Biokraftstoffe in Europa - Wo geht der Weg hin? - Elmar Baumann

1,241 views

Published on

(German) Presentation by Elmar Baumann, Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH), Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e. V.
BioMotion Tour congress at Agritechnica, Hannover - 13 november 2009

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,241
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
8
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Biokraftstoffe in Europa - Wo geht der Weg hin? - Elmar Baumann

  1. 1. Biokraftstoffe in Europa – Wo geht der Weg hin? Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Elmar Baumann Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e. V.
  2. 2. Verband • 24 Produzenten: • 22 Biodiesel • 2 Bioethanol • Geschäftsstelle: Berlin
  3. 3. Klassifikation Biokraftstoffe OK- oder DK-ersetzend flüssig oder gasförmig Reinkraftstoff oder Blend Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  4. 4. Klassifikation Biokraftstoffe Biokraftstoffe 1. Generation markteingeführt 2. Generation noch nicht markteingeführt Definition „2. Generation“ ? Rohstoff Produktion Eigenschaften (Kraftstoff, CO2) Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  5. 5. Marktdurchdringung: Antriebe und Kraftstoffe •Fahrzeuge •Rohstoffe: Deckungsbeitrag •Kraftstoffmengen •Segmente •persönliche Erfahrung Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  6. 6. Marktdurchdringung: Pkw LPG: 320.000 CNG: 85.000 Flex-Fuel (E85): ? Gesamtbestand D (2009): 49,6 Mio. davon 41,3 Mio. Pkw 2,3 Mio. Lkw 1,9 Mio. Traktoren 0,075 Mio. Busse Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  7. 7. Handhabung: Energiespeicherung Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  8. 8. Marktdurchdringung: Kraftstoffmengen energetisch: gesamt: 7,6% Diesel: 12% [AEE, 2008]
  9. 9. Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  10. 10. Biodiesel DK-ersetzend -> große Bedeutung in D •Rohstoffe: – Raps, Soja, Palm – Altfette, tierische Fette •Motivation •Kuppelprodukte Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  11. 11. Bioethanol OK-ersetzend -> untergeordnete Bedeutung in D EU vs. Brasilien •Rohstoffe •Motivation •Kuppelprodukte Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  12. 12. Vergleich Biokraftstoffe •Rohstoffe – Spektrum – Verfügbarkeit – Preis •Anlagentechnik – Invest •Kraftstoff – Eigenschaften – Preis Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  13. 13. Markt EU •EU: DK-Mangel •Umsetzung EU-Ziele: uneinheitlich •Deutschland: offener Markt •Belgien, Frankreich, Italien: Quoten •Importe: – Biodiesel: USA, Argentinien – Bioethanol: Brasilien Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  14. 14. RED RED Renewable Energy Directive: •Teil des 20 / 20 / 20-Programms •erneuerbare Mobilität: — 2015: 5% — 2020: 10% Nachhaltigkeit Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  15. 15. FQD Fuel Quality Directive: •ab 2015: Netto-THG-Reduktion — für verkaufsfähige Kraftstoffe (Blends) Nachhaltigkeit Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  16. 16. Ausblick technische Entwicklung: •Biokraftstoffe — Lignocellulose Biodiesel weiterhin führend — Reststoffe — HVO •Antriebe nicht für Langstrecke und Lkw — Elektrifizierung Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  17. 17. Ausblick wirtschaftliche Entwicklung: •nachhaltige Rohstoffe — Aufpreis — Zersplitterung von Märkten •unrealistisch: Preisparität fossil/regenerativ •langfristig: Steuerdifferenzierung (z.B. CO2) Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin
  18. 18. Ausblick •keine 2. ohne 1. Generation •Produktion Deutschland: — Konsolidierung — kein Ausbau •kommende Kraftstoff- und Antriebs- generationen: höhere Preise Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. — Am Weidendamm 1A — D-10117 Berlin

×