Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

It´s all about data

279 views

Published on

Vortrag Dr. Michael Kausch auf dem Trivadis Summit 2017 in Düsseldorf

Published in: Business
  • DOWNLOAD THE BOOK INTO AVAILABLE FORMAT (New Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://soo.gd/irt2 } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://soo.gd/irt2 } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { https://soo.gd/irt2 } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { https://soo.gd/irt2 } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://soo.gd/irt2 } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://soo.gd/irt2 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book THE can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer THE is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBOOK .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, CookBOOK, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, EBOOK, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story THE Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money THE the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths THE Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • -- DOWNLOAD THIS BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT -- ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download FULL PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... (Unlimited)
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • If you want to download or read this book, copy link or url below in the New tab ......................................................................................................................... DOWNLOAD FULL PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Download or read that Ebooks here ... ......................................................................................................................... DOWNLOAD FULL PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download Doc Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • DOWNLOAD THIS BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT (Unlimited) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ACCESS WEBSITE for All Ebooks ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks ......................................................................................................................... Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult,
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

It´s all about data

  1. 1. Dr. Michael Kausch 27.04.2017 It´s all about data Daten, der Rohstoff für erfolgreiche & nachhaltige Digitalisierung
  2. 2. „Welches Silicon-Valley-Startup mit einer guten Idee und jeder Menge Venture-Kapital denkt gerade darüber nach, wie man Ihr Geschäftsmodell ruinieren kann?“ © vibrio 2017 http://vibrio.eu 2
  3. 3. 01 Die großen Trends Digitalisierung Vernetzung Mobilität © vibrio 2017 http://vibrio.eu 3
  4. 4. „In der vierten industriellen Revolution wächst die Fertigungsindustrie mit dem Internet zusammen. Maschinen und Produkte sind untereinander vernetzt. Dadurch werden kürzere Produktzyklen und mehr Produktionsvarianten mit kleineren Losgrößen zu wirtschaftlichen Kosten möglich“. Martina Koederitz (General Manager IBM DACH) © vibrio 2017 http://vibrio.eu 4 Ça ira – la revolution! 1784: Erster mechanischer Webstuhl 1870: Erstes Fließband 1969: Erste pro- grammierbare Steuerung Heute Erste industrielle Revolution: Mechanische Produktionsan- lagen mit Wasser- und Dampfkraft Zweite industrielle Revolution: Arbeitsteilige Massenproduktion mit Elektroenergie Dritte industrielle Revolution: Automatisierung der Produktion durch Elektronik und IT Vierte industrielle Revolution: Cyberphysical Systems Zeit Komplexität
  5. 5. Die Dinge haben kein eigenes Internet Wir dürfen die vierte industrielle Revolution nicht auf die Maschine-Maschine- Kommunikation verkürzen. Es geht um neue Mensch- Maschine-Schnittstellen: um neue Prozesse um neue Arbeitsformen um Collaboration um Knowledge Management © vibrio 2017 http://vibrio.eu 5 Keine Revolution ohne Revolutionäre Descriptive Was ist passiert? Diagnostic Warum ist es passiert? Prescriptive Wie lassen wir was passieren? Predective Was wird passieren? Analytics Entscheidung Aktion Entscheidungshilfe Entscheidungsautomation nach Gartner Group
  6. 6. Es geht nicht um Rationalisierung Es geht um Neue Produkte Neue Vielfalt Mehr Marktnähe © vibrio 2017 http://vibrio.eu 6 Die Ziele der Revolution
