Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

10 Tipps für die erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

139 views

Published on

Einer der schwierigsten Aspekte von Suchmaschinenoptimierung liegt darin, einen Anfang zu finden, vor allem wenn Sie sich bis jetzt keine Gedanken über Ihre Seitenstellung in Suchmaschinen wie Google, Yahoo, und Bing gemacht haben.

Für weitere Informationen besuchen
http://www.webtrendsmedia.at/online-marketing/suchmaschinenmarketing

Published in: Technology
  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

10 Tipps für die erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

  1. 1. Jill Til» I» till I‘ < ll} : : <: II”I"’I I» l; III III li I : : iii rI<IIrI : ?I<lIin<éIiI <7 I‘ IiirI ‘I‘r<%Ii*r W I?
  2. 2. ;Y fin ~ r‘Vr*r‘ ‘€ fl t * ~ r ’ F‘ 7 fl 1 ; ‘I I II F, -. w I‘ . ‘. 'L . . I. , A I, '1 I ’ . _ , , 5 PART CREATES9 0 Z _ , EH51’ CAMPAIGN < user) W COILELIED 34‘ ; STRONG PERFECT émmé PROJECTS I-U§§Ew O U memes SEO cHoIcs<'t' IMPORTANT I"‘7I'1:‘ ’ - 1? "afa. I 2. ; ’{I, .I'9-J ADVANCED 9 RESEARCH ACCURATE g S g HIGHER wee gA5IEa E -1 ORDER I-“TRENDS LY AUTOMATICAL SEARCH IS root PERFORMED I- IDENTIFY Uberlegen Sie sich, was das Thema der neuen Seite ist, welches ist lhr , ,Fokus- Keyword“ WEBSIT SELECTED SUGGESTIONS MARKETING GOOGL _I <2: MAKE E -I "1 HELI>§§ YAHOO ESTIMATE ADDITIONA FINDING
  3. 3. Der sogenannte , ,tit| e-tag" ist das wichtigste Element bei der Onpage- (me Optimierung.
  4. 4. Die Meta-Description ist nicht ausschlaggebend fiir das Ranking lhrer Website in den Suchergebnissen. Aber der Text soll den Nutzer animieren, auf Ihre Seite zu klicken.
  5. 5. Um bei unserem Beispiel mit den Portraitfotos zu bleiben, www. ich-bin- ein-fotograf. de/ portraitfotos-machen- Iassen. Geben Sie hier bereits lhr Fokus- Keyword ein. Verwenden Sie keine Unterstriche, wie z. B. , ,portraitfotos_machen_| assen'3 sondern Bindestriche. ,1 ’ ,5‘ I4; ’’), ,,‘; g: 1 ' ‘ ' : x:q_ III}/ If f. s“. .~‘1‘ I . ' i’lI: _iII V _, , , fig}, iifl
  6. 6. F ~: -:I' II. ‘II‘I. I“. 'II‘i Sie haben sich iiberlegt, worum es in dem Artikel gehen soll? Nun machen Sie sich an das Schreiben des Artikels oder Seite. Natiirlich soll der Text fiir die Nutzer interessant und hochwertig sein.
  7. 7. Beginnen Sie den Text mit einer Hauptiiberschrift (H1). Diese sollte nur einmal auf der Seite vorkommen. Viele Themes in WordPress ziehen sich aus der Adresszeile die H1, in dem Fall brauchen Sie keine weitere H1 formatieren. Die H2 als Sub-Headline ist ebenfalls wichtig.
  8. 8. _ Q 1." . I. I1‘; .I. ", Y— 1 I‘- 'p: . -: Fry .4f ‘A, ‘>. . . 1. I {I}? " 7‘. -:I. 'I E IT IT? T. ‘If, _I*3T‘If Verlinkungen sind wichtig, damit Sie auf weiterfiihrende Seiten innerhalb und aulierhalb Ihrer Website verweisen k6nnen.
  9. 9. F El» ; T~. =.I. '~: If IfI‘I. ‘I. F~‘: LI’RTF‘I. ;f Geben Sie Bildern einen richtigen Dateinamen, idealerweise mit einem Keyword wie z. B. k| eintiergehege- ho| z.jpg.
  10. 10. Fiillen Sie unbedingt bei den Bildern in der Mediathek von WordPress die beiden Felder , ,Tite| ” und , ,A| ternativtext" aus.
  11. 11. I‘. ~‘. -L-ire‘. -L [T7IfI‘I? I.FI‘:2I"V. TI‘I. f I: II. I.I1~a IT: I.I1Ii‘: I'~: II~3 lnstallieren Sie ein Webanalyse-Tool wie Google Analytics oder ein Statistik-Plugin von WordPress, um zu erkennen, was auf Ihrer Website passiert und was Sie optimieren konnten.
  12. 12. WebTrendsMedia GmbH SEO & Online Marketing Hauptstrasse 2 CH-4402 Frenkendorf www. webtrendsmedia. ch

×