Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

DigiMediaL - Die twitternden Tenöre (TAZ Artikel)

760 views

Published on

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

DigiMediaL - Die twitternden Tenöre (TAZ Artikel)

  1. 1. 24 MITTWOCH, 11. MAI 2011 DIE TAGESZEITUNG www.taz.de berlin@taz.de BERLIN NACHRICHTENAUSGEFLOGEN EINGENOMMEN EHRUNG IN DAHLEM AUSGEBLIEBENDiebe stehlen Bienen DGB holt Millionen Bezirk benennt Platz nach DDR-Bürgerrechtler Jürgen Fuchs Weniger TourisRund 120.000 Bienen haben Un- Der Deutsche Gewerkschafts- In Berlin-Dahlem ist am Montag wusste immer, was oben pas- Berlins erfolgsverwöhnte Touris-bekannte einem Imker in der bund (DGB) hat im vergangenen ein Platz nach dem DDR-Bürger- siert.“ Fuchs war in der DDR nach musbranche hat im März einenUckermark gestohlen. Sie nah- Jahr für seine Berliner und Bran- rechtler und Schriftsteller Jürgen öffentlicher Kritik an der Aus- leichten Dämpfer erlitten. Rundmen zwei Kästen nahe Cremzow denburger Mitglieder über zehn Fuchs benannt worden. Zu der weisung Biermanns im Novem- 729.000 Gäste und mehr als 1,6mit je einem Bienenvolk von et- Millionen Euro vor Gerichten er- Namensgebung am zwölften To- ber 1976 verhaftet worden und Millionen Übernachtungen wieswa 60.000 Tieren mit, wie die stritten. Die meisten Rechtsstrei- destag von Fuchs, der am 9. Mai verbrachte neun Monate in der das Amt für Statistik Berlin-Polizei in Prenzlau mitteilte. tigkeiten habe es in beiden Län- 1999 im Alter von 48 Jahren an Untersuchungshaftanstalt der Brandenburg am Dienstag fürDer entstandene Schaden wird dern wegen betriebsbedingter Leukämie starb, erschien an der Staatssicherheit in Berlin-Ho- diesen Monat aus. Im Vergleichmit rund 1.100 Euro angegeben. Kündigungen gegeben, sagte ein Königin-Luise-Straße/Arnimal- henschönhausen. Internationa- zum März 2010 meldeten dieDie Tat ereignete sich bereits in DGB-Sprecher am Dienstag. In lee auch sein langjähriger ler Protest führte zur Freilassung Berliner Beherbergungsstättender vergangenen Woche. Wie die der DGB Rechtsschutz GmbH, Freund, der Liedermacher Wolf und Abschiebung nach Westber- und Campingplätze damit 0,2beiden an einem Feldweg aufge- nach eigenen Angaben Europas Biermann. Er zitierte Texte von lin. Auch danach bespitzelte die Prozent weniger Gäste sowie einstellten, jeweils 45 mal 55 Zenti- größte Fachkanzlei für Arbeits- Fuchs und sang in emotionaler Stasi den freischaffenden Minus von 2,7 Prozent bei denmeter großen Kästen abtrans- und Sozialrecht, arbeiten 360 Stimmung vor mehr als 100 Schriftsteller, da Fuchs Kontakt Übernachtungen. Die durch-portiert wurden, sei noch nicht Rechtssekretäre. Seit der Grün- Menschen ein Lied. zu DDR-Bürgerrechtlern hielt. schnittliche Aufenthaltsdauerbekannt, sagte eine Polizeispre- dung 1998 seien rund zwei Milli- Über Jürgen Fuchs sagte Bier- Nach dem Mauerfall setzte er sank um 0,1 auf 2,2 Tage. Zwar ka-cherin. Dem Imker seien bereits onen Verfahren