Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe - Das Projekt mediaglobe

2,032 views

Published on

Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt mediaglobe

In den deutschen Medienarchiven stehen große Mengen an Film- und Videomaterial zur Verfügung. Aufgrund mangelnder finanzieller und technischer Voraussetzungen bzw. aus rechtlichen Gründen können jedoch nur Bruchteile davon über das Internet recherchiert und verwertet werden. Im Rahmen des Forschungsprojekts mediaglobe entsteht derzeit eine Arbeitsprozesslösung zur effizienten Verwaltung, Erschließung und Distribution von audiovisuellen Inhalten, deren Zielgruppe Medienarchive sowie Medienproduktions- und Rundfunkanstalten darstellen.
Der Vortrag gibt einen Einblick in die Zielsetzungen des Projekts und thematisiert insbesondere die Nutzung von Metadaten zur Bereitstellung innovativer Suchfunktionen. Es werden Ansätze zur Extraktion, Generierung und Integration inhaltsbeschreibender Metadaten aufgezeigt, die eine semantische Suche in audiovisuellen Medienbeständen ermöglichen.
Das Projekt mediaglobe ist Teil des THESEUS-Forschungsprogramms und wird vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gefördert. Förderkennzeichen: 01MQ09031. Neben dem Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik sind als Partner die Medienbildungsgesellschaft Babelsberg gGmbH, die defa-Spektrum GmbH und die Flow Works GmbH beteiligt.

Der I-Science Tag ist eine Veranstaltungsreihe des Fachbereichs Informationswissenschaften der FH Potsdam und stand in diesem Jahr unter dem Motto: "Digitale Gesellschaft: vom Web 2.0 zum semantischen und visuellen Web 3.0". Es wurden hier zentrale Themen der Vernetzung und speziell der Visualisierung semantischer Daten diskutiert und konkrete Lösungen für die Praxis in den Informationseinrichtungen vorgestellt.

