Auf den Spuren des königlichen Gemüses
3. Spargelwanderung
am 27. April von 10 bis 20 Uhr
Was Schirmherr Landrat Matthias ...
„Wandern ist eine Tätigkeit der Beine - und ein Zustand der Seele“
(Josef Hofmiller, deutscher Schriftsteller)
Liebe Leser...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Spargelwanderung 2014 Bürstadt / Lampertheim

2,928 views

Published on

3. Spargelwanderung Bürstadt - Lampertheim

Spargel.Wein.Kultur.Energie.Wandern

Metropolsolar, Sonnenflüsterer

Published in: Entertainment & Humor
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,928
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
914
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Spargelwanderung 2014 Bürstadt / Lampertheim

  1. 1. Auf den Spuren des königlichen Gemüses 3. Spargelwanderung am 27. April von 10 bis 20 Uhr Was Schirmherr Landrat Matthias Wilkes bereits nach der Premiere Ende April 2012 forderte, wird mit der dritten Spargelwanderung wahr:DieVeranstaltung der Lampertheimer und Bürstädter Zeitung, in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Städten, istTradition.Am 27. April geht es wieder an zwei Stationen um 10 Uhr los. In Lampert- heim fällt der Startschuss in Höhe desAZ-Vogelparks an der L 3110 und in Bürstadt/Boxheimerhof vor der St.Wendelin-Kapelle.Auf der einfachen Streckenlänge von vier Kilometern präsentieren Landwir- te, Gastronomen, Künstler und Musiker ein vielfältiges Programm rund um „Spargel.Wein.Kultur.“. • Informationen und Vorführungen über Anbau und Ernte von Spargel und Erdbeeren sowie Sonderkulturen • Spargelstechen für jedermann • Spargelköstlichkeiten der hiesigen Gastronomen und Landwirte • Dr. Kaupes Kräuterlehrpfad • Kuchen und Torten der Lampertheimer und Bürstädter Landfrauen • Infostand „Mit Bienen blüht das Leben“ der Lampertheimer und Bürstädter Imker • Kunst und Livemusik • Präsentation historischer Traktoren und Zweiräder • Kinderprogramm auf der Spielwiese mit dem Spielmobil Flitze Feuerstein,THW, Jugendfeuerwehr und Zeitungsmonster Kruschel • Historisches Kinderkarussell und Schiffschaukel • Aktionsstand der Geopark-Ranger • Infostand NibelungenLand Viel Vergnügen bei der Spargelwanderung 2014 - wir freuen uns auf Sie! Gerne können Sie uns kostenlos 14 Tage lang lesen. Rufen Sie uns an unter Telefon 06206/95204100 (Lampertheim) und 06206/98293781 (Bürstadt). SPARGEL.WEIN.KULTUR. 3. Spargelwanderung Lampertheim – Bürstadt 27. 4. 2014, 10 – 20 Uhr www.lampertheimer-zeitung.de www.buerstaedter-zeitung.de Eine Veranstaltung von 3. Spargelwanderung Lampertheim – Bürstadt In Kooperation mit der Stadt Lampertheim und der Stadt Bürstadt VTLVerkehr und Tourismus Lampertheim Verwaltungsgesellschaft mbH
  2. 2. „Wandern ist eine Tätigkeit der Beine - und ein Zustand der Seele“ (Josef Hofmiller, deutscher Schriftsteller) Liebe Leserinnen und Leser, gehen auch Sie in diesem Jahr mit auf unsere gemeinsame Spar- gelwanderung unter dem Motto „Spargel.Wein.Kultur.“ zwischen der Spargelstadt Lampertheim und der Sonnenstadt Bürstadt. In den vergangenen Jahren hat sich wohl bei keiner Freizeitaktivität ein größerer Imagewandel vollzogen als beim Wandern und so erfreut sich diese Volkssportart einer wachsenden Beliebtheit bei Jung und Alt. Die Spargelwanderung geht nun in ihre 3. Runde und wird Ihnen, liebe Wanderfreunde, erneut entlang der Strecke zwischen Lampert- heim und Bürstadt ein breitgefächertes Rahmenprogramm bieten – eine großartige Freizeitaktivität für die ganze Familie mit verschiedenen Vorführungen, Attraktionen und Ständen. Mein Dank gilt allen Beteiligten für ihr großartiges Engagement, allen voran der Lampertheimer Zeitung und Bürstädter Zeitung sowie ihrem Redaktions- leiter Hans-Karl Asel. Dem Veranstalterteam wie auch allen Wanderfreunden wünsche ich einen schönen, erlebnisreichen Tag in geselliger Runde! Freundliche Grüße Matthias Wilkes, Landrat und Schirmherr 1 2 3 4 5 6 7 8 11 12 15 14 13 16 18 17 Landwirt Dr. Willi Billau: Bewirtung/Spargelpizza Eis-Stand Landwirt Heinz Karb: Bewirtung Bauernladen Steinmetz: Bewirtung/Spargelspezialitäten/ Live-Musik Landwirt Werner Hartmann: Spargelstechen für jedermann, Informationen und Aktionen rund um die