Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Key Account Management Seminar | DIM

6,172 views

Published on

Hier finden Sie einen Überblick über das Seminar Key Account Management beim Deutschen Institut für Marketing. Verschaffen Sie sich schon vorab einen Überblick über die Zielgruppe, die Ziele, den Inhalt und den Nutzen für Sie!

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Key Account Management Seminar | DIM

  1. 1. KeyKeyKeyKey AccountAccountAccountAccount ManagementManagementManagementManagement Ein Seminar des Deutschen Institut für Marketing „„„„Erfolg besteht darin, dass man genau die FErfolg besteht darin, dass man genau die FErfolg besteht darin, dass man genau die FErfolg besteht darin, dass man genau die Fäääähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.higkeiten hat, die im Moment gefragt sind.higkeiten hat, die im Moment gefragt sind.higkeiten hat, die im Moment gefragt sind.““““ Henry Ford, 1863 – 1947 Amerikanischer Unternehmer Deutsches Institut für Marketing Hohenstaufenring 43-45 D-50674 Köln Telefon +49 (0) 221 / 99 555 10-0 Telefax +49 (0) 221 / 99 555 10-77 Info@Marketinginstitut.BIZ www.Marketinginstitut.BIZ KONTAKTKONTAKTKONTAKTKONTAKT
  2. 2. Key Account Management2 Aufgabe des Key Account Managements ist es, die Beziehung zu Ihren wichtigsten Kunden weiter auszubauen und zu stärken Das Seminar Key Account Management vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundlagen und Werkzeuge eines systematischen und professionellen Key Account Managements Sie erlernen strategische und operative Methoden, um die hohen Anforderungen an die Person und Rolle des Key Account Managers zu bewältigen Alle relevanten Inhalte werden praxisnah trainiert Der interaktive Workshop ermöglicht einen intensiven Erfahrungsaustausch mit unterschiedlichen Branchen Steigern Sie Ihren Erfolg bei Ihren heutigen und zukünftigen Top-Kunden durch professionelles Key Account Management Ziele
  3. 3. Key Account Management3 Das Seminar definiert sich selbst als Grundlage für den Aufbau und Durchführung eines professionellen Key Account Managements. Es richtet sich vor allem an: Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Vertrieb, insbesondere Key Account Management Vertriebsleiter und Geschäftsführer mit Kundenkontakt Mitarbeiter und Kollegen aus dem Marketing, die mit dem Key Account zusammen arbeiten oder den Key Account Management Prozess begleiten Die bisherigen Teilnehmer stammten aus folgenden Branchen: Finanzdienstleister Automobilzulieferer Telekommunikation, IT-Branche Konsumgüterindustrie Maschinenbau Energiewirtschaft … Wir bieten Fach- und Führungskräften aus Vertrieb und Key Account Management professionelle Werkzeuge und systematische Strukturen Zielgruppe
  4. 4. Key Account Management4 1. Entwicklung, Bedeutung und Herausforderungen des Key Account Managements 2. Wichtige Methoden zur Bestimmung und Selektion von Schlüsselkunden 3. Verantwortung und Aufgaben des Key Account Managers 4. Organisationsformen, Prozesse und Rolle der Teams im Key Account Management 5. Aus der Kundenanalyse und Kundenplanung Potenziale für das eigene Unternehmen ableiten 6. Konzeptionelles und strukturiertes Verkaufen mit überzeugenden Argumentationsketten 7. Strategisches Verhandlungsgeschick entwickeln und Verhandlungen erfolgreich planen 8. Geeignete Kennzahlensysteme zur Erfolgssicherung im Key Account Management 9. Praxisbeispiele, Arbeitsinstrumente und wertvolle Tipps für die Praxis Das Seminar beinhaltet alle wesentliche Bereiche, um Key Account Management erfolgreicher zu planen und umzusetzen Inhalte
  5. 5. Key Account Management5 In unserem Seminar erlernen Sie die Grundlagen und Planungsprozesse eines modernen Key Account Managements Sie erkennen neue Sichtweisen der Kunden-Lieferanten-Beziehung und erfahren, wie Sie systematisch und ergebnisorientiert bei der Kundenentwicklung vorgehen Sie erlernen effiziente Arbeitsmethoden im Key Account Management und wie Sie Ihre Beziehung zum Kunden professionell managen Sie erhalten zwei Tage rundum DIM-Service, mit dem zusätzlichen Plus an Leistung Ihr erfahrener Referent setzt diese Inhalte selbst tagtäglich um (aus der Praxis für die Praxis) Sie wenden die Methoden und Werkzeuge eines professionellen Key Account Managements direkt im Seminar auf die eigene Praxis an Ihr Nutzen (I)
  6. 6. Key Account Management6 Sie erhalten Praxisbeispiele und wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag Umfangreicher Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern Interessante, lebendige und interaktive Vermittlung der Seminarinhalte Sie erhalten einen Zugang zu unserem Online-Campus und können alle Inhalte auch digital verwenden Viele Checklisten und umfangreiche Arbeitsmaterialien erleichtern den Transfer in die Praxis Möglichkeit der Teilnehmer, individuelle Anliegen und Wünsche zu integrieren Sie erlernen die wesentlichen Aspekte, um Ihre Key Accounts erfolgreich zu betreuen und systematisch auszubauen Ihr Nutzen (II)
  7. 7. Key Account Management7 Unser Lehrgang Marktforschung findet regelmäßig mehrfach im Jahr statt. Informieren Sie sich hier über die aktuellen Termin und Seminarzeiten: http://www.marketinginstitut.biz/seminare/marketing-management/weiterbildung-marktforschung/ Gerne bieten wir Ihnen unser Seminar zur Marktforschung auch Inhouse an. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: https://www.marketinginstitut.biz/seminare/inhouse-seminare/ Interesse an unserem Seminar? Weitere Informationen
  8. 8. Key Account Management8 DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH Hohenstaufenring 43-45 D-50674 Köln Telefon +49 (0) 221 / 99 555 10-0 Telefax +49 (0) 221 / 99 555 10-77 Info@Marketinginstitut.BIZ www.Marketinginstitut.BIZ Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite www.photocase.com zusammengestellt. Alle Rechte vorbehalten. Diese Unterlagen sind nur für den Gebrauch durch den Teilnehmer an einer Präsentation, einem Seminar, Training oder Workshop bzw. durch Auftraggeber entsprechend des Auftrages an das Deutsche Institut für Marketing bestimmt. Die Verteilung an Dritte und Vervielfältigung zum Zwecke der Weitergabe an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung möglich. Verwendete Bilder, Illustrationen und Fotos unterliegen teilweise fremden Copyrights und gelten hiermit als nur für den internen Zweck verwendet. Alle vorkommenden eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und Organisationen. Alle verwendeten Markennamen unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Eigentümer. Falls geschützte Warenzeichen nicht als solche kenntlich gemacht wurden, bedeutet das Fehlen einer solchen Kennzeichnung nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt. Diese Unterlagen sind im Rahmen von Konzeptionsarbeiten bzw. von Präsentationen, Seminaren, Workshops oder ähnlichen Maßnahmen eingesetzt worden. Ohne die in diesem Zusammenhang gegebenen Erläuterungen und Kommentare kann möglicherweise eine unvollständige Aussagekraft und Sachlage entstehen. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Kontakt

×