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe - Das Projekt mediaglobe

  1. 1. Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe– Das Projekt mediaglobeJohannes HercherHasso-Plattner-Institut für Sofwaresystemtechnik GmbH Teile dieser Arbeit werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert (Förderkennzeichen: 01MQ09031).
  2. 2. Forschungsgruppe:,Semantic Technologies & Multimedia Retrieval‘ ■ Themen in der Forschungsgruppe, u.a.: □ Semantic Web Technologies □ Ontology Engineering □ Multimedia Analysis & Retrieval Macht audiovisuelles Kulturerbe erlebbar! ■ ProjekteJohannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 2 / 14
  3. 3. Übersicht ■ Das Projekt mediaglobe ■ Herausforderungen bei der Filmrecherche ■ Metadatengenerierung & Vernetzung ■ Semantische Suche (Demo)Johannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 3 / 14
  4. 4. Das Projekt mediaglobe {Unterstützung von Filmarchiven, bei: Digitalisierung Projektlaufzeit: 2009 – 2012 Erschließung und Verwertungvon audiovisuellen Materialien. Aufgaben (HPI) Medienanalyse & Metadatengenerierung semantische Analyse & semantische Suche innovative BenutzerschnittstellenJohannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 4 / 14
  5. 5. Kontexte Fakten Autoren Historiker Ideen ZitatePerspektive Fundstellen ~1.000 h Dokumentarfilm (defa Spektrum GmbH) nicht fiktionale Filme zur deutsch-deutschen Geschichte (ab 1960) Zeitzeugen, TV-Produktionen, Amateuraufnahmen, … QualitätRückblick Rechte Emotionen Privat- Ereignisse Verwertung Produzenten personen
  6. 6. Die Situation Die Ziele ■ Filme online nicht verfügbar ■ Punktgenauer Zugriff auf Medieninhalte ■ Ereignisse, ■ verteilte Bestände ■ Orte, ■ Personen ■ Sichtung vor Ort erforderlich ■ Genaue und vollständige Suchergebnisse ■ geringe Erschließung ■ high precision, ■ keine Cross-Recherche ■ high recall ■ nicht intuitiv nutzbar ■ Intuitive Benutzeroberfläche ■ interaktiv, ■ benutzerfreundlich
  7. 7. Lösung: Punktgenaue Semantische Suche MedienMedienanalyse Strukturen&Metadaten- Kohl Halle Adenauer Metadaten Bonngenerierung Text Mai EinheitSemantischeAnalyse & Entitäten/Named-Entity- RessourcenRecognitionMetadaten Netz vonvernetzen z.B.: bibliographische Daten, Beziehungen Gekoordinaten, Abstracts encyclopaedic data, .. Johannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 7 / 14
  8. 8. Lösung: Information → WissenFilm 1 : Walter Markov Interview (1989) Wendezeit; Erster Mai; 17.12.1989 1.5.1966; 20 Jahre SED Walter Ulbricht Ulbricht, Walter (PND) Walter Markov Ulbricht, Lotte (PND) Honecker, Erich (PND) Berlin; Marx-Engels-Platz Berlin; Marx-Engels-Platz Revolution Prager Frühling Nelke (SWD) Bild: Defa Spektrum GmbH Bild: Defa Spektrum GmbH dbpedia:wikiPageRedirects Film 2: Berlin heute (1966) Johannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 8 / 14
  9. 9. Digitalisierung → Semantische Suche UIMA - Unstructured Information Persistent Storage (Media Asset Management) Management Architecture Schnitterkennung Gesichtsdetektion Media Transcoding kollaborative Annotation Semantic AnalysisDigitalisierte Video OCR Named Entity Semantische Recognition SucheFilme Disambiguierung Audio Analyse Genre Erkennung Johannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 9 / 14
  10. 10. Medienanalyse Schnitterkennung■ Strukturanalyse ■ Fehlerquellen Analyse von Histogramm-Differenzen □ harte Schnitte, < VS > □ Bildfehler, □ weiche Schnitte □ Kamerabewegung ähnliche Merkmale !■ Analytisch z.B. durch: □ Differenzbildanalyse □ Analyse von Helligkeits- und Farbdifferenzen Analyse von Bewegungsvektoren □ Analyse von Bewegungsvektoren■ Maschnielles Lernen, z.B. mit: □ K-Nearest Neighbor □ Random Forrest □ Support Vector MachinesJohannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 10 / 14
  11. 11. Medienanalyse Texterkennung■ Texterkennung im Video, Herausforderungen: □ Text in großen Bilddatenbeständen identifizieren □ geringe Auflösung □ unterschiedliche Textgrößen und Schriften □ bei Szenentext: □ schlechte Lichtverhältnisse □ perspektivische Verzerrung □ bei Overlay-Text □ heterogener Hintergrund■ Aufgaben (vor der Texterkennung) » Bildverbesserung Prof. Rudolf Agsten LDPD » TextseparierungJohannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 11 / 14
  12. 12. Semantische Analyse Named Entity Recognition durch semantische Graphenanalyse Amtseinführung Truman The Truman Show ? Truman Capote ? Eisenhower Potsdam Harry S. Truman ? Amtseinführung Inauguration Kontext Truman, Minnesota ?Johannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 12 / 14
  13. 13. DemonstrationSemantische SucheGenerierung von Metadaten Analyse Johannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 13 / 14
  14. 14. Kontakt Johannes Hercher Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik Universität Potsdam Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3 D-14482 Potsdam Web: http://www.hpi.uni-potsdam.de/meinel/forschung/future_internet/semantic_technologies.html E-Mail: Johannes.Hercher@hpi.uni-potsdam.de Twitter: jhercher an k f ür Vi ele n D am ke it! uf me rks I hr e AJohannes Hercher : Semantische Suche im audiovisuellen Kulturerbe – Das Projekt Mediaglobe, I-Science Tage, 22.03.2011, Potsdam 14 / 14

×