Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Vortrag Podologen

1,991 views

Published on

Vortrag "Zertifizierung in der podologischen Praxis" gem. DIN EN ISO 9001 | Vortrag vom 12.09.2010

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Vortrag Podologen

  1. 1. Grafik: © Viktor Mildenberger | pixelio.de<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Zertifizierung in der podologischen Praxis<br />Referentin:<br />Elke Meurer<br />
  2. 2. Kurzvorstellung Elke Meurer<br />Zertifizierte Qualitäts-Auditorin<br />Projektmanagerin<br />Freiberufliche Beraterin seit 2003<br />Spezialgebiet: KMU, Dienstleistung<br />Qualitätsmanagement pragmatisch und wirkungsvoll<br />Audits | Beratung | Schulungen<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 2<br />12.09.2010<br />
  3. 3. Warum QM-System nach ISO 9001 mit Zertifizierung? <br />Gesetzliche Anforderungen <br />Bestätigung der Qualitätsfähigkeit<br />Konkurrenzfähigkeit<br />© Stephanie Hofschläger | pixelio.de<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 3<br />12.09.2010<br />
  4. 4. Wieviel Arbeit steckt dahinter?<br />Qualitätsmanagement-Handbuch <br />Audits<br />Informieren und Schulen von Mitarbeitern<br />© Barbara Eckholdt | pixelio.de<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 4<br />12.09.2010<br />
  5. 5. Wer macht es bei uns?<br />ISO 9001, Kap. 5.2<br />Die oberste Leitung muss ein Mitglied der Leitung der Organisation benennen, das, unabhängig von anderen Verantwortungen, die Verantwortung und Befugnis hat, die Folgendes einschließen:…<br />ANMERKUNG:   Die Verantwortung eines Beauftragten der obersten Leitung kann in Angelegenheiten des QM-Systems auch eine Zusammenarbeit mit externen Parteien einschließen.<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 5<br />12.09.2010<br />
  6. 6. Wer macht es bei uns?<br />ISO 9001, Kap. 5.2<br />Die oberste Leitung muss ein Mitglied der Leitung der Organisation benennen, das, unabhängig von anderen Verantwortungen, die Verantwortung und Befugnis hat, die Folgendes einschließen:…<br />ANMERKUNG:   Die Verantwortung eines Beauftragten der obersten Leitung kann in Angelegenheiten des QM-Systems auch eine Zusammenarbeit mit externen Parteien einschließen.<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 6<br />12.09.2010<br />Empfehlung:<br />Personal / sich selbst ausbilden zum Qualitätsmanagement-Beauftragten <br />
  7. 7. Vorteile?<br />Struktur gewinnen<br />Optimierung<br />Transparenz<br />Mittel- bis langfristige Qualitäts- und Gewinnsteigerung<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 7<br />12.09.2010<br />© ThommyWeiss | pixelio.de<br />
  8. 8. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Wenn Sie noch Fragen haben…<br />Elke Meurer<br />Fon & Fax: +32 87 55.61.69<br />meurer@eMeurer.com<br />Skype: eMeurerQM<br />www.eMeurer.com<br />blog.eMeurer.com<br />18. Aachener Diätetik Fortbildung<br />Seite 8<br />

×