Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

2017-04 PM VDC zeigt Chancen, Treiber und Hemmnisse Digitaler Menschmodelle

91 views

Published on

Das Virtual Dimension Center (VDC) hat die Ergebnisse eines World Cafés rund um den thematischen Komplex „Digitale Menschmodelle“ veröffentlicht. Experten aus Forschung und Praxis haben darin die Chancen, Treiber und Hemmnisse dieser virtuellen Modelle herausgearbeitet.

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

2017-04 PM VDC zeigt Chancen, Treiber und Hemmnisse Digitaler Menschmodelle

  1. 1. PRESSEMITTEILUNG • INFORMATION • COMMUNIQUÉ Virtual Dimension Center Fellbach, Kompetenzzentrum für Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w.V. Auberlenstraße 13, 70736 Fellbach, Vorstand: OB G. Zull (1. Vorsitzende) Tel +49 (0) 711 585309-0, Fax +49 (0) 711 585309-19, info@vdc-fellbach.de, www.vdc-fellbach.de Die Veranstalter begrüßen die Teilnehmer beim 2. Symposium „Digitale Menschmodelle in industriellen Anwendungen“ (Quelle: VDC) Großer Nutzen für die Industrie Veröffentlichung zeigt Chancen, Treiber und Hemmnisse Digitaler Menschmodelle Fellbach, 25.4.2017 – Das Virtual Dimension Center (VDC) hat die Ergebnisse eines World Cafés rund um den thematischen Komplex „Digitale Menschmodelle“ veröffentlicht. Experten aus Forschung und Praxis haben darin die Chancen, Treiber und Hemmnisse dieser virtuellen Modelle herausgearbeitet. Mit der Hilfe von wissenschaftlich fundierten digitalen Menschmodellen werden in der Industrie komplexe Aufgaben gelöst: von Ergonomieuntersuchungen über die Montageplanung bis hin zu Arbeitsplatzsimulationen und Mensch-Roboter-Interaktionen. Das World Café fand im Rahmen des 2. Symposiums „Digitale Menschmodelle in industriellen Anwendungen“ am 9. Februar 2017 statt. Das Symposium wurde gemeinsam von VDC, Deutschem Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und Hochschule Reutlingen sowie mit Unterstützung durch das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in den Räumlichkeiten des Instituts in Stuttgart ausgerichtet. Das World Café ist eine Methode der Gruppenarbeit, bei der die Teilnehmer jeweils gemeinsam an einer Fragestellung arbeiten und ihre Ergebnisse festhalten. Anschließend werden die erarbeiteten Inhalte den anderen Gruppen vorgestellt. Die teilnehmenden Experten, rund 50 Anwender digitaler Menschmodelle aus der Forschung und verschiedenen Anwenderbranchen, tauschten sich im Anschluss an den Vortragsteil des Symposiums aus und trugen ihre Anliegen und Gedanken zusammen. Die Ergebnisse des World Cafés wurden durch das VDC aufbereitet und auf die Bereiche Markt und Geschäftsmodelle, Prozesse und Arbeitsweisen, Technologien, Datenverfügbarkeit, Gesellschaft sowie Recht und Politik verdichtet. Interessierte Anwender finden in der Veröffentlichung eine aktuelle Übersicht und einen Status Quo aus Nutzersicht. Die Ergebnisse des World Cafés können auf der Webseite des VDC unter dem folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: http://www.vdc-fellbach.de/files/other/2017- 02%20World%20Cafe%20Digitale%20Menschmodelle.pdf Umfang: 2.087 Zeichen (ohne Leerzeichen)
  2. 2. PRESSEMITTEILUNG • INFORMATION • COMMUNIQUÉ Virtual Dimension Center Fellbach, Kompetenzzentrum für Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w.V. Auberlenstraße 13, 70736 Fellbach, Vorstand: OB G. Zull (1. Vorsitzende) Tel +49 (0) 711 585309-0, Fax +49 (0) 711 585309-19, info@vdc-fellbach.de, www.vdc-fellbach.de Profil VDC Fellbach Das Virtual Dimension Center (VDC) ist Deutschlands führendes Kompetenznetzwerk für Virtuelles Engineering. Technologielieferanten, Dienstleister, Anwender, Forschungseinrichtungen und Multiplikatoren arbeiten im VDC-Netzwerk entlang der gesamten Wertschöpfungskette Virtuelles Engineering in den Themen 3D-Simulation, 3D-Visualisierung, Product Lifecycle Management und Virtuelle Realität zusammen. Die Mitglieder des VDC setzen auf eine höhere Innovationstätigkeit und Produktivität durch Informationsvorsprung und Kostenvorteile. Download Pressemitteilung und Bilder: http://www.vdc-fellbach.de/downloads/pressemeldungen Bitte lassen Sie uns ein Belegexemplar zukommen an: presse@vdc-fellbach.de Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Pressekontakt: Marina Horlacher Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach Auberlenstraße 13 70736 Fellbach Tel: +49 (0) 711 58 53 09-23 Mail: marina.horlacher@vdc-fellbach.de

×