SlideShare a Scribd company logo

Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3

Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3

1 of 13
Download to read offline
Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden slub-dresden.de
© by SLUB Dresden
Christof Rodejohann
Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
TYPO3 University Days Ulm 2020
5 Jahre
Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3
Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden
Christof Rodejohann - SLUB Dresden
TYPO3 University Days
Ulm 2020
“Wenn man eine bibliothekarische
Zukunft gestalten will, ist die
theoretische und praktische
Beschäftigung mit Discovery ein guter
Ausgangspunkt.”
- Anne Christensen
Keynote auf dem Discovery-Summit der GeSIG an der ThULB Jena
Folie 2
2015
Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden
Christof Rodejohann - SLUB Dresden
TYPO3 University Days
Ulm 2020
Folie 3
Grundannahme: Komplexe Daten zugänglich machen
Abbildung symbolisch © Andrew Su, Biomedical Knowledge Graph in Wikidata, CC BY 4.0
Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden
Christof Rodejohann - SLUB Dresden
TYPO3 University Days
Ulm 2020
Folie 4
Grundannahme: Komplexe Daten zugänglich machen
Suche im SLUB Katalog nach TYPO3 https://katalog.slub-dresden.de/?tx_find_find[q][default]=TYPO3
Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden
Christof Rodejohann - SLUB Dresden
TYPO3 University Days
Ulm 2020
Folie 5
Warum entschieden wir uns für TYPO3?
TYPO3 als Basis ist bekannt
Betrieb ✅ Deployment ✅ Entwickler im Haus ✅ Community ✅ Weiterentwicklung ✅
Viele Extensions ✅ Firmen-Ökosystem ✅
Solr Extension
EXT:find ✅
Datenmanagement ✅
finc Kooperation ✅
Katalog Extension
EXT: katalog ☐
Daten
Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden
Christof Rodejohann - SLUB Dresden
TYPO3 University Days
Ulm 2020
Folie 6
Team Katalog - interdisziplinär
Benutzung - Bestand - Metadaten - Fachabteilungen - IT
©"DragonRace"(CCBY2.0)bySee-mingLeeonFlickr

Recommended

ITsax.de Open Network Event: Mitschnitt, mit com, Mittsommernacht
ITsax.de Open Network Event:  Mitschnitt, mit com, MittsommernachtITsax.de Open Network Event:  Mitschnitt, mit com, Mittsommernacht
ITsax.de Open Network Event: Mitschnitt, mit com, MittsommernachtCommunity ITsax.de
 
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...bmake
 
Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?
Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?
Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?Christian Reinboth
 
Forschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule Harz
Forschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule HarzForschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule Harz
Forschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule HarzChristian Reinboth
 
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinDepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinPascal-Nicolas Becker
 

More Related Content

Similar to Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3

Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBEs gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBDr. Achim Bonte
 
Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...
Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...
Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...Felix Lohmeier
 
Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?
Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?
Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?Paul Vierkant
 
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...Dr. Achim Bonte
 
SLUB Geschäftsbericht 2014
SLUB Geschäftsbericht 2014SLUB Geschäftsbericht 2014
SLUB Geschäftsbericht 2014Dr. Achim Bonte
 
SLUB Geschäftsbericht 2013
SLUB Geschäftsbericht 2013SLUB Geschäftsbericht 2013
SLUB Geschäftsbericht 2013Dr. Achim Bonte
 
Zukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige Wissensräume
Zukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige WissensräumeZukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige Wissensräume
Zukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige WissensräumeDr. Achim Bonte
 
Content ist nicht (mehr) alles springer library summit 17.06.2015
Content ist nicht (mehr) alles  springer library summit 17.06.2015Content ist nicht (mehr) alles  springer library summit 17.06.2015
Content ist nicht (mehr) alles springer library summit 17.06.2015Michael Golsch
 
Resource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiertResource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiertJens Mittelbach
 
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur DokumentenserverMedienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur DokumentenserverRalf Claußnitzer
 
SLUB Geschäftsbericht 2011
SLUB Geschäftsbericht 2011SLUB Geschäftsbericht 2011
SLUB Geschäftsbericht 2011Dr. Achim Bonte
 
Ausblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open Science
Ausblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open ScienceAusblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open Science
Ausblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open ScienceHeinz Pampel
 
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...Dr. Achim Bonte
 
Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...
Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...
Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...Felix Lohmeier
 
Netzsensibilität von Museen
Netzsensibilität von MuseenNetzsensibilität von Museen
Netzsensibilität von MuseenThomas Tunsch
 
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDr. Achim Bonte
 
Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)
Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)
Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)Lars G. Svensson
 

Similar to Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3 (20)

Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBEs gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
 
Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...
Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...
Schlanke Discovery-Lösung auf Basis von TYPO3. Der neue Bibliothekskatalog de...
 
In die Zukunft steuern
In die Zukunft steuernIn die Zukunft steuern
In die Zukunft steuern
 
Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?
Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?
Wer betreibt eigentlich Open-Access-Repositorien in Deutschland?
 
