Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Armut geht uns alle an

724 views

Published on

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Armut geht uns alle an

  1. 1. Enis
  2. 2. Gliederung  1 Definiton von Armut  1.1 Relative Armut  1.2 Kinder  1.3 Familien leben  1.4 Bildung  2. Absolute Armut  2.1 Weltbank  2.2 Hunger  2.3 Tot
  3. 3. Gliederung  3 Ursachen  3.1 Krankheiten  3.2 Hunger und Unternährung  3.3 Geldmangel und Verschuldung  4 Armut in Europa  4.1 Folgen der Armut in Europa  4.2 Ab wann ist man in Europa Arm   5 Hilfsaufnahmen  5.1 Organisationen  5.2 Unicef
  4. 4. Relative Armut  Als relativ arm gilt hier derjenige, dessen Einkommen weniger als die Hälfte des Durchschnittseinkommens beträgt.  Kinder:
  5. 5. Familien leben  Arbeitslosigkeit  Geld  Bildung
  6. 6. Absolute Armut  Ist ein Leben am äußersten Rand der Existenz ist gekennzeichnet durch eine unzureichende Mittelausstattung um lebenswichtige Grundbedürfnisse zufrieden zu stellen.
  7. 7. Weltbank  Was macht die Weltbank?  Hilft dem Land zur wiederaufbau  z.B Wirtschaftswachstum, Abbau der Armut,
  8. 8. Hunger und Tot  Wer arm ist und oft kein Geld hat ist oft von Mangelernährung und Hungre bedroht.  Wer hungert der droht in seiner Not zu Sterben 
  9. 9. Ursachen  Krankheiten:  Die Erkrankung eines Menschen führt dazu, dass er nicht mehr Arbeiten gehen kann  Das Verhältnis von Armut ist keine Einbahnstraße sondern ein Verhältnis  Armut verursachen Krankheiten aber Krankheiten verschärfen die Armut
  10. 10. Hunger und Unterernährung
  11. 11. Geldmangel und Verschuldung  Wer arm ist und kein Geld hat, verschuldet sich leicht  Verschuldung ist oft die Folge eines kritischen Lebensereignisses etwa von Arbeitslosigkeit oder von Trennung bzw. Scheidung  Insofern ist Verschuldung eine Folge von Armut 
  12. 12. Folgen der Armut und ihre Auswirkungen 1.Geldmangel : können sich nicht alles Leisten 2.Krankheiten: schwerer krankheit können nicht Arbeiten gehen 3. Schlechte Regierungsführung: haben zu viele Schulden um die Bürger zu unterstützen 4. Klimawandel: Reiche Länder verschmutzen die Erde
  13. 13. Armut in Europa  Folgen der Armut  Ab wann ist man in Europa Arm
  14. 14. Unicef
  15. 15. Unicef  Das Wort UNICEF ist eine Abkürzung für United Nations Children's Fund. Auf deutsch bedeutet das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.  Fast alle Länder der Welt bilden eine Art Verein, in dem ihre Regierungen Mitglied sind.  Vereinfacht kann man sagen: in der UNO sitzen alle diese Länder freiwillig an einem riesigen runden Tisch. Dort wird diskutiert, wie man die Probleme der Welt lösen kann.
  16. 16. Unicef Bekämpfung von Armut  Aufgaben:  Überleben, jedes kind soll groß werden und sich gut entwickeln können  Unicef will jedes Kind den Schulbesuch ermöglichen  Unicef schütz die Kinder vor Gewalt und Ausbeutung  Nothilfe, um Kindern in Not schnell zu helfen
  17. 17.  https://www.youtube.com/watch?v=lUer_ ZA4  https://www.youtube.com/watch?v=kSO kAt0tCUc

×