Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
BARRIEREFREIE MULTIMEDIA
2
 Generelle Anforderungen
 Multimedia zugänglich machen
 Multimedia im Web 2.0
Worum geht es?
Generelle Anforderungen3
www.netz-barrierefrei.de
4
 Audio und Video sollten in der
bestmöglichen Qualität
angeboten werden.
 Bei Videos sollte der Kontrast
möglichst gut...
5
 Die Inhalte sollten nicht von
selbst starten, wenn die
Webseite aufgerufen wird.
 Flackern und Blitzen sollte
vermied...
6
 Vermeide laute Hintergrundmusik,
Nebengeräusche in Podcasts und
Videos.
 Wenn sich die Sprecher der Kamera
zuwenden, ...
7
 Ein nicht bedienbarer Player kann
bereits eine Hürde sein. Du
findest eine Reihe barrierefreier
Player zur lizenzfreie...
8
 Idealerweise können die
Medien heruntergeladen
werden.
 Viele Desktop-
Abspielprogramme sind
zugänglicher als Online-...
Multimedia zugänglich machen9
www.netz-barrierefrei.de
10
Transkript des Podcasts „Alternativlos“
 Frank Rieger: Herzlich willkommen zu
alternativlos, die Folge Numero 20 …
 F...
11
 Vor allem Schwerhörige und
Gehörlose
 Leute, die es eilig haben. Der
Text des 10-Minuten-Podcasts
ist in 2 Minuten g...
12
Quelle: Youtube Video – Das erste Mal von Aktion Mensch
 In Untertiteln wird das Gesprochene
verschriftlicht, außerdem...
13
Quelle: http://www.opensubtitles.org/
 In YouTube können Untertitel
erstellt und für andere
Anwendungen wie Facebook
e...
14
 der Büroarbeiter, der keine
Lautsprecher hat oder den
Nachbarn nicht stören möchte
 Der Smartphoner, der seine
Vorli...
15
 Die Audiodeskription (AD) ist
eine Beschreibung von
visuellen Video-Inhalten für
blinde und sehbehinderte
Menschen.
...
16
 Die Texte werden eingesprochen und
anschließend mit dem Film
synchronisiert.
 Hör dir den Film ohne Bild an,
welche ...
17
 Eine Alternative zu einer AD
besteht darin, die
wesentlichen visuellen Infos in
die Moderation einzubauen.
 Überlege...
18
 Blinde natürlich
 Mit einer AD wird aus deinem
Film ein Hörspiel. Dein
Zuschauer kann sich das Video
reinziehen, ohn...
19
 Manche Gehörlose verstehen
die Alltagssprache nicht.
 Sie brauchen den Inhalt in
Gebärdensprache.
 Du brauchst also...
Multimedia im Web 2.020
www.netz-barrierefrei.de
21
 Facebook unterstützt derzeit
das Zu- und Abschalten von
geschlossenen Untertiteln.
 Eine Audiodeskription muss ggf.
...
22
 Twitter unterstützt weder
geschlossene Untertitel noch
eine zuschaltbare
AudioDeskription.
Twitter
23
 YouTube erlaubt das Zu- und
Abschalten von Untertiteln.
 Es gibt eine Funktion zur
automatischen Untertitelung. Sie
...
Haben Sie noch Fragen?
Danke24
www.netz-barrierefrei.de
Hier gibt’s mehr Infos
 Anleitung zur Erstellung von AudioDeskriptionen
 Tipps von YouTube zur Erstellung von Untertitel...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert

0 views

Published on

Videos und Podcasts barrierefreie zu machen ist gar nicht so schwer. Abgesehen davon freuen sich auch viele Nicht-Behinderte über Untertitel und AudioDeskription. Nicht zuletzt Google.