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
 
SLUB Geschäftsbericht 2014
SLUB Geschäftsbericht 2014SLUB Geschäftsbericht 2014
SLUB Geschäftsbericht 2014
 
SLUB Geschäftsbericht 2013
SLUB Geschäftsbericht 2013SLUB Geschäftsbericht 2013
SLUB Geschäftsbericht 2013
 
Zukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige Wissensräume
Zukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige WissensräumeZukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige Wissensräume
Zukunft gestalten. Bauen und ausstatten für künftige Wissensräume
 
Content ist nicht (mehr) alles springer library summit 17.06.2015
Content ist nicht (mehr) alles  springer library summit 17.06.2015Content ist nicht (mehr) alles  springer library summit 17.06.2015
Content ist nicht (mehr) alles springer library summit 17.06.2015
 
Resource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiertResource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiert
 
Slub Makerspace
Slub MakerspaceSlub Makerspace
Slub Makerspace
 
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur DokumentenserverMedienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
 
SLUB Geschäftsbericht 2011
SLUB Geschäftsbericht 2011SLUB Geschäftsbericht 2011
SLUB Geschäftsbericht 2011
 
Ausblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open Science
Ausblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open ScienceAusblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open Science
Ausblick - PIDs für Informationsobjekte im Kontext von Open Science
 
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
 
Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...
Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...
Fachreferat 3.0 - mit Campus Communities den Forschungsdiskurs auf digitaler ...
 
Netzsensibilität von Museen
Netzsensibilität von MuseenNetzsensibilität von Museen
Netzsensibilität von Museen
 
Aus dem Alltag einer Datenkuratorin
Aus dem Alltag einer DatenkuratorinAus dem Alltag einer Datenkuratorin
Aus dem Alltag einer Datenkuratorin
 
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
 
Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)
Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)
Linked Data in der Deutschen Nationalbibliothek (und auch anderswo...)
 

Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3

  • 1. Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden slub-dresden.de © by SLUB Dresden Christof Rodejohann Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) TYPO3 University Days Ulm 2020 5 Jahre Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden auf Basis von TYPO3
  • 2. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 “Wenn man eine bibliothekarische Zukunft gestalten will, ist die theoretische und praktische Beschäftigung mit Discovery ein guter Ausgangspunkt.” - Anne Christensen Keynote auf dem Discovery-Summit der GeSIG an der ThULB Jena Folie 2 2015
  • 3. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 3 Grundannahme: Komplexe Daten zugänglich machen Abbildung symbolisch © Andrew Su, Biomedical Knowledge Graph in Wikidata, CC BY 4.0
  • 4. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 4 Grundannahme: Komplexe Daten zugänglich machen Suche im SLUB Katalog nach TYPO3 https://katalog.slub-dresden.de/?tx_find_find[q][default]=TYPO3
  • 5. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 5 Warum entschieden wir uns für TYPO3? TYPO3 als Basis ist bekannt Betrieb ✅ Deployment ✅ Entwickler im Haus ✅ Community ✅ Weiterentwicklung ✅ Viele Extensions ✅ Firmen-Ökosystem ✅ Solr Extension EXT:find ✅ Datenmanagement ✅ finc Kooperation ✅ Katalog Extension EXT: katalog ☐ Daten
  • 6. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 6 Team Katalog - interdisziplinär Benutzung - Bestand - Metadaten - Fachabteilungen - IT ©"DragonRace"(CCBY2.0)bySee-mingLeeonFlickr
  • 7. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 7 © "At the gates to #paradise #ozora2016" (CC BY-NC 2.0) by Chewbacka
  • 8. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 8 © Aus 10 Prozent werden 90 Prozent https://t2informatik.de/wissen-kompakt/90-90-regel/ Das bisschen TYPO3 modernes Design Teil des TYPO3-Cluster medientypspezifische Anzeige Anbindung Provenienz Datenbank automatisierte Staging Systeme umfangreiches Benutzerkonto themenspezifische Anpassungen Linked Data Merkliste Artikelverlinkungen Open Access Präsentation Literaturverwaltung
  • 9. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 9 © Aus 10 Prozent werden 90 Prozent https://t2informatik.de/wissen-kompakt/90-90-regel/ Das bisschen TYPO3 modernes Design Teil des TYPO3-Cluster medientypspezifische Anzeige Anbindung Provenienz Datenbank automatisierte Staging Systeme umfangreiches Benutzerkonto themenspezifische Anpassungen Linked Data Merkliste Artikelverlinkungen Open Access Präsentation Literaturverwaltung
  • 10. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Folie 10 Die Extensions EXT:slub-find-extend ViewHelper Sammlung: Marc Parser, Solr Query, RVK, Highlighting, ... EXT:slub-katalog EXT:slub-find-dist Composer Basis Distribution Github EXT:slub-account Benutzerkonto zur Anbindung an eine PAIA(ext) Schnittstelle Github 2021
  • 11. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Partner gesucht ● Einfach Testen Folie 11 > git clone https://github.com/slub/slub-typo3-dist > composer update
  • 12. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Partner gesucht ● Einfach Testen Folie 12 > git clone https://github.com/slub/slub-typo3-dist > composer update Zukunft Gemeinsam gestalten
  • 13. Auf Basis von TYPO3 - Der Bibliothekskatalog der SLUB Dresden Christof Rodejohann - SLUB Dresden TYPO3 University Days Ulm 2020 Danke für die Aufmerksamkeit. Folie 13 Christof Rodejohann christof.rodejohann@slub-dresden.de