Spargelernte Imbiss Schmitt: Bewirtung/Spargelspezialitäten Landwirt Karl-Heinz Schmidt: Spargelernte mit modernster Technik,Anbau und Ernte von Früherdbeeren (Vorführung); Kuchen/Erbeeren mit Eis Veranstaltungsservice Alexander Boxheimer: Bewirtung/Spargelspezialitäten und Live-Musik Kinderspielwiese; Kruschel; Spielmobil; Jugendfeuerwehr;THW Imbiss-Stand und Getränke Freunde der Historischen Fahrzeuge: Zweiräder aus den 50er Jahren (Ausstellung);Ausschank Carsten Rössling: Skulptur im Acker (Ausstellung) Imbiss Herrmann: Bewirtung/Spargelspezialitäten Lampertheimer Zeitung Bürstädter Zeitung: Aktionsbühne/Eröffnung/ Live-Musik Landwirt Andreas List: Bewirtung/Spargelspezialitäten/ Live-Musik Gärtnerei Haller: Tag der offenen Tür Gaststätte „Zum Pit“: Bewirtung/Spargelspezialitäten und Live-Musik;Aktionsbühne Landfrauen Bürstadt: Kaffee & Kuchen Schausteller Schneider: Kinderkarussell/Schiffschaukel Gärtnerei Heidi Molcz: Tag der offenen Tür Restaurant „Ratskeller“: Bewirtung/Spargelspezialitäten Eiscafé Kilian: Eisspezialitäten aus eigener Produktion Imkerverein 1880 Heppenheim und Umgebung e.V.: „Mit Bienen blüht das Leben“ Hesse-Hof, Landfrauen Lampertheim: Kaffee & Kuchen/Volksliedersingen Schneider-Hof Restaurant Krug: Bewirtung/Spargelspezialitäten Kleine Kapelle: Historische Führung mit Hans Held Landgasthof „Waldschänke“: Bewirtung/Spargelspezialitäten; Biergarten; Shuttlebus-Station Bulldog- und Landmaschinenclub Bürstadt: Bewirtung/Parkplatz 9 10 Shuttle-Bus-Verkehr von 10-20 Uhr • Bahnhof Bürstadt - Beethovenplatz - Wasserwerkstraße - Boxheimer Hof • Bahnhof Lampertheim - Eugen-Schreiber-Straße - Neuschloßstraße – Otto-Hahn-Straße - Gaußstraße - Kreisel an der L 3110 • Gärtnersiedlung – Waldesruh Drei bewachte Fahrradparkplätze auf der Strecke Gärtnersiedlung Boxheimer Hof 47 47 44 Bensheim P Römerstraße Beringstraße Gaußstraße Wasserwerkstraße Nibelungenstraße Parken im Industriegebiet und auf den Parkplätzen der Einkaufsmärkte Parken an den Sportplätzen und auf den Parkplätzen des Schwimmbades Bürstadt Lampertheim 10 14 11 12 15 16 19 20 17 1 2 3 4 5 6 7 8 9 W orm ser Straße P P P 44 Neuschloßstraße 21 Rosen austraße Worms P P Shuttle-Bus Bewachter Fahrradparkplatz Toiletten Spielplatz P 21 18 13 Gruß aus Bürstadt Barbara Schader, Bürgermeisterin Bürstadt Spargel, Musik und Wein laden zur gemeinsamen Begegnung bei der Spargelwanderung ein. Die Spargelwanderung ist eine Bereicherung im Veranstaltungs- kalender unserer Stadt. Eine tolle Idee wurde bereits zweimal in großartiger Weise durch viele Akteure umgesetzt. Ich danke an dieser Stelle der Bürstädter und Lampertheimer Zeitung für das Engagement bei der Planung und Durchführung der Spargelwan- derung. Es freut mich sehr, dass diese Veranstaltung einen so großen Zuspruch indet und sich die Zusammenarbeit von Bürstadt und Lampertheim bei diesem Event in hervorragender Weise präsentiert. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Wan- derung wünsche ich auch in diesem Jahr wieder viel Freude. Genießen Sie die kulina- rischen Köstlichkeiten rund um den Spargel und kaufen Sie da, wo er wächst. Lassen Sie den Alltag hinter sich, erleben Sie frohe Stunden und genießen Sie Natur und Kulinarisches auf dem gemeinsamen Weg mit Freunden. In diesem Sinne wünsche ich dieser Veranstaltung einen gelungenen Verlauf. Spargel.Wein.Kultur.– drei eigeneWelten,die bei der Spargelwan- derung wunderbar zusammengeführt werden und sich harmonisch ergänzen. Lampertheim zeigt sich als Gastgeber, der seinen Besu- chern Informatives zum „königlichen Gemüse“ präsentiert. Nicht nur in theoretischer Vorstellung, sondern anschaulich, bei der Her- stellung, dem Anbau und der Ernte bis hin zu unterschiedlichsten Möglichkeiten des Genusses. Alles auch zum selbst Ausprobieren. Mit seinen Spargelanbaubetrieben ist Lampertheim führend beim Know-how des Spargelanbaus. Ich wünsche Ihnen in der Gemarkung von Lampertheim und Bürstadt einen interessanten und abwechslungsreichen, mit neuen Eindrücken und Erkenntnissen versehenen, genussvollen Tag. Besuchen Sie Lampertheim während der Spargelsaison immer wieder. Es lohnt sich. Gottfried Störmer, Bürgermeister Lampertheim Gruß aus Lampertheim

×