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert

  1. 1. BARRIEREFREIE MULTIMEDIA
  2. 2. 2  Generelle Anforderungen  Multimedia zugänglich machen  Multimedia im Web 2.0 Worum geht es?
  3. 3. Generelle Anforderungen3 www.netz-barrierefrei.de
  4. 4. 4  Audio und Video sollten in der bestmöglichen Qualität angeboten werden.  Bei Videos sollte der Kontrast möglichst gut sein. Qualität
  5. 5. 5  Die Inhalte sollten nicht von selbst starten, wenn die Webseite aufgerufen wird.  Flackern und Blitzen sollte vermieden werden. Das kann Anfälle auslösen.  Das Video sollte nicht mit lauten Geräuschen bzw. lauter Musik starten. Keine unerwarteten Aktionen
  6. 6. 6  Vermeide laute Hintergrundmusik, Nebengeräusche in Podcasts und Videos.  Wenn sich die Sprecher der Kamera zuwenden, sind sie oft leichter zu verstehen (Lippen und Körpersprache lesen). Gestaltung
  7. 7. 7  Ein nicht bedienbarer Player kann bereits eine Hürde sein. Du findest eine Reihe barrierefreier Player zur lizenzfreien Nutzung im Internet.  Der Player der Aktion Mensch unterstützt das Zu- und Abschalten von Untertiteln, Audiodeskription und Gebärdensprache. Videoplayer
  8. 8. 8  Idealerweise können die Medien heruntergeladen werden.  Viele Desktop- Abspielprogramme sind zugänglicher als Online-Player. Download als Alternative
  9. 9. Multimedia zugänglich machen9 www.netz-barrierefrei.de
  10. 10. 10 Transkript des Podcasts „Alternativlos“  Frank Rieger: Herzlich willkommen zu alternativlos, die Folge Numero 20 …  Fefe: … über den politischen Diskurs diesmal, und wir sind sehr stolz, einen besonderen Gast zu haben, diesmal, nämlich Herrn Schirrmacher von der FAZ.  Frank Schirrmacher: Hallo.  Frank Rieger: Guten Tag.  Frank Schirrmacher: Guten Tag.  Schwerhörige und Gehörlose profitieren von Verschriftlichungen von Audio- Inhalten, den Text-Transkripten.  Du kannst zum Beispiel ein Skript oder eine Spracherkennungssoftware wie Dragon Dictate als Hilfsmittel einsetzen. Text-Transkripte für Audio und Video
  11. 11. 11  Vor allem Schwerhörige und Gehörlose  Leute, die es eilig haben. Der Text des 10-Minuten-Podcasts ist in 2 Minuten gelesen.  Leute, die eine bestimmte Stelle im Podcast suchen.  Google: Hört sich auch keine Podcasts an, kann aber Text indizieren. Wer freut sich über das Texttranskript?
  12. 12. 12 Quelle: Youtube Video – Das erste Mal von Aktion Mensch  In Untertiteln wird das Gesprochene verschriftlicht, außerdem werden wichtige Geräusche vermittelt, die zum Verständnis des Clips wichtig sind.  Es gibt offene und geschlossene Untertitel (closed captions). Closed Captions können ein- bzw. ausgeblendet werden und sind deshalb besser. Untertitel
  13. 13. 13 Quelle: http://www.opensubtitles.org/  In YouTube können Untertitel erstellt und für andere Anwendungen wie Facebook exportiert werden. Die automatische Untertitelung von YouTube kann als Hilfe genutzt werden.  Frag einen Gehörlosen, ob die Untertitel so ausreichend sind. Hilfsmittel für Untertitel
  14. 14. 14  der Büroarbeiter, der keine Lautsprecher hat oder den Nachbarn nicht stören möchte  Der Smartphoner, der seine Vorlieben bei Videos nicht mit der Öffentlichkeit teilen möchte  Der Sprach-Unkundige, der mit Untertiteln eine bessere Chance hat, den Inhalt zu verstehen. Wer sich über Untertitel freut
  15. 15. 15  Die Audiodeskription (AD) ist eine Beschreibung von visuellen Video-Inhalten für blinde und sehbehinderte Menschen.  Sie ist vor allem für Videos mit geringem Sprachanteil wichtig, da Blinde sonst nicht verstehen, worum es geht. Was ist Audiodeskription
  16. 16. 16  Die Texte werden eingesprochen und anschließend mit dem Film synchronisiert.  Hör dir den Film ohne Bild an, welche visuellen Infos sind für Nicht- Sehende wichtig?  Die AD muss knapp sein. Es kann nur die Zeit genutzt werden, in der nicht gesprochen wird. Frag einen Blinden, ob die AD so in Ordnung ist. Wie wird Audiodeskription erstellt?
  17. 17. 17  Eine Alternative zu einer AD besteht darin, die wesentlichen visuellen Infos in die Moderation einzubauen.  Überlege, welche Infos für den Blinden wichtig sind und fasse sie im Moderationstext zusammen. Alternative zur Audiodeskription
  18. 18. 18  Blinde natürlich  Mit einer AD wird aus deinem Film ein Hörspiel. Dein Zuschauer kann sich das Video reinziehen, ohne die ganze Zeit auf den Screen zu gucken.  Man kann sich deinen Film zum Beispiel beim Joggen anhören und kriegt trotzdem fast alles mit. Wer freut sich über AudioDescription?
  19. 19. 19  Manche Gehörlose verstehen die Alltagssprache nicht.  Sie brauchen den Inhalt in Gebärdensprache.  Du brauchst also einen Gebärdendolmetscher oder Gehörlosen, der die Gebärdensprach-Videos aufnimmt. Gebärdensprache
  20. 20. Multimedia im Web 2.020 www.netz-barrierefrei.de
  21. 21. 21  Facebook unterstützt derzeit das Zu- und Abschalten von geschlossenen Untertiteln.  Eine Audiodeskription muss ggf. fest integriert sein. Sie lässt sich derzeit nicht zu- und wegschalten. Facebook
  22. 22. 22  Twitter unterstützt weder geschlossene Untertitel noch eine zuschaltbare AudioDeskription. Twitter
  23. 23. 23  YouTube erlaubt das Zu- und Abschalten von Untertiteln.  Es gibt eine Funktion zur automatischen Untertitelung. Sie ist derzeit aber kaum brauchbar.  Audiodeskription muss fest im Film integriert sein. Sie lässt sich derzeit nicht ab- und zu schalten. YouTube
  24. 24. Haben Sie noch Fragen? Danke24 www.netz-barrierefrei.de
  25. 25. Hier gibt’s mehr Infos  Anleitung zur Erstellung von AudioDeskriptionen  Tipps von YouTube zur Erstellung von Untertiteln  Leitfaden Barrierefreiheit von Online-Videos von BIK  Anforderungen an barrierefreie Multimedia 25 www.netz-barrierefrei.de

×