Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data

655 views

Published on

Drei Besipiele
- Echtzeit-ÖPV-Daten TransportAPI
- Erdbeobachtungsdaten NextGEOSS
- Wirtschaftsdaten - Zeitung Private Eye

Published in: Data & Analytics
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data

  1. 1. Tragfähige Geschäftsmodelle mit Open Data Wolfgang Ksoll
  2. 2. Agenda • Einführung • Beispiele • TransportAPI, London, UK • NextGEOSS, Erdbeobachtungsdaten, EU • Pivate Eye, UK (Immobilienpreise, Eigentümer), UK • Studie • Nachhaltige Wertschöpfung mit Startups
  3. 3. • Founded in 2015 • 100% subsidiary • Offices in London, Berlin, San Francisco • CKAN hosting and services • Founded in 2004 • Non profit • Focused on • Open Data • Open Access • Open Government • Inventor of CKAN Spin-off
  4. 4. Transport.API Echtzeitdaten-API mit ÖPV-Verkehrsdaten aus ganz England Züge, S-Bahnen, U-Bahnen, Busse, Fähren
  5. 5. Transportwesen Im Transportwesen insbesondere im öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) kommen immer mehr Open Data zur Anwendung • In Frankreich sind alle OPV-Anbieter gesetzlich verpflichtet, ihre IST-Daten zur Verfügung zu stellen • In der Schweiz stehen die ÖPNV Daten online zur Verfügung https://opentransportdata.swiss/de/ (GTFS) Aber begrenzte Abfragen: Limit A: 50 Requests pro Minute und API-Key; Limit B: 20‘000 Requests pro Tag und API-Key • In Deutschland stellen einige ÖPV-Anbieter die IST-Daten zur Verfügung, andere nur Plandaten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat ein Open Data Portal: https://www.openvrr.de/ • Weitere Anbieter weltweit: http://www.transitwiki.org/TransitWiki/index.php/Publicly-accessible_public_transportation_data • In England stellt das Startup Transport.API alle ÖPV-IST-Daten über ein API zur Verfügung (siehe extra Seite) Google: General Transit Feed Specification GTFS (Static (Plandaten) und Real Time (IST-Daten)) https://developers.google.com/transit/ https://de.wikipedia.org/wiki/General_Transit_Feed_Specification https://www.youtube.com/watch?v=FW3ubvjG0PU
  6. 6. 6 App Transport for London App First Bus App BASE Nottingham Bournemouth App travelwest Bristol, Bath, Somerset, … App toothpick Zahnärzte UK Heathrow Airport Anzeige IKEA Anzeige Nutzer, Fahrgäste, Kunden, Patienten Transport API Züge FährenBusseU-BahnenS-Bahnen Web: REST, RESTful = Representational State Transfer Transport: GTFS = General Transit Feed Specification Echtzeitdaten Plandaten ÖPV-Betreiber Transportwesen Verkehrsdaten TransportAPI TransportAPI, London: – Verkehrsdaten (Plan und IST) aller ÖPV-Träger in Echtzeit Online über GTFS-API Freemium- Geschäftsmodell (wenig Abrufe kostenlos, viele Abrufe etwas mehr Geld) mit über 1.000 Abonnenten https://www.transportapi.com/ Geschäftsmodell ÖPV Open Data werden aggregiert Zugriff nur über API, keine App Freemium Modell wie Google Maps: • Wenig Zugriffe (30k/m) kostenlos • Viele Zugriffe kleiner Beitrag Über 100 zahlende Abonnenten
  7. 7. NextGEOSS Satelliten Daten und Ernteoptimierung
  8. 8. EU Programm Horizon 2020, 27 Partner, 10 Mio. € Budget, Laufzeit Ende 2016 – 2020 Erdbeobachtungsdaten sollen als Open Data zur Verfügung stehen. Piloten zeigen Anwendungen. Nutzen für Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft im Vordergrund NextGEOSS - Projekt
  9. 9. Open Source Technology – Earth Observation Science – Benefits management - Sustainability NextGEOSS - Systemübersicht
