Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Amme und kuhmilch

690 views

Published on

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Amme und kuhmilch

  1. 1. Mein Lieber Mannmöchte Dich informieren, dass Du Vater einesgesunden Knaben geworden bist.Da ich nicht genügend Milch hatte,musste ich mir eine Amme nehmen.Die Amme ist eine Negerin.Durch die Milch hat der Jungeschwarze Farbe angenommen.Du wirst verstehen, dass ich dafür nichtverantwortlich bin.Es grüsst und küsst DichDeine glückliche Anna
  2. 2. Der Mannschreibtdaraufhinseiner Mutter:Liebe Muttermöchte Dir mitteilen, dassDu Oma geworden bist.Anna teilte mir mit, dasssie den Jungen nichtnähren konnte und sichinfolgedessen eine Amme nehmen musste.Die Amme ist eine Negerin und dadurch hat der Knabe die schwarze Farbeangenommen.Anita kann man dafür nicht verantwortlich machen.Es grüsst Dichder glückliche Vater
  3. 3. Lieber Hansmir ist es bei deiner Geburt genauso ergangen wie Deiner Anna.Da wir zu arm waren um uns eine Amme zu nehmen, mussten wir Dichmit Kuhmilch ernähren.Nun mache mich nicht dafür verantwortlich, dass Du ein Rindviehgeworden bist.Deine Dich liebende Mutter

×