Erweiterte Segmente in Google Analytics nutzen

1,765 views

Published on

Erweiterte Segmente in Google Analytics sind nützlich, wenn Teilmengen analysiert werden sollen. Für Websites mit integriertem Blog kann es beispielsweise interessant sein, die Anzahl der Besucher, die über den Blog auf die Website gekommen sind, zu messen. Segmente sind einfach zu erstellen und bieten viele Möglichkeiten, die von Google Analytics vorgegebene Datendarstellung zu verändern.

0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,765
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
70
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Erweiterte Segmente in Google Analytics nutzen

  1. 1. Erweiterte Segmente für weitere Datenanalysen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  2. 2. Segmente in Google Analytics Erweiterte Segmentierung zur weiteren Datenanalyse  Analyse von Teilmengen  Vordefinierte Segmente (z.B. „neue Besucher“ oder „Besucher ohne Absprünge“)  Viele weitere Segmente in der Galerie  Maximal vier Segmente gleichzeitig aktivierbar  Erstellen benutzerdefinierter Segmente leicht möglich  ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  3. 3. Segmente in Google Analytics Wirken sich nur auf die Datendarstellung aus  Keine Auswirkung auf die Datensammlung wie die Filter  Sehr viele Möglichkeiten, nicht zu viele Messwerte kombinieren   Vorüberlegungen:   Was genau will ich messen?  Welche Daten sind sinnvoll?  Verbesserung zukünftiger Kampagnen oder Optimierung der Website ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  4. 4. Segmente aufrufen Auf allen Ebenen (also auch Akquisition, Verhalten etc. ) über den ausklappbaren Pfeil erreichbar ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  5. 5. Segmente auswählen Max. 4 Segmente mit drag und drop in die obere Leiste ziehen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  6. 6. Segmente Favoriten markieren mit Sternchen, wenn sehr viele Segmente vorhanden ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  7. 7. Ansicht Besucherübersicht Ausgewählte Segmente Ausgewählte Segmente ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  8. 8. Zu Verknüpfungen hinzufügen Erweiterte Segmente werden nicht gespeichert, deshalb unter Verknüpfungen abspeichern! Sinnvollen Namen vergeben, der in den Verknüpfungen erscheint ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  9. 9. Verknüpfungen aufrufen Übersicht über bereits angelegte Verknüpfungen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  10. 10. Das Rad nicht neu erfinden  Viele bereits definierte Segmente in der Galerie vorhanden  Einfach anklicken und passende Segmente hinzufügen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  11. 11. Segmente aus der Galerie importieren ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  12. 12. Neues Segment erstellen Segmente sind auch unter Verwaltung Anzeigen  Segmente (rechte Spalte unten) zu finden ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  13. 13. Zielseite als erste Nutzerinteraktion Beispiel: Blog (oder jede andere Seite bzw. Landingpage kann ausgewählt werden) Beispiel: Besucher, deren erste Nutzerinteraktion auf der Website über den Blog begonnen hat (oder über eine bestimmte Landingpage). Segmente bei Vergleich mehrerer Landingpages kopieren und URL anpassen. ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  14. 14. Nutzerinteraktion über Social Media Wie viele neue Besucher kamen als erste Interaktion über die Social Media Kanäle? Beliebige Nutzerinteraktion: Wieviele Besucher haben einen Besuch auf der Website aus einem sozialen Netzwerk heraus gestartet? ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  15. 15. Intensiver Traffic („really engaged“) Beispiel: Wieviele Besuche haben mehrere Seiten eingeschlossen (im Beispiel 3) und dauerten länger als 3 Minuten? ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  16. 16. Segmente mit anderen teilen Segmente unter Verwaltung aufrufen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  17. 17. Segmente mit anderen teilen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  18. 18. Ein Segment teilen  Link verschicken, nur Segment wird geteilt, nicht die Benutzerdaten ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  19. 19. Drei Beispielsegmente  Erste Interaktion Blog (Nutzer)    Erste Interaktion Social (Nutzer)    Besucher über eine bestimmte Landingpage https://www.google.com/analytics/web/ template?uid=mee6BurBTiiNgUiJYn0f4Q Besucher über soziale Netzwerke https://www.google.com/analytics/web/ template?uid=eetGiw9CRrWuF2nfzYbkSg Really engaged traffic (Besuche)   Können direkt aufgerufen werden Seitentiefe und Besuchsdauer https://www.google.com/analytics/web/ template?uid=5QV89j1ORTmRvX2ePuXOLA ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  20. 20. Ein geteiltes Segment erhalten Sieht auch so aus, wenn ein Segment aus der Galerie ausgewählt wird! ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  21. 21. Geteiltes Segment speichern Das geteilte Segment u.U. anpassen und speichern, zurück zu den Berichten gehen. In den Segmenten ist dieses neue Segment nun enthalten. ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  22. 22. Segment auswählen Jetzt das Segment auswählen und die die obere Leiste ziehen ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  23. 23. Ansicht Besucherübersicht Zusätzliche Segmentierung nun in der normalen Besucherübersicht sichtbar ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  24. 24. Verknüpfungen Nicht vergessen, die Verknüpfung wieder abzuspeichern! ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  25. 25. Verknüpfungen aufrufen Hier die Verknüpfung mit der entsprechenden Segmentierung später wieder aufrufen! ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche
  26. 26. Noch Fragen? info@tusche-online.de http://facebook.com/TuscheOnlineMarketing https://plus.google.com/+CathrinTusche http://www.xing.com/profiles/Cathrin_Tusche ® 2014 |Cathrin Tusche | tusche-online.de | facebook.com/TuscheOnlineMarketing | google.com/+CathrinTusche

×