Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Basisinformationen inverted / flipped classroom

Überblick zum didaktischen Konzept des inverted / flipped classroom

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Basisinformationen inverted / flipped classroom

  1. 1. Logo inverted: cc_by_nc_sa_FHst.pölten/BarbaraBrunner Präsentation: cc_by_nc_sa_FHst.pölten/cfreisleben
  2. 2. Inverted / flipped classroom im Überblick • großer Anteil Wissensaneignung: im Vorfeld von Präsenzeinheiten • eingesetzt werden u. a. Bücher, Fachartikel, kurze Lehrvideos (max. 15 Min.), Podcasts und andere interaktive Materialien • dazu kombiniert werden Assessmentmethoden wie Quiz oder Worksheet • weitere Optionen bei Vorbereitung: Rechercheaufgaben, gemeinsame Arbeit an Leitlinien, Konzepten, ExpertInneninterviews ... • Schwerpunkte in Präsenzphasen liegen auf Anwendung von Wissen, Vertiefung, Übung, Diskussion, Projekte …
  3. 3. Warum inverted classroom • Eine vernetzte Welt braucht vernetztes Lernen • „student centered teaching“ ist kein Zufall, wird durch ICM gefördert • …als Unterstützung der Balance Aus- / Fortbildung & „Rest des Lebens“ cc_by_nc_nd_EdTechStanfordUniversitySchoolofMedicine
  4. 4. Überblick fördern • ECTS bewusst wahrnehmen, nutzen, reflektieren • Klarheit zu Erwartungen & Rahmenbedingungen • → vorbereitet in Präsenzphasen / Dialog cc0_pixaby
  5. 5. Dialog- orientierung • Selbstlernförderung • „Räume“ für Interaktion & Kollaboration • Partizipation – Lehre gemeinsam weiter entwickeln • Peer Learningcc0_pixaby
  6. 6. Methoden- vielfalt • Blended learning und generell bewusster Einsatz digitaler Medien • Projektbasiertes Lernen • Serious games off- & online • Kooperation mit ExpertInnen cc0_pixaby
  7. 7. cc_by_sa_andrewDupont_flickr Praxis- & Lebenswelt- orientierung • Umsetzung von Wissen • Lernen durch lehren • Selbstwirksamkeit fördern
  8. 8. cc_by_sa_opensourceway_flickr open access • „dare to share“ • creative commons • Lernen durch Vernetzung, Teilen, weiter entwickeln
  9. 9. Herzliche Einladung! Konferenz „Inverted Classroom & beyond“ 23. & 24. 2. 2016, FH St. Pölten http://bit.ly/icmbeyond16 • Selbstlernkurs zu Inverted Classroom der FH St. Pölten: http://bitly.com/KursICM • Überblick: ICM auf zwei Seiten http://bit.ly/icm2seiten Weitere Informationen

×