  7. 7. Rationalisierungseffekte sind stark branchenabhängig. Branchenübergreifend gleichen sich die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Anzahl der Arbeitskräfte aus. Quelle: DIHK Umfrage Sommer 2016 © vibrio 2017 http://vibrio.eu 7 Die Ziele der Revolution
  8. 8. Werden Berater wegdigitalisiert? Klassische Match Making Communities brechen weg Die Vergesellschaftung des Expertenwissens schreitet voran Neue Beratungsprozesse etablieren sich Innovationsprozesse werden (teil-)automatisiert © vibrio 2017 http://vibrio.eu 8 Die Revolution frisst ihre Kinder
  9. 9. Meistens beginnt die Digitalisierung in Marketing und Vertrieb. Es folgen interne Büro-Prozesse und schließlich die … Fertigung Erst 48% der Handelsunternehmen (aber 81% der Industrieunternehmen) nutzen digitale vernetzte Prozesse und Produkte Erst 47% der Handelsunternehmen (aber 66% der Industrieunter- nehmen) nutzen digitale Massendatenverarbeitung © vibrio 2017 http://vibrio.eu 9 Digitalisierung auf breiter Front
  10. 10. Vor allem Handel, Verkehr und Bauwirtschaft verspüren einen starken Nachholbedarf bei der Digitalisierung. Selbsteinschätzung befragter deutscher Unternehmer Quelle: IHK Umfrage Sommer 2016 © vibrio 2017 http://vibrio.eu 10 Der Reifegrad ist branchenabhängig
  11. 11. Digitalisierung ist Integration und damit Voraussetzung zur Vernetzung und Mobilität Heute sind mehr als 95% aller Informationen digital (1993: 3%) und damit verknüpfbar. Es folgt die Digitalisierung der Prozesse. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 11 Digitalisierung – die große Gleichmacherin
  12. 12. Die Vernetzung ist das Gegenteil des Computers Bill Gates: „One day, there will be a PC on every desk and in every home!“ Das Netz: „Sooner or later, there won't be a PC, not in an office, nor in a home and there won't be even a desk!“ Der Computer ist ein Arbeitswerkzeug. Das Netz ist ein Kommunikationswerkzeug. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 12 Digitalisierung ist das Ende des Computers Vernetzte Geräte pro Person Vernetzte Geräte gesamt Weltbevölkerung 2020 2015 2010 2000 7,6 Mrd 7,2 Mrd 6,8 Mrd 6,2 Mrd 6,58 3,47 1,84 0,06 50 Mrd 25 Mrd 12,5 Mrd 0,4 Mrd
  13. 13. Von Vannevar Bush (1945) … über den Prosumer und … die Granularisierung der Information und … die Verschmelzung von Nutzung und Verformung der Dinge zur … gesellschaftlichen Produktion und Konsumtion auf der Erde und in der Cloud © vibrio 2017 http://vibrio.eu 13 Ein Netz aus siebzig Jahren
  14. 14. Das Any4-Prinzip Anything for … Anyone Anytime Anywhere Kein Ende der Mobilisierung in Sicht 97% der deutschen Unternehmen statten Mitarbeiter mit mobilen Endgeräten aus 48% nutzen bereits mobile Unternehmenssoftware 63% nutzen virtuelle Meeting- Plattformen (Quelle: Bitkom) © vibrio 2017 http://vibrio.eu 14 Mobilität – any get your gun!
  15. 15. 02 Der digitale Kunde Der digitale Mitarbeiter Das digitale Unternehmen © vibrio 2017 http://vibrio.eu 15
  16. 16. Der digitale Kunde ist König Wachsende Auswahl Beschleunigte Zustellung Preis-Macht durch Transparenz Markt-Macht durch Consumer Collaboration Der digitale Kunde wird Mitarbeiter Von der Datenwährung zur Marktforschung Von der Kritik zur Crowd Sourcing 9% der deutschen Unternehmen binden Kunden bereits in Design- Entwicklung ein (Quelle Bitkom) © vibrio 2017 http://vibrio.eu 16 Der digitale Kunde als König und Bauer
  17. 17. Der digitale Mitarbeiter wird Marke Mitarbeiter machen Themen Mitarbeiter kommunizieren in sozialen Medien Mitarbeiter halten Kontakte Mitarbeiter recherchieren Wissen Mitarbeiter bauen Reputation auf Mitarbeiter werden gefunden Mitarbeiter bringen sich in offene interne Entscheidungsprozesse ein Stichwort: Google Authoring © vibrio 2017 http://vibrio.eu 17 Der digitale Mitarbeiter als König
  18. 18. Von der räumlichen Mobilität Urban Nomadism: „ein beschleunigter, elektronischer Nomade …, überall unterwegs im globalen Dorf, aber nirgends zuhause“ (Marshall McLuhan) Hyper-, virtuelle und Infranomaden (Jaques Attali) Zur geistigen Mobilität Digitale Nomaden (Tsugio Makimoto und David Manners) Digitale Beduinen (The Economist 2009) © vibrio 2017 http://vibrio.eu 18 Der digitale Mitarbeiter als Beduine nomas (grch) = herumschweifend bedun (arab.) = staatenlos
  19. 19. Werte entstehen nicht mehr in Unternehmen, sondern zwischen Unternehmen. Crowdsourcing Empfehlungsmarketing Emotionalisierung Personalisierung Die Kundenbeziehung bestimmt den Wert stärker als das Produkt. Nicht der, der sein Wissen schützt gewinnt, sondern der, der es teilt. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 19 Die Wirtschaft der Beduinen Google Trend „remote office“ und „digital nomad“
