Pressemitteilung: Universitäten Karlsruhe und Duisburg-Essen treten VDC bei

223 views

Published on

Das führende Netzwerk für Virtual Engineering, das Virtual Dimension Center Fellbach (VDC), erweitert erneut seinen Mitgliederkreis. Mit dem Lifecycle Engineering Solutions Center der Universität Karlsruhe und dem Institut für Produkt Engineering der Universität Duisburg-Essen bekommt das VDC zwei starke Partner im Bereich der Forschung. Inzwischen sind rund 70 Mitglieder in dem Netzwerk organisiert. Neben Hochschulen befinden sich darunter vor allem Unternehmer aus dem Hard- und Softwarebereich sowie Technologiedienstleister und Anwender.

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
223
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Pressemitteilung: Universitäten Karlsruhe und Duisburg-Essen treten VDC bei

  1. 1. MITTEILUNG • INFORMATION • COMMUNIQUÉ VDC Fellbach gewinnt zwei Universitätsinstitute als neue Mitglieder Fellbach, 21.11.2011 – Das führende Netzwerk für Virtual Engineering, das Virtual Dimension Center Fellbach (VDC), erweitert erneut seinen Mitgliederkreis. Mit dem Lifecycle Engineering Solutions Center der Universität Karlsruhe und dem Institut für Produkt Engineering der Universität Duisburg-Essen bekommt das VDC zwei starke Partner im Bereich der Forschung. Inzwischen sind rund 70 Mitglieder in dem Netzwerk organisiert. Neben Hochschulen befinden sich darunter vor allem Unternehmer aus dem Hard- und Softwarebereich sowie Technologiedienstleister und Anwender. Das Lifecycle Engineering Solutions Center (LESC) ist eine neuartige Forschungseinrichtung des Karlsruher Instituts für Technologie. Sein Ziel ist es, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen internen und externen Forschungsinstituten zu fördern sowie den Wissensaustausch mit Wirtschaft und Gesellschaft und den Technologietransfer voranzutreiben. Dazu wird im LESC mit Hilfe eines interaktiven Reality-Labs der gesamte Lebenszyklus von Produkten erforscht. Die Bereitstellung dieser Ergebnisse soll ein Bewusstsein für richtungsweisende Trends schaffen und zu einem Paradigmenwechsel in verschiedenen Fachbereichen führen. „Durch gemeinsame Veranstaltungen und Projekte mit dem VDC Fellbach werden die Ergebnisse unserer Arbeit einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und wir können unsere Ziele schneller verwirklichen“ so Prof. Jivka Ovtcharova, Leiterin des LESC. Für das Institut für Produkt Engineering der Universität Duisburg-Essen ist der Informationsaustausch zentrale Motivation für die Mitgliedschaft im VDC. Der Leiter des Instituts Prof. Diethard Bergers führt aus: „Das Themenfeld Virtual Engineering setzt sich bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) immer mehr durch. Von besonderer Bedeutung ist hierbei die Anwenderfreundlichkeit. Auf Grund dessen sind wir sehr an der Intensivierung und Erweiterung unserer Kontakte zu den KMU interessiert.“ Profil VDC Fellbach: Das Virtual Dimension Center (VDC, www.vdc-fellbach.de) ist Deutschlands führendes Netzwerk für Virtual Engineering. Seit 2002 schafft das VDC Synergien zwischen seinen Mitgliedern und fördert den Technologietransfer. Mehr als 70 Mitglieder und Partner - unter ihnen Forschungseinrichtungen, Technologielieferanten, Dienstleister, Anwender und Multiplikatoren - arbeiten heute im VDC entlang der gesamten Wertschöpfungskette Virtual Engineering zusammen. Virtual Dimension Center Fellbach Auberlenstraße 13 Kreissparkasse Waiblingen Kompetenzzentrum Virtuelle Realität 70736 Fellbach BLZ: 602 500 10 und Kooperatives Engineering w.V. Tel +49 (0) 711 585309-0 Kto.: 200 99 44 Vorstand: OB C. Palm (1. Vors.) Fax +49 (0) 711 585309-19 UST-ID: DE229031320 www.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de
  2. 2. MITTEILUNG • INFORMATION • COMMUNIQUÉ Zu den Leistungen des VDC gehören die Informationsbeschaffung zum dynamischen Themenfeld Virtual Engineering, Außendarstellung und Marketing, die Kontaktvermittlung ins In- und Ausland, der Technologietransfer und das Fördermittelmanagement. Bei Veröffentlichung in Ihren Printmedien bitten wir um ein Belegexemplar an das VDC Fellbach. Bei Veröffentlichung in Ihren Online-Medien bitte URL per E-Mail an: achim.czaykowska@vdc-fellbach.de Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Pressekontakt Achim Czaykowska Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach Auberlenstraße 13 70736 Fellbach Tel: +49 (0) 711 58 53 09-13 E-Mail: achim.czaykowska@vdc-fellbach.de Virtual Dimension Center Fellbach Auberlenstraße 13 Kreissparkasse Waiblingen Kompetenzzentrum Virtuelle Realität 70736 Fellbach BLZ: 602 500 10 und Kooperatives Engineering w.V. Tel +49 (0) 711 585309-0 Kto.: 200 99 44 Vorstand: OB C. Palm (1. Vors.) Fax +49 (0) 711 585309-19 UST-ID: DE229031320 www.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de

×