Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Communardo Trendforum
Die Zukunft des Enterprise 2.0

Collaboration Workplace
& Social Communication

22. Juni 2011, Dresd...
Der Collaboration Workplace.




                    Social Software

                                                    ...
Vorbild Web 2.0

> Informiert sein und
  Geschwindigkeit wie bei
  Twitter.

> Vernetzung mit Kollegen wie
  in Facebook, ...
Die einfachen Fragen eines CEO.

> Warum muss ich auf eine Antwort bis zu 3
  Tage warten?
> Warum dauern Entscheidungen W...
Strategische Anforderung an die IT

Herausforderung prozessübergreifende Kommunikation & Zusammenarbeit

                 ...
Strategische Herausforderung für die IT

Infrastruktur für
optimierte Geschäftsprozesse                                   ...
Der Collaboration Workplace.
                                                                                             ...
Collaboration Workplace

          Semantic Maps                                             Enterprise Search            ...
Die Collaboration Apps




Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 82...
Die Collaboration Apps




Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 82...
Social Communication




Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 ...
Social Communication




Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 ...
Semantische Inhaltserschließung

                                                                                         ...
Activity Streams
                                                                                             Quelle: What...
Die Collaboration Workplace Challenge.



                                                          Einfachheit und Funkti...
Der Projekt(-schweine)zyklus.

  Akzeptanz / Leistungsfähigkeit

                                                         ...
Kopfstand.

Was ist zu tun, damit ein Collaboration
Workplace bzw. Social Intranet Projekt von
Beginn an scheitert?
> Als ...
Empfehlungen

> Früh Leuchttürme schaffen und Erfahrungen aus
  der Praxis sammeln.

> Nutzungsoffenheit ermöglichen.

> U...
Herzlichen Dank.




Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Ma...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

of

Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 1 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 2 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 3 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 4 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 5 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 6 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 7 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 8 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 9 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 10 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 11 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 12 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 13 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 14 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 15 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 16 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 17 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 18 Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß Slide 19
Upcoming SlideShare
"Ausbildung Dialog Center" von Norbert Rottman, 3C DIALOG GmbH
Next
Download to read offline and view in fullscreen.

1 Like

Share

Download to read offline

Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß

Download to read offline

Das "Enterprise Facebook" und der auf Social Software basierende "Collaboration Workplace" sind nachhaltig in den Unternehmen angekommen. Doch was unterscheidet eigentlich den Collaboration Workplace vom "alten" Projektraum, was verändert sich tatsächlich und welche Auswirkungen hat das? Diese Fragestellung habe ich in meinem Vortrag "Collaboration Workplace trifft Social Communication" näher beleuchtet. Die folgenden drei Prämissen sind dabei von zentraler Bedeutung:

1. Der Collaboration Workplace ersetzt keine Geschäftsanwendungen wie CRM, ERP, SCM etc., sondern ist die übergreifende Ergänzung um die bisher unstrukturierten, Kommunikations- und Arbeitsprozesse effizienter, transparenter und nachvollziehbarer zu gestalten. D.h. der Collaboration Workplace adressiert die Prozesse zur projekt-, prozess- und organisationsübergreifenden Zusammenarbeit, wie z.B. Entscheidungs-, Abstimmungs-, Koordinations-, Problemlösungs-, Konzeptions- und dynamische ad-hoc Prozesse.

2. Nicht das Social Software Tool ist ausschlaggebend, sondern die Änderung überholter Arbeitsweisen. D.h. zum Beispiel die Veränderung zur wikibasierte Konzpetion (2.0) vs. Dokumentenerstellung (1.0), oder die Microblogging-basierte "Echtzeit-Steuerung" (2.0) vs. Berichtswesen (1.0).

3. Mit dem Collaboration Workplace reduzieren wir nicht "Emails, Posts oder Nachrichten". Vielmehr sind wir der Überzeugung, dass wesentlich mehr, intensiver und umfassender kommuniziert werden müsste. Hier liegt eines der größten Produktivitätspotenziale für die nächsten Jahre. D.h. der Collaboration Workplace wird die Kommunikationsintensität erhöhen, aber auch gleichzeitig beherrschbar und überschaubar machen.