geführt und mann: „Er war nie ein abgehobe- sich besonders für die Aufarbei- men mehr ausländische Besu-zum zweiten Mal Bienen entwen- mehr als sieben Milliarden Euro ner Mensch, er war immer im al- tung der Stasi-Vergangenheit cher, dafür sank aber der In-det worden. (dpa) erstritten worden. (dapd) lerbesten Sinn unten, und er Jürgen Fuchs Foto: ap ein. (dpa, dapd) landstourismus. (dapd)Schulleiterin Margret Rasfeld BERLINER FORMATmit Naturschutzpreis geehrt Würstchen auf der Grünen Woche, 1988EHRE Die Mitgründerin der Evangelischen SchuleBerlin Zentrum erhält AuszeichnungDer diesjährige Berliner Natur- Ziele der Agenda 21 als Leitbildschutzpreis ist am Dienstag an für die Schule zu wählen, hieß esdie Leiterin der Evangelischen weiter. Gemeinsam mit ihrenSchule Berlin Zentrum, Margret Schülerinnen und Schülern habeRasfeld, verliehen worden. Mit sie unter anderem an der welt-der mit 3.000 Euro dotierten weiten Aktion „plant for the pla-Auszeichnung werde das „her- net“ mitgewirkt und allein fürausragende Engagement Ras- Berlin bislang 89.000 Bäume ge-felds in der praktischen Natur- pflanzt. Zudem würden ihreschutzarbeit, der Jugendumwelt- Schüler in Klima-Akademienbildung sowie der Entwicklung Grundschüler zu Klimabotschaf-und Umsetzung eines neuen tern ausbilden, die in anderenSchulkonzepts“ gewürdigt, so die Schulen und Einrichtungen ihrStiftung Naturschutz Berlin. Wissen weitergeben. Mit dem Der 1951 in Gladbeck gebore- Berliner Naturschutzpreis wer-nen Pädagogin, die die Evangeli- den seit 1988 Persönlichkeitensche Schule Berlin Zentrum 2007 für ihr herausragendes Engage-mitgründete, sei es immer ment für den Umwelt- und Na-selbstverständlich gewesen, die turschutz geehrt. (epd)Dussmann baut Geschäft ausWIRTSCHAFT Umsatzplus von knapp neun ProzentDie Dienstleistungsgruppe bäudedienstleistungen um 9,1Dussmann hat ihr Geschäft im Prozent auf 1,23 Milliarden Eurovergangenen Jahr kräftig ausge- zu, die Seniorenbetreuungsspar-baut und knapp 3.200 Beschäf- te Kursana erzielte 304 Millionentigte eingestellt. Der Umsatz Euro (plus 9 Prozent). Das Kultur-wuchs um 8,8 Prozent auf 1,57 kaufhaus an der Friedrichstraße Der damalige Wirtschaftssenator Elmar Pieroth, Landwirtschaftsmi- messe. Das Foto des ehemaligen taz-Fotografen Peter Homann ist TeilMilliarden Euro, wie das Unter- kam erneut auf 35 Millionen Euro nister Ignaz Kiechle und Eberhard Diepgen (v. l. n. r.) auf der Fress- seiner Ausstellung „Augenblicke“ (Lagari, Pflügerstr. 19, bis 31. 5.).nehmen am Dienstag mitteilte. Umsatz. Der neue Vorstand peiltDabei legten die Erlöse mit Ge- weitere Zuwächse an. (dpa) LOKALPRÄRIE Die twitternden TenöreAUSBILDUNG STELLENANGEBOTE KULTUR In einem Weiterbildungskurs an der Universität der Künste lernen Berufsmusikers Infoveranstaltung: 3-jährige Ausbildung ab Ok- s Radio multicult.fm sucht auf vorerst ehrenamt- licher Basis eine buchhalterisch fitte Assistenz für den Umgang mit Facebook, Twitter und Blogs. Sie hoffen auf Erlöse