Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Die Geschichten Des Nobelpreises PräSentation

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

Die Geschichten Des Nobelpreises PräSentation

  1. 1. Die Geschichten des Nobelpreises 1.: Alfred Nobel – sein Leben, sein Testament, der Preis
  2. 2. Stockholm, Schweden, 19. Jh.
  3. 3. Schwere Jahre für die Familie Nobel Lebensmittelgeschäft in Stockholm Jahres des Wohlstands und der Bildung
  4. 4. Alfred Nobels Lehrjahre Paris, Frankreich , 19. Jh. Der Chemiker Jules Pelouse = Entdecker des Nitroglyzerins Der Arzt Ascanio Sobrero
  5. 5. Gefährliche Experimente Der Bruder: Emil Nobel + A. Nobel
  6. 6. Die Zähmung der brisanten Kraft Bestandteile des Kieselgur Nein, keine Salami, sondern…
  7. 7. DYNAMIT!
  8. 8. Dynamit – Wegbereiter des Fortschritts
  9. 9. Ballistit – Wegbereiter des Schreckens Handgranate Soldaten mit Maschinengewehr 1916
  10. 10. Die Ideengeberin: Bertha von Suttner, kämpferische Pazifistin Briefmarke,BRD 2005 Österreichische 2- Euro Münze Nobelpreis für Frieden 1905
  11. 11. Abschied: San Remo sehen und… „Ohne Arbeit wäre es unerträglich.“ 1873: 15 internationale Unternehmen Insgesamt 355 Patente
  12. 12. Requiem für Alfred Nobel, 1896 Alfred Nobel (1833 – 1896)
  13. 13. Das goldene Vermächtnis des Afred Nobel Die Zinsen meines Vermögens sollen „als Preise denen zugeteilt werden, die im verflossenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben.“ Zu fünf gleichen Teilen für Entdeckungen und Verbesserungen auf den Gebieten Physik, Chemie, Medizin, Literatur und Frieden Das Testament vom 27. 12. 1895
  14. 14. Die Entscheidungsgremien Kgl. Schwedische Akademie der Wissenschaften, Karolinska Medikokirurgiska Institutet, Stockholm: Physik und Chemie Stockholm: Medizin Kgl. Schwedische Akademie der schönen Künste, Ausschuss des norwegischen Parlaments, Stockholm: Literatur Oslo: Frieden
  15. 15. Der Nobelpreis – Drei Auszeichnungen zugleich Nobelpreis Urkunde ca. 1,1 Mio Euro (2007) Medaille aus 200 Gramm Gold
  16. 16. Die ersten Nobelpreisträger 1901 Wilhelm C. Röntgen Hendricus van't Hoff Entdeckung Entdeckung des der X-Strahlen Osmosegesetzes Henri Dunant Emil von Behring Frédéric Passy Gründung des Serumtherapie gegen Internationale Roten Kreuzes Diphterie Friedensliga Sully Prudhomme Idealismus In der Kunst
  17. 17. Geschichten des Nobelpreises 2.: Der erste Nobelpreisträger (1901) Wilhelm Conrad Röntgen (1845-1923), Entdecker der X-Strahlung
  18. 18. Die Entdeckung der X-Strahlung Wilhelm Röntgen, 1895: Eines der ersten X-Strahlenfotos: Wundersame Floureszenz Die Hand von Bertha Röntgen
  19. 19. Von der ‚X‘- zur ‚Röntgen‘-Strahlung Röntgenbilder in der medizinischen Diagnostik 3 Schriften über die ‚neue Art von Strahlen“, Würzburg 1896
  20. 20. Nobelpreis in Physik 1901: Wilhelm Conrad Röntgen quot;Als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, das er sich durch die Entdeckung der nach ihm benannten Strahlen erworben hatquot;
  21. 21. Grundlagen der Röntgenstrahlung
  22. 22. Das elektromagnetische Spektrum Röntgenstrahlung ist kurzwellige, elektromagnetische Strahlung
  23. 23. Wie entsteht Röntgenstrahlung? Röntgenröhre UH: Heizspannung K: Kathode = Elektronenquelle A: Anode R: Röhrenabschirmung Röntgenstrahlung entsteht durch F: Strahlungsaustrittsfenster Abbremsen von Elektronen e: aus der Kathode austretende und zur Anode beschleunigte Elektronen
  24. 24. Bilderzeugung mit Röntgenstrahlung Röntgenstrahlen… …werden geschwächt/absorbiert Floureszenz-/photographischer Effekt schwärzen Film = relative Abbildung der Gewebedichte
  25. 25. Die Computer-Tomographie T Röntgenröhre D Röntgendetektoren X Röntgenstrahl
  26. 26. Die Computer-Tomographie Allan. Cormack (USA), NP Medizin 1979 Godfrey Hounsfield (GB), ‚CT‘ eines menschlichen Schädels NP Medizin 1979
  27. 27. Geschichten des Nobelpreises 3.: Weitere ‚Bildgebende Verfahren‘ der Medizin
  28. 28. Kernspin-Tomographie, auch Magnet- Resonanz-Tomographie Magnetfeld ordnet H-Atomkerne Radioimpuls stört Ausrichtung Rückordnung = Strahlungabsonderung Strahlung wird in Querschnittsbilder gewandelt
  29. 29. Kernspin-Tomographie, auch Magnet- Resonanz-Tomographie Paul Lauterbur (USA) , Kurt Wütherich (CH), Peter Mansfield (GB), NP Chemie 2002 NP Medizin 2003 Isaac Raby (USA), Raymond Damadian Felix Bloch (USA), Richard Ernst (CH), NP Physik 1944 (USA), KEIN NP! Edward Purcell (USA) NP Chemie 1991 NP Physik 1952
  30. 30. Weitere ‚Bildgebende Verfahren‘ der Medizin Ultraschall Elektrokardiogramm Szintigraphie George de Hevesy (HU), NP Chemie 1943
  31. 31. Geschichten des Nobelpreises 4.: Ein weiteres Gebiet der Röntgenstrahlung: Die Röntgenstrukturanalyse
  32. 32. Röntgenstrukturanalyse anorganischer Kristalle Versuchsanordnung: Ergebnis: Röntgenstrahl durch Kristall gleichmäßiges Muster auf Fotoplatte Interpretation: 1. Röntgenstrahlung ist Strahlung 2. Kristalle sind gleichmäßig aufgebaut
  33. 33. Röntgenstrukturanalyse anorganischer Kristalle William Henry und William Lawrence Bragg (GB), Petrus Debye (NL), NP Physik 1915 NP Chemie 1916
  34. 34. Röntgenstrukturanalyse organischer Kristalle Struktur des Penicillins Alexander Fleming (GB), Dorothy Hodgkin (GB), NP Medizin 1945 NP Chemie 1964
  35. 35. Röntgenstrukturanalyse von Proteinen Struktur des Insulins Frederick Banting (CA), Dorothy Hodgkin (GB), NP Medizin 1923 NP Chemie 1964
  36. 36. Röntgenstrukturanalyse der DNA ? Maurice Wilkins (GB) Rosalind Franklin, KEIN NP
  37. 37. Geschichten des Nobelpreises 5.: Die Entschlüsselung der DNA
  38. 38. NP Medizin 1962
  39. 39. Wilkins, die DNA und die Atombombe

×