Unternehmenspräsentation von Phillip: RZP Rehazentrum

417 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
417
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
6
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Unternehmenspräsentation von Phillip: RZP Rehazentrum

  1. 1. Unternehmenspräsentation PraxisTrio Mein Besuch bei von Phillip RZP Rehazentrum Potsdam GmbH
  2. 2. Name: Phillip Schule: Oberschule Wünsdorf Klasse: 9c Traumberuf: Polizist PraxisTrio ReporterIn
  3. 3. RZP Rehazentrum Potsdam GmbH Anschrift: Charlottenstr. 72, Potsdam 14467 Rehazentrum Gründungsjahr: 2006 Branche/Berufsfeld: Soziales und Gesundheit Produkte/Dienstleistungen: Den Leuten helfen, wieder sprechen zu können. Patienten und gesundheitsbewusste Menschen können im RZP Rehazentrum Potsdam ein umfassenden Angebot an Rehabilitation, Therapie und Prävention nutzen. 40 Mitarbeiter Steckbrief: Unternehmen
  4. 4. Steckbrief: Interviewperson Frau Höger Patholinguistin Ausbildung: Abitur Positionen im Unternehmen: Angestellte Tipps (der InterviewpartnerIn): Wenn man Patholingiustin werden will, muss man Abitur machen. Persönliches: Frau Höger konnte sich schon als Jugendliche vorstellen, den Beruf auszuüben, weil sie schon immer Menschen helfen wollte.
  5. 5. Steckbrief: Beruf Sprachtherapeut (Patholinguistin) Informationen zum Beruf: Für den Beruf braucht man gute Noten, einen guten Abschluss und Abitur. Man braucht eine abgeschlossene Berufsausbildung in Logopädie. In dem Beruf muss man Menschen helfen, die z.B. im Gesicht gelähmt sind oder die vergessen haben, wie man redet. Sprachtherapeut und Sprachtherapeutin arbeiten hauptsächlich in Krankenhäusern, Kliniken, Rehabilitationszentren und Logopädie-Praxen oder in psychologischen Praxen. Man muss auch eine gewisse Begeisterung für den Beruf haben.
  6. 6. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Das ist die Wohnküche.
  7. 7. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Hier ist der Eingang vom Rehazentrum.
  8. 8. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Hier ist das Behandlungszimmer.
  9. 9. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch Der Computerraum für die Patienten.
  10. 10. Der Beruf ist etwas für Leute, die… Berufs-Empfehlung …keine Berührungsängste haben.
  11. 11. Eine Unternehmenspräsentation im Rahmen von Ein Projekt des BÜRO BLAU, Wundtstr. 5, 14059 Berlin, Telefon: 030-63 960 37 14, E-Mail: kontakt@bueroblau.de

×