Web 2.0 odp

458 views

Published on

what is web 2.0?

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
458
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Web 2.0 odp

  1. 1. Web 2.0 Bryan Hempen19. November 2010
  2. 2. !
  3. 3. INHALT HerkunftHerkunft Was ist Web 2.0? Was ist Web 2.0? TechnikenTechniken AuswirkungenAuswirkungen
  4. 4. „ Eine vermehrte Ausgliederung mit Netzdiensten ist nicht weniger als der Anfang davon, was Scott Dietzen, Technischer Direktor von BEA Systems, das Web 2.0 nennt, wodurch das Netz eine universelle, standardbasierte Plattform wird. “ - ERIC KNORR (2003), Chefredakteur Infoworld
  5. 5. „ Das Web 2.0 ist die Geschäftsrevolution in der Computerindustrie, hervorgerufen durch die Verlagerung ins Internet als Plattform, und ein Versuch, die Regeln für den Erfolg auf dieser neuen Plattform zu verstehen. “ - TIMM O'REILLY (2006)
  6. 6. INHALT HerkunftHerkunft Was ist Web 2.0? Was ist Web 2.0? TechnikenTechniken AuswirkungenAuswirkungen
  7. 7. „ […] I think Web 2.0 is of course a piece of jargon, nobody even knows what it means. “ - Tim Berners-Lee
  8. 8. 6 SCHLÜSSELKONZEPTE
  9. 9. 1.Der User steht im Mittelpunkt.
  10. 10. MenschenMenschen sindsind unterschiedlichunterschiedlich..
  11. 11. „ Web 1.0 was commerce. Web 2.0 is people. “ - Ross Mayfield, CEO Socialtext Inc.
  12. 12. 2.Jeder kann mitmachen.
  13. 13. „DAMALS“ IM WEB 1.0... Author Webseite Leser Leser Leser Producer Consumer
  14. 14. Leser/Autor WebseiteLeser/Autor Leser/Autor Leser/Autor Producer Consumer HEUTE IM WEB 2.0
  15. 15. Social Networks, Blogs, Wikis... Wikipedia (Artikel), Amazon (Rezensionen), Flickr (Bilder & Tags), YouTube (Videos) ...
  16. 16. 3.Das Web ist die Plattform.
  17. 17. WIE ? WARUM ?
  18. 18. 4.Die Entwicklung ist nie abgeschlossen.
  19. 19. „ Put some features on some part of the website everyday and if users don't adopt them, take them out. If they like them roll them out on the entire website. “ - Unkown
  20. 20. „ Applications that get better, the more that people use them. “ - TIMM O'REILLY
  21. 21. Stillstand ist Rückschritt?
  22. 22. 5.Software hat mehr als nur einen Verwendungszweck.
  23. 23. „Egal, wo Sie sind oder was Sie tun. Sie sollen die Möglichkeit zur sozialen Interaktion haben.“
  24. 24. 6.Mashups werden durch APIs gefördert.
  25. 25. Google Maps + Amazon + Ebay = Wiiseeker
  26. 26. INHALT HerkunftHerkunft Was ist Web 2.0? Was ist Web 2.0? TechnikenTechniken AuswirkungenAuswirkungen
  27. 27. AJAX Web 1.0 Web 2.0 Asynchronous JavaScript and XML
  28. 28. ABONNEMENTDIENSTE RSS x.x ATOM
  29. 29. WEBSERVICES RPC SOAP REST ...
  30. 30. (SOCIAL) TAGGING
  31. 31. INHALT HerkunftHerkunft Was ist Web 2.0? Was ist Web 2.0? TechnikenTechniken AuswirkungenAuswirkungen
  32. 32. WORLD'S BIGGEST WEBSITE alexa.com 4. November 2010 1. Google 2. Facebook 3. YouTube 4. Yahoo! 5. Windows Live 6. Baidu.com 7. Wikipedia 8. Blogger.com 9. QQ.com 10. Twitter
  33. 33. CONTENT EXPLOSION ...2010 ?
  34. 34. WACHSTUM
  35. 35. INHALT HerkunftHerkunft Was ist Web 2.0? Was ist Web 2.0? TechnikenTechniken AuswirkungenAuswirkungen
  36. 36. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

×