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß

  1. 1. Communardo Trendforum Die Zukunft des Enterprise 2.0 Collaboration Workplace & Social Communication 22. Juni 2011, Dresden Ilja Hauß, Communardo Software
  2. 2. Der Collaboration Workplace. Social Software im produktiven Einsatz. Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 2
  3. 3. Vorbild Web 2.0 > Informiert sein und Geschwindigkeit wie bei Twitter. > Vernetzung mit Kollegen wie in Facebook, Xing oder LinkedIn... > Inhaltliche Zusammenarbeit und Wissensmanagement wie bei Wikipedia. > Finden wie mit Google Social Search. Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 3
  4. 4. Die einfachen Fragen eines CEO. > Warum muss ich auf eine Antwort bis zu 3 Tage warten? > Warum dauern Entscheidungen Wochen? > Warum fühlen sich trotzdem so viele Mitarbeiter schlecht informiert? > Warum binden wir soviel Kapazität in Informationsveranstaltungen? > Warum versacken ständig die wichtigen Dinge auf dem Kommunikationsweg? > Warum stimmen sich die Leute nicht richtig ab? > Warum bearbeiten wir die gleichen Themen immer wieder neu? Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 4
  5. 5. Strategische Anforderung an die IT Herausforderung prozessübergreifende Kommunikation & Zusammenarbeit > Zusammenarbeit in Projekten, Arbeitsgruppen, Teams und Themen. > Abstimmung von Entscheidungen und Klärung offener Fragen. > Problemlösung sowie Diskussion von Alternativen und Konzepten > Einbindung von Experten, etc. > Transparenz über Themen, Status und Aktivitäten Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 5
  6. 6. Strategische Herausforderung für die IT Infrastruktur für optimierte Geschäftsprozesse + Infrastruktur für die vernetzte Zusammenarbeit ERP SCM CRM etc. + Collaboration Workplace Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 6
  7. 7. Der Collaboration Workplace. Social Collaboration // mehr als eine Dokumentenablage In Teams zusammen- arbeiten Den Überblick Kommuni- behalten und zieren und informieren. vernetzen. Activity Streams Social Communication // mehr als Feeds // mehr als Email Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 7
  8. 8. Collaboration Workplace Semantic Maps Enterprise Search Activity Streams TeamWeb CollaborationRoom Communities Social Network 2.0 Apps Tags … Wiki Dok.Bib. Forum Blog Microblog Profile Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 8
  9. 9. Die Collaboration Apps Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 9
  10. 10. Die Collaboration Apps Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 10
  11. 11. Social Communication Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 11
  12. 12. Social Communication Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 12
  13. 13. Semantische Inhaltserschließung > Verschlag- worten zu Themen, ? Personen, Standorten, ? ? Aktivitäten etc. (Auto-Tagging) ? ? ? > Informationen zuordnen ? ? ? ? > Zusammenhänge aufzeigen > Informations- fluss steuern Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 13
  14. 14. Activity Streams Quelle: What's New in IBM Lotus Connections 3, Lotusphere 2011 Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 14
  15. 15. Die Collaboration Workplace Challenge. Einfachheit und Funktionsvielfalt. // Herausforderung Infrastruktur Änderung von Arbeitsweisen. // Herausforderung Prozesse Neue Kommunikationsmuster und Führungsmodelle. // Herausforderung Enterprise 2.0 Kompetenz Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 15
  16. 16. Der Projekt(-schweine)zyklus. Akzeptanz / Leistungsfähigkeit Collaboration Workplace Leuchtturm n E2.0 Leuchtturm 1 Training Kompetenzentwicklung Projekt Support Training Beratung Pilot Support PoC Infrastruktur Pilot R1.0 Recherche Roll-Out A) Systemwechsel B) (Direktives) Change Management Zeit Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 16
  17. 17. Kopfstand. Was ist zu tun, damit ein Collaboration Workplace bzw. Social Intranet Projekt von Beginn an scheitert? > Als erstes ein Konzept erstellen, dass alle Anforderungen und die Unternehmensstruktur abschließend beschreibt. > Die max. Funktionsvielfalt im Standard bereitstellen. > Mit einer Testinfrastruktur in die Piloten gehen. > Erst mal Softwareschulungen für alle durchführen. > Schwierige Kommentare und unangemessene Diskussion sofort bestrafen. Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 17
  18. 18. Empfehlungen > Früh Leuchttürme schaffen und Erfahrungen aus der Praxis sammeln. > Nutzungsoffenheit ermöglichen. > Usability Design von Beginn an. > Produktionsstatus vom Tag 1 an. > Funktionalität und neue Arbeitsweisen vermitteln. > Social Media Kompetenz bei Mitarbeitern und Management entwickeln. Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 18
  19. 19. Herzlichen Dank. Communardo Software GmbH · Kleiststraße 10 a · D-01129 Dresden/Germany · Fon +49 (0) 351/833 820 · Mail info@communardo.de · www.communardo.de Seite 19
  • michinoll

    Oct. 19, 2011

Das "Enterprise Facebook" und der auf Social Software basierende "Collaboration Workplace" sind nachhaltig in den Unternehmen angekommen. Doch was unterscheidet eigentlich den Collaboration Workplace vom "alten" Projektraum, was verändert sich tatsächlich und welche Auswirkungen hat das? Diese Fragestellung habe ich in meinem Vortrag "Collaboration Workplace trifft Social Communication" näher beleuchtet. Die folgenden drei Prämissen sind dabei von zentraler Bedeutung: 1. Der Collaboration Workplace ersetzt keine Geschäftsanwendungen wie CRM, ERP, SCM etc., sondern ist die übergreifende Ergänzung um die bisher unstrukturierten, Kommunikations- und Arbeitsprozesse effizienter, transparenter und nachvollziehbarer zu gestalten. D.h. der Collaboration Workplace adressiert die Prozesse zur projekt-, prozess- und organisationsübergreifenden Zusammenarbeit, wie z.B. Entscheidungs-, Abstimmungs-, Koordinations-, Problemlösungs-, Konzeptions- und dynamische ad-hoc Prozesse. 2. Nicht das Social Software Tool ist ausschlaggebend, sondern die Änderung überholter Arbeitsweisen. D.h. zum Beispiel die Veränderung zur wikibasierte Konzpetion (2.0) vs. Dokumentenerstellung (1.0), oder die Microblogging-basierte "Echtzeit-Steuerung" (2.0) vs. Berichtswesen (1.0). 3. Mit dem Collaboration Workplace reduzieren wir nicht "Emails, Posts oder Nachrichten". Vielmehr sind wir der Überzeugung, dass wesentlich mehr, intensiver und umfassender kommuniziert werden müsste. Hier liegt eines der größten Produktivitätspotenziale für die nächsten Jahre. D.h. der Collaboration Workplace wird die Kommunikationsintensität erhöhen, aber auch gleichzeitig beherrschbar und überschaubar machen.

Views

Total views

9,222

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

6,790

Actions

Downloads

36

Shares

0

Comments

0

Likes

1

×