Gernot Lehr: Äußerungsrechtliche Fragestellungen

647 views

Published on

Entwicklungen im Bereich der Wissenschaft stehen immer wieder im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Diskussion. Die Medien dürfen derartige Entwicklungen aufgreifen und kritisch berichten.
Zulässige kritische Berichterstattung ist jedoch nicht mit einer Falschberichterstattung zu verwechseln.
Gegen falsche Tatsachenbehauptungen steht ein sehr effektiv einsetzbares presserechtliches
Instrumentarium zur Verfügung. Insbesondere das Privileg der Medien, bereits über einen bloßen
Verdacht zu berichten, verlangt besondere Vorkehrungen.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
647
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

×