  10. 10. Innovative Pilots Business Pilots IP1 Agricultural Monitoring IP2 Biodiversity IP4 Cold Regions IP5 Air Pollution in Mega Cities IP3 Space & Security IP6 Disaster Risk Reduction BP1 Territorial Planning BP2 Food Security BP4.1/2 Energy* BP3 Smart Cities NOA NextGEOSS-Pilotprojekte
  11. 11. IP1: Time Series Analysis for Agricultural Monitoring Pilot Scope • Scale up Time Series analysis tools to huge amounts of HR EO-data • SAT EO-data & in-situ data Pilot Objectives • Extend Proba-V MEP & Copernicus Global Land Time Series Viewer with Sent-2 derived VGT indices • REST and/or WPS end-points  WP3 • Extend prototype of Agro STAC (Spatial Temporal Catalogue for Agronomy) from FP-7 SIGMA  towards operations • Temporal and attribute accuracy on WM(T)S: guidelines and prototype Challenges • Integrate with processing chains & data on public clouds • Transfer to operations (in-situ) Agricultural Monitoring See also VITO in Belgium: https://vito.be/en/news/remote-sensing-makes-agriculture-more-efficient
  12. 12. Wirtschaftsdaten Immobilien-Kaufpreise und Private Eye (Zeitung)
  13. 13. Datenjournalismus mit Wirtschaftsdaten Unternehmensregister UK: 2008 Cameron • „beneficial ownership “ „wirtschaftlich Berechtigter“ • Geldwäsche, Steuerhinterziehung • EU Zinsverordnung D Bundesanzeiger Jahresabschlüsse D Bundesanzeiger • Finanzbehörden E-Bilanz in XML-Format Treiber: EU Digital Single Market Aber: viele Immobilieneigentümer in UK flüchten zu Geldwäsche und Steuerhinterziehung in anonyme Briefkastenfirmen in Steueroasen (Panama, etc.) http://www.private-eye.co.uk/registry Organisation Art Themen Link Open Corporates Zivilgesellschaft Unternehmensregister https://opencorporates.com/ Weltbank Multinational „Puppet Masters“-Einzeluntersuchung https://star.worldbank.org/star/sites/star/files/puppetmastersv1. pdf Private Eye, Großbritannien Zeitung Einzeluntersuchung mit Land Register und Unternehmensregister http://www.private-eye.co.uk/registry Dato Capital, Spanien Unternehmen Unternehmensregister mit Open Data https://en.datocapital.com/ Bundesanzeiger D Staatlich Jahresabschlüsse, Unternehmensreg. https://www.bundesanzeiger.de Finanzministerium D Staatlich E-Bilanz in XML für Steuerbehörden http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/B MF_Schreiben/Steuerarten/Einkommensteuer/2016-05-24- taxonomie-6-0-vom-1-April-2016.pdf
  14. 14. Studie der Bertelsmann Stiftung, Januar 2017, CC BY-SA 4.0 : Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter Autoren: Wolfgang Ksoll, Prof. Dr. Dr. Schildhauer, Annalies Beck Vortrag und Seminar basieren auf der Studie. Dazu aktuelle Ergänzungen. Download über: http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/01/23/open-data- wertschoepfung-im-digitalen-zeitalter/ Online-Quellen: KGSt-Seminar Projekt NextGEOSS Nachhaltige Wertschöpfung mit Startups Wirtschaftsdaten
  15. 15. Open Data: nachhaltige Wertschöpfung mit Startups http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/06/06/open-data-nachhaltige-wertschoepfung-mit-startups/
  16. 16. Zusammenfassung  Open Data aus Verkehrssektor lassen sich über API mit Freemium Geschäftsmodell erfolgreich vermarkten (siehe auch PSI-Richtlinie 2018)  Wirtschaftsdaten als Open Data fördern den etablierten Datenjournalismus (siehe auch Morgenpost in Berlin) über CSV-Download  Mit sehr großen Beständen an Massendaten als Open Data aus der Erdbeobachtung (Satelliten) lassen sich eine Vielzahl von tragfähigen Geschäftsmodelle entwickeln mit diversen Dateiformaten und Suchmechanismen (Siehe Beratung der Landwirtschaft zur Ernteoptimierung)  Startups sind der beste Weg, um mit Open Data tragfähige Geschäftsmodelle zu machen.
  17. 17. Thank you! ksoll@viderum.com

×