Blended learning - Lerninhaltserstellung für/mit OLAT

764 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
764
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Blended learning - Lerninhaltserstellung für/mit OLAT

  1. 1. Blended learning,Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk, OLAT User Day 2011
  2. 2. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Unterrichtskonzept der LVG Heidelberg • Entwicklung multimedialer Lernanwendungen für den Gartenbau seit 2002 • Kombination von traditionellem Unterricht mit E-LearningFolie 2OLAT User Day 2011
  3. 3. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Weshalb E-learning? • Vereinbarkeit von Beruf, Fortbildung und Familie • Mehr Zeit für handlungsorientierten Unterricht • Kompetenz in Wissenserwerb und Wissensmanagement • Aktualität • Stärkung der Eigenverantwortung • Entzerrung des UnterrichtsFolie 3OLAT User Day 2011
  4. 4. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Konzept der Kurzzeitklasse• Reduzierung der Präsenzzeit auf 4 statt 12 Monate• Einführungsveranstaltung mit technischer Unterstützung • Test und Einrichtung der Schüler-RechnerFolie 4OLAT User Day 2011
  5. 5. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Software-Angebot• Office-Lernprogramme (Fa. Know How)• Lernprogramm zur Berufs- und Arbeitspädagogik (Handwerkskammer Stuttgart) Folie 5 OLAT User Day 2011
  6. 6. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger StrunkProgrammierung eigener Lernprogramme für den Gartenbau • Grundlagen zur Vorbereitung für den Präsenzunterricht • Garten- und Landschaftsbau • Zierpflanzenbau • Gemüsebau • Baumpflege • BWL • Technik • ... Folie 6 OLAT User Day 2011
  7. 7. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk OLAT Online Learning And TrainingZentraler Dreh- und Angelpunkt des Unterrichts für Schüler und Lehrerhttp://www.gartenbauschule.de✓ Ablagesystem für Dokumente aller Art (Unterrichtspräsentationen, ...)✓ Startpunkt aller Lernanwendungen✓ synchrone und asynchrone Kommunikationsmöglichkeiten✓ integrierte Werkzeuge für die Umsetzung didaktischer Konzepte✓ Aufgaben- und Abgabesystem✓ Unterstützung aktueller E-Learning Standards (SCORM, CP)✓ Hohe Sicherheit✓ Gute Erweiterbarkeit durch zusätzliche Programmierung Folie 7 OLAT User Day 2011
  8. 8. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Klassenzimmer-TechnikFolie 8OLAT User Day 2011
  9. 9. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Virtuelles Klassenzimmer (Adobe Connect)• Prüfungsvorbereitung am eigenen Rechner• Aufzeichnung von Unterrichtsstunden Folie 9 OLAT User Day 2011
  10. 10. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Integration weiterer Gruppen• Durch das OLAT Kurs- und Gruppenmanagement verhalten sich weitere Schulen oder Projektgruppen auf der gleichen Instanz wie eigenständige Installationen• Einstiegspunkte auf externen Domains z. B. http://www.beratung-im-gartenbau.de Folie 10 OLAT User Day 2011
  11. 11. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Europäische Projekte (Leonardo-da-Vinci)• European Arboriculture Online (2007 - 2009) http://www.european-arboriculture-online.eu• PLE Baum (2010 - 2011) http://www.ple-baum.eu Folie 11 OLAT User Day 2011
  12. 12. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Beispiele aktueller LernanwendungenFolie 12OLAT User Day 2011
  13. 13. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Beispiele aktueller LernanwendungenFolie 13OLAT User Day 2011
  14. 14. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Beispiele aktueller LernanwendungenFolie 14OLAT User Day 2011
  15. 15. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk Beispiele aktueller Lernanwendungen Direkte Bearbeitung der HTML- Seiten durch Lehrer der LVG (ohne Kurseditor für simples Bearbeiten) Alle Funktionen im Nachhinein per JavaScript. BEST PRACTICE • gleichzeitige Bearbeitung • unlimitierte externe Funktionalität • Bearbeitung des Kurses im "laufenden Betrieb" durch Ergänzungen (Fotos / Videos aktueller Schüler)Folie 15OLAT User Day 2011
  16. 16. Blended learning, Lerninhaltserstellung für / mit OLAT Holger Strunk weitere Informationen Kontakt: LVG Heidelberg Diebsweg 2, 69123 Heidelberg ✉ Holger.Strunk@lvg.bwl.de ✆ 06221 7484 21Folie 16OLAT User Day 2011

×