Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Die Rechte
der Flüchtlinge
als Prüfstein
der Menschenrechte:
An den Herausforderungen
wachsen!
Balthasar Glättli
Das Recht
Rechte zu haben
«Beispiellos in der der Geschichte ist nicht
der Verlust der Heimat, wohl aber die
Unmöglichkeit eine neue zu finden.»
Han...
Die Illusion
der Menschenrechte
«Kein Paradox zeitgenössischer Politik ist
von einer bittereren Ironie erfüllt als die
Dis...
Die Illusion
der Menschenrechte
…und der Situation der Entrechteten
selbst, die sich ebenso beharrlich
verschlechtert hat,...
Recht
oder Würde?
Recht
oder Würde?
Recht
oder Würde?
«Die Würde eines Menschen
kann nur der Kampf
um die Würde
des anderen Menschen sein.»
Joseph Beuys
QUELLEN FOTOS
flickr.com/photos/
g4gti/6246088123
alexander_johmann/4697066087
benginahmad/16654549000
ANLASS
GBKZ Maivorf...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Die Rechte der Flüchtlinge als Prüfstein der Menschenrechte

205 views

Published on

Rede an der Vorfeier zum 1. Mai 2016 in Zürich

Published in: News & Politics
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Die Rechte der Flüchtlinge als Prüfstein der Menschenrechte

  1. 1. Die Rechte der Flüchtlinge als Prüfstein der Menschenrechte: An den Herausforderungen wachsen! Balthasar Glättli
  2. 2. Das Recht Rechte zu haben
  3. 3. «Beispiellos in der der Geschichte ist nicht der Verlust der Heimat, wohl aber die Unmöglichkeit eine neue zu finden.» Hannah Arendt, Es gibt nur ein einziges Menschenrecht, S. 756
  4. 4. Die Illusion der Menschenrechte «Kein Paradox zeitgenössischer Politik ist von einer bittereren Ironie erfüllt als die Diskrepanz zwischen den Bemühungen wohlmeinender Idealisten, welche beharrlich Rechte als unabdingbare Menschenrechte hinstellen, deren sich nur die Bürger der blühendsten und zivilisiertesten Länder erfreuen, …
  5. 5. Die Illusion der Menschenrechte …und der Situation der Entrechteten selbst, die sich ebenso beharrlich verschlechtert hat, bis das Internierungslager, das vor dem Kriege doch nur eine ausnahmsweise realisierte Drohung für die Staatenlosen war, zur Routine-Lösung des Aufenthaltsproblems der displaced persons geworden ist.» Hannah Arendt, Es gibt nur ein einziges Menschenrecht, S. 755
  6. 6. Recht oder Würde?
  7. 7. Recht oder Würde?
  8. 8. Recht oder Würde?
  9. 9. «Die Würde eines Menschen kann nur der Kampf um die Würde des anderen Menschen sein.» Joseph Beuys
  10. 10. QUELLEN FOTOS flickr.com/photos/ g4gti/6246088123 alexander_johmann/4697066087 benginahmad/16654549000 ANLASS GBKZ Maivorfeier 2016, 30.4.2015

×