  20. 20. Die Digitalisierung ändert Die Kundenbeziehung Die Vertriebswege Das Mitarbeitermanagement Die internen Geschäftsprozesse Die Business Opportunities Das Beispiel US-Makler © vibrio 2016 http://vibrio.eu 20 Das digitale Unternehmen
  21. 21. 03 Neue Geschäftsprozesse und neue Business Opportunities für Unternehmen © vibrio 2017 http://vibrio.eu 21
  22. 22. Neue Märkte Raus aus der regionalen Nische Raus aus der Zielgruppen- Nische Individualisierung bestehender Produkte und Leistungen Neue digitale Produkte und Leistungen © vibrio 2017 http://vibrio.eu 22 Transformation ist Abenteuer und Eroberung
  23. 23. 27% sehen sich als Vorreiter 59% sehen sich als Nachzügler 7% sehen sich auf verlorenem Posten („Wir haben den Anschluss verpasst“) 2% verfügen über einen Corporate Digital Officer (CDO) Quelle: Bitkom 2016 © vibrio 2017 http://vibrio.eu 23 Nicht alle sind auf die Herausforderung vorbereitet
  24. 24. 04 Wo stehen wir in Deutschland im internationalen Vergleich? © vibrio 2017 http://vibrio.eu 24
  25. 25. Im internationalen Vergleich belegt Deutschland bei der Digitalisierung der Wirtschaft einen mittleren Platz. Rang unter 10 ausgewählten Industrienationen Erläuterungen Nutzung: Nutzungsbereitschaft bei Konsumenten und Unternehmen in der Region Infrastruktur: technisch und politisch/rechtlich Markt: Angebot, Nachfrage, Umsatz, Export Leistungsfähigkeit: Konsolidierter Gesamtwert © vibrio 2017 http://vibrio.eu 25 Deutschland im internationalen Vergleich
  26. 26. Deutsche Unternehmen denken selten strategisch Alle wollen (kurzfristig) den Gewinn maximieren. Nur wenige kümmern sich (langfristig) um neue Märkte. © vibrio 2017 http://vibrio.eu 26 Problem: die Borniertheit der Unternehmen
  27. 27. Entspricht der Stuhl im Starbucks den Arbeitsplatzrichtlinie DIN EN 1335-1? Wer ist Schuld, wenn der Roboter etwas kaputt macht? Warum werden cyberphysikalische Systeme wie Werkbänke und nicht wie Computer abgeschrieben? Wem gehören eigentlich die Daten, wenn ein Lieferant auf einem 3D- Drucker des Kunden ein Ersatzteil ausdruckt? Und: welche Partei hat Antworten auf diese Fragen in ihrem Programm? © vibrio 2017 http://vibrio.eu 27 Eine Modernisierung des Rechts ist überfällig
  28. 28. 06 Datenschutz und Datennutz Die Daten als Rohstoff und das informationelle Selbstbestimmungsrecht © vibrio 2017 http://vibrio.eu 28
  29. 29. Datenschutz und Digitalisierung sind zwei verfeindete Schwestern. Leistungsfähige Datenanalyse überrascht Smart Meter verraten Fernsehprogramm Regelungen helfen nicht 98% geben ihr Erstgeborenes gegen die Nutzung eines sozialen Netzwerks in Zahlung. Technik überrascht Authentifizierung per Darmflora © vibrio 2017 http://vibrio.eu 29 Datenschutz und Digitalisierung
  30. 30. IT Compliance ist teuer Es besteht ein Nachholbedarf bei Fortbildung Beratung Baulichen Maßnahmen aber auch bei BackUp-Konzepten Access-Konzepten Verschlüsselung © vibrio 2017 http://vibrio.eu 30 Der Datenschutz erfordert umfangreiche Investitionen
  31. 31. „In den nächsten fünf bis zehn Jahren wird sich entscheiden, wer zu den Gewinnern und wer zu den Verlierern dieser digitalen Transformation gehören wird. Unternehmen müssen sich neu erfinden, liebgewordene Gewohnheiten und Denkweisen aufgeben und sich dem Druck des Neuen anpassen. Jedes Unternehmen muss sein Geschäftsmodell auf den Prüfstand stellen, seine Art, mit Kunden zu kommunizieren, sein Marktverständnis und seine Arbeitsabläufe. Das betrifft alle Bereiche des Unternehmens, vom Vertrieb bis zum Einkauf, vom Marketing bis zu Logistik, von der Fertigung bis zum Personalwesen.“ (Tim Cole: Digital Transformation, 2016) © vibrio 2017 http://vibrio.eu 31 Digitalisierung geschieht - und zwar genau jetzt!
  32. 32. Folie 24,25 Giorgio Magini /stock.adobe.com Folie 26 Andrey Popov /stock.adobe.com Folie 27 mariusz szczygieł /stock.adobe.com Folie 28 Kohlerphoto/istockphoto.com Foto 29,30 Santiago Cornejo /stock.adobe.com Folie 1 Female_photographer/stock.adobe.com Folie 2 Minerva_Studio /stock.adobe.com Folie 3 Olivier_Le_Moal /stock.adobe.com Folie 10 Gina Sanders /stock.adobe.com Folie 14,23 Bits and Splits /stock.adobe.com Folie 15 gigra /stock.adobe.com Folie 16 Saimen/photocase.com Folie 17 katego /stock.adobe.com Folie 18 froodmat/photocase.com Folie 20 Andy Dean /stock.adobe.com Folie 21 Sunny studio /stock.adobe.com Folie 22 Alexandr Vasilyev /stock.adobe.com © vibrio 2017 http://vibrio.eu 32

×