: Digitale Disziplinen31. Semantisches Web32. Künstliche Intelligenz33. 3D Drucker34. Open Data35. Das Internet der Dinge ...Modul 08: Mitmachen im Web36. Möglichkeiten erkennen37. Selber Content erstellen38. Texte, Fotos39. Filme, Podcast, Screencast40. Projektmanagement ...Curriculum: In 80 Stunden durch das Web 2
  3. 3. Curriculum: In 80 Stunden durch das Web 3Modul 09: Digitales Gesamtbild41. Social Media Kommunikation42. Kampagnen erstellen43. Content erstellen44. Dialoggruppen finden45. Vernetzung im Web …Modul 10: Digitale Werkzeuge46. „All in One“ andere Anbieter47. Digitale Werkzeuge kennen und nutzen48. Mit digitalen Werkzeugen zusammenarbeiten49. Digitale Dokumentation aufbauen50. Materialien selbst erstellen und teilen …Modul 11: Kommunikationsregeln51. Kommunikationsregeln52. Social Media Police53. Orts- und zeitunabhängiges Sprechen54. Community Management55. Gesetze ...Modul 12: Wirtschaftskommunikation56. Beziehungsmanagement im Web57. Pressearbeit im Web58. Marketing im Web59. Umfragen, Befragungen erstellen60. Verteiler und Kontaktpflege ...Modul 13: Digitale Gesellschaft61. Handel, E-Commerce62. Politik, Government63. Enterprise 2.064. Crowdsourcing65. Co-Working ...Modul 14: E-Mail & Portale66. Abschaffung der E-Mail?67. Portale & Communities68. Aggregator, RSS, Newsletter69. Social Software70. Potentiale und Illusionen ...Modul 15: Wissen & Bildung71. Netzwerke, Verteiler72. OER, MOOCs73. Blended Learning74. Freies Wissen (Wikimedia)75. Bibliotheken ...Modul 16: Vertiefung76. Diskussionen, gute und schlechte Beispiele77. Kunst & Kultur78. Empfehlungsportale79. Finanzen, Religion, Politik80. Was ist gut gemacht ...
  • alexanderebel1

    Apr. 13, 2013

Ein Weiterbildungskonzept für Einzelpersonen und Institutionen & Unternehmen.

Views

Total views

2,377

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

1,377

Actions

Downloads

1

Shares

0

Comments

0

Likes

1

×