Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Aufbaurganisationen von unternehmen (Struktur Organisasi dari Perusahaan di German dan Indonesia)

2,376 views

Published on

Tugas Kulias Deutsch fuer Wirtschaft

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Aufbaurganisationen von unternehmen (Struktur Organisasi dari Perusahaan di German dan Indonesia)

  1. 1. Aufbaurganisationen von Unternehmen Dewi Susilawaty Lubis 180810110059 Arliani Novita E.P 180810110067
  2. 2. Die Organisation (ein System von dauerhaften Regelungen) im betrieblichen Zusammenhang bezeichnet einen Zusammenschluss mehrerer Personen mit gemeinsamen Zielen, deren Tätigkeiten und Vorgehensweisen systematisch und dauerhaft geregelt sind. Der instrumentale Ansatz sieht Organisation als die Gesamtheit aller Regelungen, die sich auf die Verteilung von Aufgaben und Kompetenzen sowie die Abwicklung von Arbeitsprozessen beziehen. Er findet vor allem in der BWL Anwendung. Die funktionale oder prozessuale Sicht, betrachtet Organisation als Handeln des Organisierens, d.h. das Verteilen von Aufgaben auf Organisationsmitglieder .
  3. 3. Die Aufgabe der Aufbauorganisation ist es, unter Beachtung des erwerbswirtschaftlichen Prinzips als Zielsetzung derUnternehmung eine Aufspaltung der Gesamtaufgabe in so viele Teilaufgaben vorzunehmen, daß durch die anschließende Kombination dieser Teilaufgaben zu Stellen eine optimale Gliederung und Ordnung des Aufbaus der Unternehmung entsteht.
  4. 4. Ein Unternehmen ist nach bestimmten Prinzipien aufgebaut und hat dementsprechend eine Struktur , mit der die Aufgabenim Unternehmen Stellen zugeordnet werden. Beispiele für solche Prinzipien, nach denen Unternehmen aufgebaut sind: 1. Geschäftsfelder, Geschäftseinheiten (Business Units 2. Profit Center, Cost Cente 3. Kunden- und Regionalspartenorganisatio 4. Konzernfunktionen, Markenfunktionen 5. Konzernfunktionen, Markenfunktionen
  5. 5. CEO : Chief Executive officer president Vorstand Geschaeftsfuehrer CFO : Chief Finance Officer Finanzvorstand, Finanzdirektor Kaufm. Geschaeftfuehrer CIO : Chief Information Officer IT- Vorstand BOM : Bord of Managing Directors Mitgleider der Geschaeftleitung oder des Verwaltungrates Executive Vice President Generaldirektor Senior Vice President Managing Director Director Beraichsvorstand Leiter ener Bussines unit z.B. Vertriebsvorstand Direktor Vice President Vice Director Leiter einer Funktion in einer Bussines unit z.B. Vertriebsleiter Region Asien Viza-direktor Senior Manager Bereichsleiter Manager Departement Head Abteilungsleiter
  6. 6. Die Möbelschreinerei “ Deutsche Eiche” Unternehmungsleitung Bereichsleiter Verwaltung Bereichsleiter Fertigung Abteilungsleiter Einbaummoebel Abteilungsleiter Wohn,- Ess- und Schlafzimmer Abteilungsleiter Verwaltung Grupppenleiter 1 Gewerblicher Arbeitnehmer Grupppenleiter 2 Abteilungsleiter Vertrieb Grupppen- Grupppenleiter 3 leiter 4 Sachbearbeiter
  7. 7. Unternehmensleitung Einkauf Bedarfsermittlung Bezugsquellenermittlung Bestellung Lieferungsüberwachung Legerhaltung Logistik Warennahme Lager Warenausgabe Lagerbüro Verkauf Verwaltung Marketing Personalverawaltung Verkauf Inland Anlagenverwaltung Verkauf Ausland Rechnungwesen Versand Finanzwesen

×