Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Andere Länder, andere User Experience

616 views

Published on

-

Published in: Marketing
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Andere Länder, andere User Experience

  1. 1. Andere Länder, andere UX?! Martin Beschnitt | Managing Director | eResult GmbH
  2. 2. 2
  3. 3. Multiplikation vs. Lokalisierung 3 Es kommt drauf an….
  4. 4. • Kultur • Kulturdimensionen nach Hofstede • Unterschiedliche Zielgruppen • Bedeutungen (z.B. Icons, Wording) • Wahrnehmung von Design und Content • Nationale Wettbewerber • Etablierte Standards • Nationale Anforderungen • Rechtliche Anforderungen • Infrastruktur / Logistik 4 Geile, lokale UX
  5. 5. Layout Kulturdimensionen nach Hofstede 5 ÖsterreichDänemark
  6. 6. Kulturdimensionen nach Hofstede „Maskulinität“ 6 http://geert-hofstede.com/countries.html
  7. 7. 7 Beispiel Multiplikation Zalando FrankreichSchweden Multiplikation (Startseite) … Checkout (Lokalisierung)
  8. 8. Mental Maps Studie 2014: DE und UK Nur 4 von 14 Elementen unterscheiden sich Basis-/Leistungselemente Begeisterungs-/neutrale Elemente UKDE Alle Studienergebnisse: www.eresult.de/studien_artikel/studienbaende/MentalMaps2014
  9. 9. 9 Symbole und Icons Verwendung von Emoticons SchlafenderTraurigkeit TriumphWut
  10. 10. 10 Symbole und Icons Warenkorb Schweden “…navigates to the cart, rather than adding the product to the cart.”
  11. 11. Etablierte Standards Landestypischen Maßeinheiten 11 Russland
  12. 12. Etablierte Standards Infos zu Lieferung & Rückversand 12  Fehlanzeige NL
  13. 13. 13 wehkamp.nl Alles auf einen Blick debijenkorf.nl Information bei Bedarf Etablierte Standards Infos zu Lieferung & Rückversand NL
  14. 14. Wording Übersetzung, Übersetzung, …. Übersetzung !!! 14 Detail view Cart “zum Warenkorb” „Wunschzettel“ als Liste für Geschenke von anderen missverstanden „Lieferkosten“ übersetzt als „Servicegebühr“ (nicht nur im WK)
  15. 15. Etablierte Standards Checkout 15 Polen Default field input should be changed to DD MM RRRR (Dzień Miesiąc Rok)
  16. 16. 16 Nutzungskontexte besser verstehen Google Consumer Barometer https://www.consumerbarometer.com
  17. 17.  Ihre europäischen Nachbarn ticken nicht wie Ihre deutsche Zielgruppe.  Beleuchten Sie die großen, lokalen Wettbewerber im Detail.  Nutzen Sie verfügbare Studien & Tools: consumerbarometer.com / Hofstedes Kulturdimensionen  Weisen Sie Maße, Preise und Versandkosten in den landestypischen Einheiten aus (keine Umrechnungstabellen!).  Beachten Sie bei Formularfeldern: die landestypische Reihenfolge der Dateneingabe, z. B. zuerst Vor- oder zuerst Nachname, Postleitzahl vor oder nach dem Ort sowie max. mögliche Eingabelängen  Erfragen Sie nur relevante, personenbezogene Daten!  Bieten Sie internationale und speziell im Zielmarkt beliebte Zahlungs- und Versandarten an! Zusammengefasst… 17 Eine perfekte Übersetzung vorausgesetzt, lässt sich ein deutscher Shop bis zum Warenkorb-Template meist 1zu1 multiplizieren, die großen Stolpersteine liegen im Checkout, der zwingend zu lokalisieren ist!
  18. 18.  Europäische Bestellprozesse im Wandel: Standards, Trends und Good Practices in Deutschland, Frankreich und Großbritannien von Ludewig, Elske (10/2014)  Chinese Users Want the Same E-Com Experiences as Their Western Counterparts (13. Oktober 2014, UX Magazine)  Icon Usability (27. Juli 2014, Nielsen Norman Group)  Why Japanese Web Design Is So... Different (14. Februar 2014, [1])  Cross cultural considerations for user interface design (April 2013, Human Factors International)  How to Design for a Cross-Cultural User Experience (16. April 2013, Usabilla Blog)  Best practices for international web forms (16. Januar 2013, Econsultancy)  UX Testing and Cultural Preferences (1. März 2012, UX Magazine)  UX Designers: Culture Affects your Job (13. Dezember 2011, Usabilla Blog) Lektüre für die Heimfahrt… 18
  19. 19. Leistungen • Multinationale User Experience-Studien • Expertenevaluationen & Usability-Tests • Eyetracking • Online-Befragungen & Personas  http://www.eresult.de/user-research/services- infrastruktur/international-services USABILITY AGENTUR | eResult 19 Martin Beschnitt Managing Director & Senior UX Consultant +49 171 222 7274 martin.beschnitt@eresult.de STANDORTE Hamburg, Frankfurt, Köln, Stuttgart, München, Göttingen MITARBEITER 35 Meine Mission & Leidenschaft: „Shop-Betreiber sowie E-Commerce- und Marketing-Verantwortliche erfolgreicher machen! Ich befähige meine Kunden, deren Besucher besser zu verstehen, zu Käufern zu machen, Abbrüche zu reduzieren und somit den ROI ihres Business zu steigern.“

×