Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

CMMN in Camunda BPM 7.6

840 views

Published on

Der OMG-Standard CMMN fokussiert sich auf die Unterstützung unstrukturierter Aktivitäten (Case Management). Mit Camunda BPM 7.6 wird CMMN sowohl in der technischen Ausführung als auch im Echzeit-Monitoring noch besser unterstützt.

Camunda-Mitgründer Bernd Rücker demonstrierte diese neuen Möglichkeiten live und erklärte, wie Sie von CMMN profitieren können.

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

CMMN in Camunda BPM 7.6

  1. 1. CMMN in Camunda BPM 7.6 Bernd Rücker | bernd.ruecker@camunda.com | @berndruecker Mitgründer & Technology Evangelist
  2. 2. Das BPM Trio BPMN Business Process Model and Notation CMMN Case Management Model and Notation DMN Decision Model and Notation OMG-Standard seit 2005 2014 2015 ISO-Standard seit 2014 - - Um was gehts? Workflows Cases Entscheidungen Grafische Modellierung þ þ þ XML Austauschformat þ þ þ Technische Ausführung þ þ þ
  3. 3. Beispiel
  4. 4. Beispiel Wenn der Sachbearbeiter unsicher ist, dann fragt er seinen Gruppenleiter… Ach – und manchmal müssen wir auch Infos vom Kunden nachfordern…
  5. 5. In BPMN machbar Das hat Grenzen…
  6. 6. Mehr Anforderungen Die Sachbearbeiter dürfen den Gruppenleiter aber nur fragen, wenn das Antragsvolumen > 100 € ist!
  7. 7. In CMMN
  8. 8. Das geht so nur in CMMN!
  9. 9. Natürlich gibt es ein 4- Augen-Prinzip. Die Entscheidung muss also nochmals freigegeben werden. Noch was…
  10. 10. Schleifen in CMMN
  11. 11. Die Welt ist komplex…
  12. 12. Besser +
  13. 13. Elegant in CMMN Wir brauchen 3 Reviews gleichzeitig. Bei 2 Approvals soll es im Prozess weitergehen. Das dritte Review darf trotzdem nicht abgebrochen werden
  14. 14. Und BPMN?
  15. 15. Und BPMN?
  16. 16. CMMN vs. BPMN?
  17. 17. CMMN + BPMN (+ DMN)
  18. 18. Live Demo
  19. 19. Standards im Zusammenspiel
  20. 20. Beispielhafte Use Cases unserer Kunden Kurzlaufende Anträge mit großer Variabilität (z.B. Versicherung) Langlaufende, komplexe Anträge (z.B. Finanzierung von Großprojekten) UI-Steuerung bei Produkt- Konfiguration (z.B. Logistik-Auftrag, Telko- Produkte)
  21. 21. Neu in Camunda BPM 7.6 • Full Stack Support • Modeler • Engine • Cockpit (EE) • Improvements & Bugfixes • Manual Activation Rule • Variable On Part • Community Extension • CMMN-Assertions • Exzellentes CMMN Training (bei Buchung bis Ende Januar 15% Rabatt)
  22. 22. Vielen Dank & viel Spaß damit.
  23. 23. Freiheitsgrade in BPMN?
  24. 24. Bitte unterscheiden: 1. Sie haben Wissensarbeiter 2. Ihnen fehlt es an Disziplin!
  25. 25. Empfehlungen • Keine Schleifen (oder andere Reihenfolgen) in CMMN • BPMN + CMMN • Mit so wenig Einschränkungen wie möglich starten
  26. 26. Zukunftsmusik „Empfehlungen“ Recommending CMMN activities: https://blog.camunda.org/post/2016/09/cmmn- prediction/
  27. 27. Klassifizierung von Geschäftsprozessen Unstrukturiert / Keine Sequenz Unverbindlich + Regeln Daten-zentriert Der Mensch entscheidet Strukturiert / Definierte Sequenz Verbindlich + Ausnahmen Prozess-zentriert Die Maschine steuert
  28. 28. Vorbereitung DurchführungEntscheidung (durch Experten) z.B. Scanning, Stammdaten anlegen, Daten anreichern, … Vollautomatische Verarbeitung Ausnahme- behandlung Aussteuerung zur manuellen Bearbeitung, z.B. Datenkorrektur, Clearing, … Typische Muster Kreativarbeit, Einzelfälle, komplexe Fälle z.B. Police erstellen, Auftrag liefern, Dienst provisionieren, Abrechnen …

×