Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook

3,714 views

Published on

Präsentation eines Vortrags vom 3.2.2012 in Bielefeld.

Published in: Business
4 Comments
13 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total views
3,714
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
9
Actions
Shares
0
Downloads
30
Comments
4
Likes
13
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Telefon, Mann! - Eine letzte Erklärung zu Facebook

  1. 2. 顔本
  2. 3. Kao Hon
  3. 4. Gesicht Buch
  4. 7. Let‘s do the alternate reality warp!
  5. 8.
  6. 20. http://comicallyvintage.tumblr.com „ Kein Schwein ruft mich an“
  7. 24. Telefonregel 4: Durch mit-teilbare Inhalte Telefonketten auslösen! Foto: Promo
  8. 25. Kallejipp / photocase.com „ Unser Telefon läuft heiß! Aber was ist mit Texten, Bildern, Unterschriften?“
  9. 26. Die erweiterte Kommunikationsarchitektur mit Telefon, Fax, Briefkasten und Tageslichtprojektor! Foto: Promo Kommunikation Corporate Hosting
  10. 27. Let‘s do the real reality warp!
  11. 29. Kallejipp / photocase.com „ Aber das ist ja genau das Gleiche wie mit unserem Telefon, oder!?“
  12. 30. view7 / photocase.com 1. Ja. Die kommunikativen Prinzipien sind sehr ähnlich 2. „Klassische“ Social Networks bieten kaum Neues 3. Aber: alles ist vernetzbar und rückt eng zusammen 4. Jeder kann die Infrastruktur nutzen 5. Es gibt keine Medienbrüche und „stille Post“ 6. Die User können überall agieren – es wird schnell 7. Ich kann fast jeden finden, der mitspielt 8. Und es gibt global kaum Schranken 9. Doch: meist nutzen es Unternehmen noch wie Telefon
  13. 31. Anders als Telefon Alles ist vernetzbar. Alles liegt eng beieinander. Foto: Promo
  14. 32. Man kann alles von überall nutzen. Der “ Ort ” der Nutzung wird relevant! Foto: Promo
  15. 33. Da draußen in der Wildbahn: Daten + Daten = Social Seating +
  16. 34. Die nahtlose Kombination von A und B: Storywheel + +
  17. 35. Beim Content alles mit allem: Farfromhomepage… + + + + + +
  18. 36. Beim Content alles mit allem: …oder Storify + + + + + +
  19. 37. Bei den Plattformen alles auf einen Blick: about.me
  20. 38. airbros / photocase.com Der Einstieg ins Social Web: so einfach wie Telefon! Die wirkliche Nutzung der Potenziale: die eigentliche Herausforderung!

×