BRZ Kunden- und Partnerevent Umfrageergebnisse

446 views

Published on

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
446
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
82
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • nu_Frage1.ppv
  • nu_Frage2.ppv
  • nu_Frage3.ppv
  • nu_Frage1B.ppv
  • nu_Frage2B.ppv
  • nu_Frage4.ppv
  • nu_Frage5.ppv
  • BRZ Kunden- und Partnerevent Umfrageergebnisse

    1. 1. Die Bundesregierung plant eine Verwaltungsreform. Wird die Umsetzung Ihrer Meinung nach wie geplant noch im Rahmen dieser Legislaturperiode gelingen? <ul><li>Ganz sicher </li></ul><ul><li>Eher </li></ul><ul><li>Ganz sicher nicht </li></ul>Taste 1 - Taste 2 - Taste 3 - Frage 1: Bitte stimmen Sie jetzt ab!
    2. 2. Welches Ziel muss Ihrer Meinung nach im Zuge der Umsetzung der Verwaltungsreform im Vordergrund stehen? <ul><li>Kostensenkung </li></ul><ul><li>Modernisierung der Verwaltung und damit auch Qualitätsverbesserung </li></ul><ul><li>Mehr Bürgerorientierung </li></ul>Taste 1 - Taste 2 - Taste 3 - Frage 2: Bitte stimmen Sie jetzt ab!
    3. 3. Wie viele der insgesamt 32 Projekte aus der Arbeitsgruppe „Effiziente Verwaltung“ sind IT-getriebene Projekte? Was schätzen Sie? <ul><li>8 </li></ul><ul><li>16 </li></ul><ul><li>24 </li></ul>Taste 1 - Taste 2 - Taste 3 - Frage 3: Bitte stimmen Sie jetzt ab!
    4. 4. Die Bundesregierung plant eine Verwaltungsreform. Wird die Umsetzung Ihrer Meinung nach wie geplant noch im Rahmen dieser Legislaturperiode gelingen? <ul><li>Ganz sicher </li></ul><ul><li>Eher </li></ul><ul><li>Ganz sicher nicht </li></ul>Frage 1 – Saal-Ergebnis: Total Votes: 235 6% 30% 64%
    5. 5. Frage 1 – Donau-Universität Krems Online Ergebnis:
    6. 6. Frage 2 – Saal-Ergebnis: Welches Ziel muss Ihrer Meinung nach im Zuge der Umsetzung der Verwaltungsreform im Vordergrund stehen? <ul><li>Kostensenkung </li></ul><ul><li>Modernisierung der Verwaltung und damit auch Qualitätsverbesserung </li></ul><ul><li>Mehr Bürgerorientierung </li></ul>Total Votes: 262 25% 40% 35%
    7. 7. Frage 2 – Donau-Universität Krems Online Ergebnis:
    8. 8. Frage 3 – Saal-Ergebnis: Wie viele der insgesamt 32 Projekte aus der Arbeitsgruppe „Effiziente Verwaltung“ sind IT-getriebene Projekte? Was schätzen Sie? 8 16 24 Total Votes: 255 7% 33% 60%
    9. 9. Frage 3 – Donau-Universität Krems Online Ergebnis:
    10. 10. Was sind die aus Ihrer Sicht größten Hürden bei der Umsetzung der Verwaltungsreform? Frage 4: <ul><li>Mangelnder Reformwille </li></ul><ul><li>Fehlende Synergien zwischen den beteiligten Organisationen bzw. Arbeitsgruppen </li></ul><ul><li>Keine klaren Zielsetzungen </li></ul>Taste 1 - Taste 2 - Taste 3 - Bitte stimmen Sie jetzt ab!
    11. 11. Wie schätzen Sie die Entwicklung von E-Government und Web 2.0-Angeboten ein? Wird die Beteiligung und Zusammenarbeit mit der Gesellschaft … Frage 5: <ul><li>Eher steigen </li></ul><ul><li>Eher weniger werden </li></ul><ul><li>Wird sich nicht wesentlich verändern </li></ul>Taste 1 - Taste 2 - Taste 3 - Bitte stimmen Sie jetzt ab!
    12. 12. Was sind die aus Ihrer Sicht größten Hürden bei der Umsetzung der Verwaltungsreform? Frage 4 – Saal-Ergebnis: Mangelnder Reformwille Fehlende Synergien zwischen den beteiligten Organisationen bzw. Arbeitsgruppen Keine klaren Zielsetzungen 35% 33% 32%
    13. 13. Frage 4 – Donau-Universität Krems Online Ergebnis:
    14. 14. Wie schätzen Sie die Entwicklung von E-Government und Web 2.0-Angeboten ein? Wird die Beteiligung und Zusammenarbeit mit der Gesellschaft … Frage 5 – Saal-Ergebnis: Eher steigen Eher weniger werden Wird sich nicht wesentlich verändern 69% 4% 27%
    15. 15. Frage 5 – Donau-Universität Krems Online Ergebnis:

    ×