Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014

268 views

Published on

TPM verfolgt das Ziel, die Anlagenproduktivität zu maximieren, indem alle beim Herstellungsprozess auftretenden Verluste (z.B. technische Störungen, Rüstvorgänge oder fehlerhafte Teile) minimiert werden. Dies erfolgt durch ständige Verbesserung und Weiterentwicklung der Anlagen und dazugehörenden Organisation und Prozesse. Weitere Informationen gibt es unter: www.dankl.com


Lehrgang (Lean) Six Sigma Green Belt - Abschluss mit Zertifikat der SystemCERT (nach ISO 17024)

www.trainingsakademie.eu

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

TPM-Lehrgang 2014 / (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014

  1. 1. (Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014 In 5 Tagen zum Six Sigma Green Belt! Mit Hilfe von Six Sigma Problemlösungstechniken und unter der Anwendung von Methoden aus der Lean Production werden finanziell messbare Prozessverbesserungsprojekte Ihres Unternehmens systematisch umgesetzt und Sie bringen Ihrem Unternehmen damit Einsparungen von bis zu € 50.000! Der Ausbildungslehrgang kann mit einem akkreditierten Zertifikat der SystemCERT abgeschlossen werden. 10.-12.03. Lean Six Sigma Einführung TA01-31a-A Zahlen, Daten, Fakten und was Sie daraus ableiten können. 900 – 1700 Einführung in Six Sigma und Lean Management, Ziele, Rollen, Grundsätze und Prinzipien Messen und Analysieren: Prozesse abgrenzen, Verschwendung identifizieren und Potentiale erkennen Einführung in das Statistikprogramm Minitab (Gratisschulungslizenzen für die Teilnehmer) Messbare Verbesserung schaffen: Lösungen finden, testen und umsetzen SMED, Wertstromanalyse, 5S, Poka Yoke Praxisaufgabe: Das eigene Projekt identifizieren, Rahmenbedingungen erarbeiten, einen Datenerhebungsplan erstellen 05.-06.05. Der Six Sigma Werkzeugkoffer! TA01-31b-A Projektcontrolling 900 – 1700 Kennzahlen aus Produktion und Logistik Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Six Sigma Praxisaufgabe: Den Meilenstein für das eigene Projekt erstellen 27.06. Abschluss mit Zertifikat der SystemCERT TA01-31c-A Voraussetzungen: Auf- und Umsetzung des während des Lehrgangs definierten Projektes Ablegen der schriftlichen und mündlichen Prüfung Teilnahme an allen Modulen des Lehrgangs Teilnehmerkreis: Der Lean Six Sigma Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung, Produktion und Qualitätsmanagement, die an konkreten Verbesserungsprojekten arbeiten oder Verbesserungspotentiale innerhalb Ihrer Organisation suchen und dem Unternehmen sofortige Einsparungen ermöglichen wollen. Die Teilnehmer erarbeiten während des Lehrganges ein Praxisprojekt für Ihre eigene Organisation. Die Lehrgangsleitung unterstützt und moderiert diesen Prozess. Das Kompetenzzentrum von für Instandhaltung und Produktion www.mf-austria.at www.trainingsakademie.eu
  2. 2. TPM-Lehrgang 2014 Der Lehrgang ‚Total Productive Management‘ (TPM) besteht aus insgesamt 4 Modulen. Jedes Modul ist in sich abgeschlossen, wird aber als Voraussetzung für das nächste Modul benötigt. 19.-20.03. Ausbildungslehrgang zum TPM-Moderator Tag 1: TPM-Grundlagen, TPM-Nutzen, Verlustarten, OEE 900 – 1700 14.-15.05. Tag 2: systematische Problemlösung, Moderation, TPM-Scan Ausbildungslehrgang zum TPM-Koordinator Tag 4: (teil)-autonome Instandhaltung, geplante Instandhaltung Ausbildungslehrgang zum TPM-Manager Teil 1 Tag 5: Rüstzeitoptimierung, Prozessoptimierung 900 – 1700 05.-06.11. TA01-30b-A Tag 3: Sicherheit – Ordnung – Sauberkeit 900 – 1700 24.-25.09. TA01-30a-A Tag 6: Instandhaltungspräventation, Anlaufüberwachung mit TPM Werksbesichtigung Ausbildungslehrgang zum TPM-Manager Teil 2 900 – 1700 TA01-30c-A TA01-30d-A Tag 7: Führung, Motivation, TPM Kultur Tag 8: TPM-Einführungskonzepte, Vorstellung Projektarbeiten Teilnehmerkreis: Der TPM-Lehrgang richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung und Produktion, die über die Einführung von TPM in Ihrer Organisation nachdenken oder sich Tipps für die Umsetzung in der Praxis holen möchten. Exklusive Einblicke in ein laufendes TPM-Projekt erhalten alle Teilnehmer bei der TPM-Werksbesichtigung. Teilnahmegebühren Veranstaltungsort TPM-Modul (2tägig) € 1.190,- Der Six Sigma-Lehrgang findet in Steyrermühl statt. TPM-Lehrgang (8 Tage) € 4.760,- Der TPM-Lehrgang findet in Salzburg statt. Six Sigma-Lehrgang (5tägig): € 3.105,- Six Sigma-Lehrgang mit Zertifikat (6tägig, inkl. Prüfungsgebühr) € 3.795,MFA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt Informationen zum Seminarhotel erhalten Sie mit Zusendung der Teilnahmebestätigung. Information und Anmeldung dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 I A-5071 Wals T: +43 662 85 32 040 I F: +43 662 85 32 044 E: training@dankl.com I W: www.dankl.com In den Gebühren sind enthalten: Schriftliche Arbeitsunterlagen Alle Checklisten und Software-Tools Zusatzinformationen (bei Bedarf) Mittagessen und Tagungsgetränke Pausenerfrischungen Teilnahmebestätigung Stornierungen müssen 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich bei uns eingehen. In diesem Fall erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 100,-. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Nichteinhaltung dieser Frist die volle Teilnahmegebühr verrechnen. Im Verhinderungsfall kann natürlich eine andere Person als Ersatz angemeldet werden. Eventuell erforderliche Programmänderungen behalten wir uns vor. Impressum: Für den Inhalt verantwortlich: dankl+partner consulting gmbh Fotos: fotolia.de I Grafik: vecxel.org Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten www.trainingsakademie.eu

×