aus dem Internettober 2011 am Freitag, den 13. Mai 2011 um 19.00 die Geschäftsführung, ein PR- und MarketinggenieUhr. Heilpraktikerausbildung mit SchwerpunktPflanzenheilkunde. IfP, HEILEN MIT PFLANZEN e.V., ( damit die Ehrenamtlichkeit bald ein Ende hat ;-) VON LAURENCE THIO nen und belegen Marketingkur- ternet unter Creative-Commons- info@multicult.fmPaul-Lincke-Ufer 42/43, 10999 Kreuzberg, se. Die meisten Teilnehmer ken- „Der Knackpunkt Lizenz zum Download angebo-¤611 289 33 s Radio multcult.fm sucht Mitarbeiter für Marke- ting/ Fundraising auf ehrenamtlicher- und perspek- Jasmine Thomas steht unge- nen sich mit dem Internet aus, ten haben: kostenlos für die pri- tivisch auf Honorarbasis. info@multicult.fm wöhnlich verzagt am Pult. Dabei nutzen soziale Medien aber ist aber doch vate Nutzung. Dadurch kamSPRACHEN s Radio multcult.fm sucht Tontechniker mit Ra- liegen ihr Bühnenauftritte doch höchstens privat. In Berlin ist ein das Geldverdienen!“ Zoe.Leela an Werbeverträge mit dioerfahrung auf ehrenamtlicher- und perspekti- visch auf Honorarbasis. info@multicult.fm besonders. Eben tönte ihre tiefe derartiger Kurs bislang einzigar- KURSTEILNEHMER Unternehmen.s Neue Sprachkurse für den Sommer! Englisch, Soulstimme noch aus den Boxen, tig. Das Netz wird für selbständi- Ein Teilnehmer schüttelt denFranzösisch, Griechisch, Hebräisch, Polnisch und s Radio multicult.fm sucht Redakteure, Modera-Spanisch in Babylonia, Cuvrystr.23, 10997 Berlin. toren und Reporter fürs Morgenmagazin, live aus jetzt prasseln Fragen auf sie ein: ge Musiker immer wichtiger, wer Kopf. „Bekannt werden kann imVorbereitungstreffen an 2 Termine: 11.5.11. um 20 dem neuen Studio in der Marheineke MarkthalleUhr und 13.5.11. um 17 Uhr. ¤+49-30-6116089 erstmal auf ehrenamtlicher Basis. „Was heißt Rock, Pop, Black Music nicht im Internet zu finden ist, Feld, in dem sie sich vorstellen Netz offenbar jeder, der Knack-info@babylonia.de info@multicult.fm – geht das nicht konkreter?“ Die dem gehen Fans und Kunden soll, zögert die erfahrene Mezzo- punkt ist aber doch das Geldver- 28-Jährige schaut ratlos und sagt: verloren. Sopranistin. dienen!“ Zoe.Leela räumt ein, SONSTIGES „Ich weiß nicht, die Songs fließen Kursleiter Matthias Krebs, Freund kämpft mit dem, was viel Geld habe sie tatsächlichWORKSHOP einfach aus mir raus!“ ausgebildeter Opernsänger und Krebs das „geheime Kursziel der nicht gemacht. Die Frage nach s Beiladungen, Umzüge, Umzugsmaterial, BRD-s Landseminar im Fläming - Aus dem Alltag in die weit, Standby, sofort umzugsbahnhof, zapf.de Die Fragen stellen andere Be- Musikpädagoge, kommentiert Weiterbildung“ nennt: Viele Teil- dem Einkommen wird im Kurs ¤ 0800 61 61 612Natur. Idylle auf dem Künstlerhof im Süden Berlins. rufsmusiker aus dem Kurs „Digi- den Vortrag: „Jasmine, du musst nehmer seien unsicher, was sie immer wieder gestellt.Schwitzhütte mit Nicole Matthe: 20.05.