Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Zeitungscomic Heinrich der Löwe

1,082 views

Published on

100 menschliche Geschichten von heute vor mittelalterlicher Kulisse:
Mario Valentinelli’s Heinrich muss sich im Ehealltag und auf dem
Kampfplatz behaupten. Er hat seine Not mit dem Personal und
räuberischen Verwandten, pflegt eine eigene Ess- und Körperkultur und
hat eine besondere Auffassung zum Alkohol- und Medienkonsum.

Published in: Entertainment & Humor
  • ACCESS that WEBSITE Over for All Ebooks (Unlimited) ......................................................................................................................... DOWNLOAD FULL PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... DOWNLOAD FULL EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { http://bit.ly/2m6jJ5M } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { http://bit.ly/2m6jJ5M }
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Zeitungscomic Heinrich der Löwe

  1. 1. 100 menschliche Geschichten von heute vor mittelalterlicher Kulisse:Mario Valentinelli’s Heinrich muss sich im Ehealltag und auf demKampfplatz behaupten. Er hat seine Not mit dem Personal undräuberischen Verwandten, pflegt eine eigene Ess- und Körperkultur undhat eine besondere Auffassung zum Alkohol- und Medienkonsum.Der 1963 in Hannover geborene Autor und Zeichner Mario Valentinelliverbrachte viele Jahre in Braunschweig, der Stadt Heinrich des Löwen.Hier entstand auch die Idee für die Comic-Figur Heinrich, die mit ihremhistorischen Vorbild allerdings nichts weiter gemein hat, als ein hohes Maßan Eigenwilligkeit. Mario Valentinelli lebt und arbeitet zusammen mitseiner Familie in Rostock.© TBM Marketing GmbHwww.heinrich-der-loewe.de
  2. 2. Paff! Wrumm! Broch! Heinrich der Löwe lebt und kämpft sich durch seinerstes gedrucktes Comic-Buch. Dort muss er sich im Ehealltag und aufdem Kampfplatz behaupten, hat seine Not mit dem Personal undräuberischen Verwandten, pflegt eine eigene Ess- und Körperkultur undhat eine besondere Auffassung zum Alkohol- und Medienkonsum. Erzähltwerden menschliche Geschichten von heute vor mittelalterlicher Kulisse.Frau und Mann, arm und reich, schlau und dumm, Gewinner und Verlierer- für immer neue Abenteuer im Spannungsfeld des Lebens sorgen eineVielzahl sympathischer Weggefährten Heinrichs. Der Autor und ZeichnerMario Valentinelli setzt diese mit seinem charaktervollen Strich ebensoliebevoll in Szene, wie den zumeist als Trottel daherkommendeneigenwilligen Heinrich, der oftmals sehr unter seiner aus Frankreichstammenden Frau Mathilde zu leiden hat. Das aufwändig gestalteteComic-Buch liefert Lesestoff, der zum Schmunzeln, Lachen undNachdenken anregt. Eine Buchschraube hält zusammen, was zusammengehört: 56 Seiten Heinrich der Löwe, die mit einer Plastiköse versehen,am Lieblingsort aufgehängt werden können.Erhältlich im Buchhandel und bei amazon.de:Titel: HeinrichAutor: Mario ValentinelliVerlag: TBM Marketing GmbHUmfang: 56 Seiten (19,8 x 8,8 x 1,2 cm)Preis: 7,90 EuroISBN-10: 3981247000ISBN-13: 978-3981247008

×