Guest Lecture 2011.06 - Georg Greve - Mit FOSS Geld verdienen (Digital Sustainability)

494 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
494
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Guest Lecture 2011.06 - Georg Greve - Mit FOSS Geld verdienen (Digital Sustainability)

  1. 1. Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrageDie FrageWas?Antwort, Teil 1Drei FragenDie AntwortPro
  2. 2. lWie? Geld verdienen mit Freier Software?KomponentenFragen & Kontakt Georg Greve 31. Oktober 2011
  3. 3. Stellen wir die richtige Frage? Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrage EU: ICT verantwortlich fr u I 5,4% des BruttoinlandsproduktDie FrageWas?Antwort, Teil 1Drei Fragen I aber 50% der Produktivittssteigerung aDie AntwortPro
  4. 4. l Quelle: Dr. Hasan Alkas,Wie?Komponenten DG Enterprise, European CommissionFragen & Kontakt ...siehe auch andere Publikationen, z.B. United Nations Conference on Trade and Development (UNCTAD) Information Economy Report 2007-2008.
  5. 5. Stellen wir die richtige Frage? Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrage ...und wer setzt Freie Software ein? Adoption of open-source software (OSS) isDie FrageWas?Antwort, Teil 1 becoming pervasive, with 85 percent of companies surveyed currently using OSS in their enterprisesDrei FragenDie AntwortPro
  6. 6. l and the remaining 15 percent expecting to in theWie?Komponenten next 12 months"Fragen & Kontakt Quelle: Gartner, November 17, 2008 ...und dann wre da noch das Internet, und Google, und Facebook usw usf.
  7. 7. Die Frage die ich meinte... Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrageDie FrageWas? Die eigentliche FrageAntwort, Teil 1Drei FragenDie AntwortPro
  8. 8. lWie? Was ist ein Freie Software Unternehmen?KomponentenFragen & Kontakt
  9. 9. Was ist ein Freie Software Unternehmen? Antwort, Teil 1 Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrageDie FrageWas? AntwortAntwort, Teil 1Drei FragenDie AntwortPro
  10. 10. l Ein UnternehmenWie?KomponentenFragen & Kontakt
  11. 11. Was ist ein Freie Software Unternehmen? Drei Fragen Kommerzielle Freie Software Georg Greve A: Wer entwickelt?Frage (Entwicklungsmodell)Die FrageWas?Antwort, Teil 1Drei FragenDie AntwortPro
  12. 12. l C: Wer zahlt, und wie?Wie? (Geschftsmodell) aKomponentenFragen & Kontakt B: Wer hat die Kontrolle? (Lizenzmodell)
  13. 13. Was ist ein Freie Software Unternehmen? Antwort, Teil 2 Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrage AntwortDie FrageWas? Ein Unternehmen,welches fr das eigene uAntwort, Teil 1Drei Fragen Kerngeschft die Freiheit an den Kunden a weiterreicht.Die AntwortPro
  14. 14. lWie?KomponentenFragen & Kontakt ...daraus ergeben sich Vor- und Nachteile.
  15. 15. Wie
  16. 16. nanziert sich ein Freie Software Unternehmen? Komponenten einer Antwort Kommerzielle Freie Software Georg Greve Schwierig:FrageDie Frage I Rent-Seeking"Was? I Loss-leader"Antwort, Teil 1Drei FragenDie Antwort I Lock-In"Pro
  17. 17. lWie? Erfolgreich:KomponentenFragen & Kontakt I Produkte: Mehrwert & Ezienz I Individualsoftware Anpassung I Single throat to choke (SLAs Co) I Garantien / Gewhrleistungen a I Schulung Zerti
  18. 18. zierung
  19. 19. Fragen Kontakt Weitere Informationen Kommerzielle Freie Software Georg GreveFrage Zum ThemaDie Frage I What makes a Free Software company?Was?Antwort, Teil 1 http://blogs.fsfe.org/greve/?p=260 I Its time for the community to take charge of itsDrei FragenDie AntwortPro
  20. 20. l brand http://blogs.fsfe.org/greve/?p=347Wie? ...und fr Kolab-Interessierte Aktive uKomponentenFragen Kontakt I Kolab Systems AG: http://kolabsys.com I Kolab Community: http://kolab.org I Kolab Wiki: http://wiki.kolab.org

×