-22.05.11Systemische Aufstellung mit Cornelia Sichting: 6- medial – Strategisches Musik- dein Profil weiter schärfen und an die Öffentlichkeit geben Kursleiter Krebs kennt die8.5./17.-19.06./19.-21.07./16.-18.09.11 Infos: WOHNEN BIETE marketing im Internet“, einem du brauchst eine überzeugende könnten. Es falle ihnen schwer, Hoffnungen vom schnellen Geldwww.landseminare.de, ¤ 0172-7986070, ¤ 030-2929449 s Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum kostenlosen Weiterbildungsan- Künstlerstory!“ Die Sängerin will sich zu einer Marke zu machen. im Internet, vor dem Erfolg gehe BERLINER MIETERVEREIN e.V. ¤ 226 261 66 (AB) gebot der Universität der Künste im nächsten halben Jahr ihre Be- Die Vermarktung im Internet es aber „um die kontinuierliche www.berliner-mieterverein.de (UdK). Die 20 Musiker sind zwi- kanntheit in Berlin erhöhen, zwinge die Leute, ein klares Profil Arbeit am Webauftritt. Wenn dieMUSIK schen 20 und 50 Jahre alt. Sie ge- doch sie fürchtet den Aufwand: aufzubauen, „einige der Musiker Musiker viele Fans im Netz ge- WOHNEN KURZ ben der jungen Sängerin Rück- „Ich glaube, das kostet mehr Zeit, beschäftigen sich das erste Mal funden haben, lässt sich mit ih-s Gitarrenunterricht mit Niveau und viel Spaß fürAnfänger, Wiederanfänger und Fortgeschrittene je- s Gästezimmer gesucht! Studenten und Prakti- meldung, nachdem sie ihre In- als ich eigentlich habe. Zeit, in systematisch mit ihrem Musik- nen Geld verdienen – auch au-der Altersstufe von einer ausgebildeten Gitarristin. kanten (Europa und USA) brauchen Zimmer für 2 -Von einfacher Liedbegleitung über Fingerpicking, 10 Wochen gegen Aufwandsentsch. Mit oder ohne ternetstrategie vor der Gruppe der ich auch Musik machen projekt und finden dadurch zu ßerhalb des Internets.“Pop, Funky, Latin bis Jazz und Klassik. Verpflegung; gerne WGs. Angebote / Nachfragen präsentiert hat. könnte“, sagt sie. sich selbst“, sagt Krebs. Nachdem alle Blogs eingerich-¤ 0152 581 06372 an: info@tandem-berlin.de In dem elftägigen Kurs sollen Es folgt eine Unterrichtsein- Nach dem Bloggen gibt es eine tet sind, klappen die Kursteilneh- die Berufsmusiker lernen, wie heit, in der sich die Teilnehmer Gesprächsrunde: Experten aus mer die Laptops zu. Einige vonVERSCHIEDENES WOHNPROJEKTE sie ihre Musik im Internet ver- einen Blog einrichten sollen. dem Musikmarketing erzählen ihnen schultern Instrumente – s Berlin: Grün wohnen in Treptow mit Nähe zu breiten und vermarkten. Dabei Opernsängerin Ute Freund ist von Fallbeispielen. Die Künster- und gehen endlich Musik ma-s Mathe-Nachhilfe Klasse 4-12 von einer erfahre- Kreuzberg! Baugemeinschaft sucht Familien, Sin-nen Lehrerin. Ich helfe den Weg zum Verstehen der gles, Paare, WGs, etc. für gemeinschaftliches Woh- lernen sie soziale Dienste wie verblüfft, wie schnell die Website lin Zoe.Leela und ihr Manager be- chen.Mathematik zu finden. ¤ 0152 581 06372 nen. yora.santino@gmx.de Facebook, Twitter und Blogs ken- eingerichtet ist. Doch bei einem richten, wie sie ihre Songs im In- s www.digimedial.udk-berlin.de

×