Social Collaboration 39: "Vernetzte Informationswelt"

Hilfe Nichtschwimmer!
Strategien gegen die digitale Überforderung
d...
•
•



•
•
•
•
•
•
•
•
•



•
•
•
•
•
•
•
•


•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•

•
•
•
•
•
•
Social Collaboration 39: "Vernetzte Informationswelt"

Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
Anja Wittenberger (Enterprise ...
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme

688 views

Published on

In Echtzeit zu kommunizieren und vernetzt zusammenzuarbeiten stellt zusätzliche Anforderungen an die Medienkompetenz von Mitarbeitern und Führungskräften. Zwischen „sehr gut informiert sein und sich beteiligen“ und „kein Raum für konzentrierte Abarbeitung von Themen“ ist ein schmaler Grat. Die digitale Überforderung des „immer & überall“ und steigernder Erfolgsdruck sind allgegenwärtig. Wenn wir beim Social Business von einem Wertewandel sprechen, dann geht damit auch eine Veränderung im Umgang mit Informationen einher.

Der Vortrag ermöglicht einen Blick in das weitere Feld der Medienkompetenz und stellt die Herausforderungen im Umgang mit Informationen und digitaler Kommunikation im Arbeitsalltag dar. Es wird aufgezeigt, welche Anforderungen die neuen Möglichkeiten von mehr Transparenz, Partizipation, Feedback und beständig fließenden Informationsströmen an Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams stellen. Zudem werden praktische Empfehlungen anhand von Alltagssituationen gegeben.

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
688
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Hilfe Nichtschwimmer! - Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme

  1. 1. Social Collaboration 39: "Vernetzte Informationswelt" Hilfe Nichtschwimmer! Strategien gegen die digitale Überforderung durch beständige immer erreichbare Informationsströme. Anja Wittenberger (Enterprise 2.0 Consultant) Communardo Software GmbH - www.communardo.de anja.wittenberger@communardo.de 0351 833 822 86 follow me: @awittenberger www.dnug.de
  2. 2. • •  • • • • • • • • •  
  3. 3. • • • • • • • • 
  4. 4. • • • • • • • •
  5. 5. • • • • • • •
  6. 6. • • •
  7. 7. Social Collaboration 39: "Vernetzte Informationswelt" Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Anja Wittenberger (Enterprise 2.0 Consultant) Communardo Software GmbH - www.communardo.de anja.wittenberger@communardo.de 0351 833 822 86 follow me: @awittenberger www.dnug.de

×