Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik

  • Login to see the comments

  • Be the first to like this

"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik

  1. 1. Energiesparen im Verkehr
  2. 2. Gliederung Verkehrsführung (Modell) Wasserstoffauto/Bus Autofreier Sonntag
  3. 3. Modell
  4. 4. Das Wasserstoffauto
  5. 5. Vor- und Nachteile des Wasserstoffautos Vorteile Umweltfreundlich ,weil keine schädlichen Abgase (keinen Feinstaub) benötigt keinen teuren Katalysator handhabungssicherer als Benzin unabhängig von Erdölreserven ausreichende Reserven für die nächsten Jahrhunderte Nachteile der Wirkungsgrad ist geringer (weniger Energieausbeute) geringere Reichweite geringe Tankstellendichte beim Unfall austreten von Wasserstoff (unkontrollierte Reaktion) teure Umrüstung
  6. 6. Der Wasserstoffbus in Braunschweig Wasserstoffbusse könnten in Braunschweig fahren Menschen werden nahezu emissionsfrei durch Braunschweig gefahren man muss keine neuen Busse kaufen ,sondern kann die vorhandenen Busse umrüsten Bau von Wasserstofftankstellen an wichtigen Punkten Braunschweigs ist erforderlich
  7. 7. Autofreier Sonntag • 1. und 3. Sonntag von 0 bis 24 Uhr • Busse und Bahnen fahren weiterhin • Ampeln werden ausgestellt Verstoß: • Kameras an Hauptstraßen (funktionieren wie Parkuhren/ nur Sonntags) Bußgeld: • Von 0-3h und 21-24h: 350€ • Von 3-12h: 500€ • Von 12-21h: 850€
  8. 8. Autofreier Sonntag • Ausnahmen: • - Sondergenehmigungen zwei Wochen im voraus (Sportvereine, Politik, Musikschulen) • - Krankenwagen, Polizei und Feuerwehr ohne Genehmigung • - Hotline für Notfälle • - Hotelregelung
  9. 9. Autofreier Sonntag • Einsparungen: • -Energie für Ampeln • -Kraftstoffe für Autos
  10. 10. DANKE FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT!!

×