Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Newport International Group Reviews: Warumsind die FashionistasJubelSource LinkDas Geistesprodukt von Smita Patwardhan und...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Newport International Group Reviews

305 views

Published on

  • Someone essentially help to make seriously posts I’d state. This is the first time I frequented your website page and to this point? I amazed with the analysis you made to make this actual publish incredible. Excellent process!
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Newport International Group Reviews

  1. 1. Newport International Group Reviews: Warumsind die FashionistasJubelSource LinkDas Geistesprodukt von Smita Patwardhan und Nayna Mutha, kamjetzt von Rahul Ghosh und gefördertvon Monika Trivedi, dieserzweitägigenVeranstaltung, stattfindendenIsta Hotel heute and March 1,solleinzigartigabererschwingliche Mode um die Stadtzubringen. Als Smita sagt:“WirhabennebenerstklassigenDesignern, junge, bevorstehende Designer aus Pune, Rudraksh,MaratheJuweliere, Produkte von Jammu, Jaipur, einespezielleAnsammlung der Männer von Lucknow,Kinderbekleidung und -Zubehör, eine Bio-Spa-BereichausHongkong und Designer-Taschen. DiePreisspanneistnichthoch und alleswurde von unsfüreineanspruchsvollePublikumhandverlesenworden.”Nayna stimmtzu und fügthinzu: “PuneiteshabenimmerReisenach Mumbai gute DesignerSachenzukaufen. Wirwollen das ändern.Wirhaben 50-55Teilnehmerzusammengebracht.DurchCOUTUREwollenwirPunesFashion-Szeneändern.”Einer der Höhepunkte der COUTURE ist Ass-Designer RohitBalneuesteKollektionFrühjahr/Sommer. UndRohit, sehrfeine Threadwork und Druckefür die indischen Ensembles und trenntbenutzt hat, sagt: “dieSammlung hat kein Bling; Esistsehrorganisch. Obwohles in anderenGeschäftenganzIndienjetztfür Pune,verkauftwirdwerdenwiresandersPreise.” EinEreigniswie dieses istsicher Mode-Fans zugewinnen.Rohitsagt: “die Menschen hiersind Mode weiter. Ich bin sehrpositivüberdiese Show.” In der Tat, anstattFashion Weeks in verschiedenenStädten, die mehrwie Mode-Events sind, ersagt, ziehterAusstellungenvon solchemAusmaß. “AusSicht der Unternehmenlokale Mode WochenGeschäftgenerierennicht. AufeinerAusstellung, wirverkaufen, was wirbereitshaben — esist von der Stange, “sagter.PuneiteskönnensichdurchanderekreativeKöpfearbeitenauchgönnen.Wie Rahul Ghoshsagt,“WirwarenalleAussteller. So isteinerseitsRohitBal, andererseitsesjemandgibt, dermöglicherweisenichtbekannt, aberderenArbeitistgroß. EswirdeinganzheitlichesErlebnis, wo Menschenverbringen den ganzen Tag und knüpfenkönnen, sein.”Like us:

×