Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014

1,575 views

Published on

Der Agile Qualitätsbaukasten - Rapid Testing
Testmethoden vorgestellt

Published in: Software
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Der Agile Qualitätsbaukasten - PHP Unconference 2014

  1. 1. Der Agile QA Baukasten RAPID TESTING
  2. 2. John Behrens Webentwicklung seit 1998 QAMP Software Craftmanship Agiles Mindset Twitter @WebconsultsEU John.Behrens@Webconsults.eu Mixed-Software-Arts.com
  3. 3. Fundamentaler Test Prozess
  4. 4. TestingPyramiede User Integration KomponentenTests Unit Tests
  5. 5. Testfragen Sind Qualitätsanforderungen Erfüllt ? Erfüllt das Produkt meine Anforderungen ? Ist mein Pflichtenheft Erfüllt (Verifizierung) ? Sind meine Anforderungen die Richtigen ?
  6. 6. Kosten eines Bugs •Je Früherein Bug gefunden wird je Günstiger ist die Beseitigung •Je später ein Bug gefunden wird je Teurer ist die Beseitigung •Schnelles Feedback hilft der Entwicklung
  7. 7. White & Blackbox Testing
  8. 8. Der Agile Testbaukasten Testfall Erstellung •Manual Testing •Grenzwertanalyse •Off Shore/ Testing Testautimatierung •Regressionstest •Testumgebungen Test Driven Development •Unit Test BehaviorDriven Development •Write test Automation for acceptance criteria Integration and Deployment •ContiniousIntegration and Deployment Reviews •Peer Reviews •Review Sessions •Document Revies Explorative Testing •Testsessions •Testtouren User Testing •A/B Testing •Alpha Test •Beta Test •User Sessions WeitereTesttools •Performance Testing •Security Testing •Offshoring
  9. 9. Testfall Erstellung Erstellung von Testfällen Grenzwerte Gültige Beispiele + Nachweis evtl. Rechtliche Relevanz -Hoher Manueller Aufwand -Schlechte Wiederholbarkeit Tools: JamaContur, Excel, HP Quality Center, Jira
  10. 10. Testautomatisierung Automatische Durchführung Einbindung in ContiniousIntegration und Deployment + Schnelle Wiederholung -Hoher initialaufwand -Erfordert Testumgebung -Hohe Lernkurve für Tools Tools: Selenium, Junit, ShellScripts
  11. 11. BehaviorDrivenDevelopment GivenI am Software ProjectWhenI createRecuirmentsThenI makethemexecutable + Schnelles Feedback auf Anforderungen + TestbareAnforderungen -Hoher Lernaufwand -Hoher Toolaufwand Tools: Behat, Cucumber, Fitnesse
  12. 12. Test DrivenDevelopment Erstellen von Unit Tests vor dem Code In der Praxis häufig auch Zeitnah am Code + sehr schnelles Feedback -Berücksichtigt keine End 2 End -Technik muss erlernt werden Tools: PHPUnit, Junit, Nunit, Karma, Jasmine
  13. 13. ContiniousIntegration Kontinuierliches zusammenführen von Teilprojekten Sicherstellen zusammenpassen des Gesamtproduktes + Sehr schnelles Feedback -Zusammenfassen ob es knallt Tools: Jenkins, Travis CI, Bamboo
  14. 14. ContiniousDeployment Schnelles Deploymentdes Produktes auf der Live Umgebung Schnelles reagieren auf Fehler Tools: Jenkins, Hudson, Travis CI, Puppet, Ansible, Docker, Chef
  15. 15. Software Metriken Statische Code Analyse CyclomaticComplexity Testabdeckung Lines of Code + Einfache Erfassung + Code Nah -Keine Fachliche Relevanz
  16. 16. DevopsforQuality Automatisierung der Umgebung als Dokumentation + Schnelles Aufsetzen von Test oder Entwicklungsumgebungen + Sichere Dokumentation von Abhängigkeiten -Initialaufwand beim Einrichten
  17. 17. Reviews Peer Reviews Review Sessions Formelle Reviews nach IEE 892 Tools: Fishey, Jira, GIT, Beamer, Schreibtisch
  18. 18. CrowdTesting Durch Anbieter in der Crowd Muss für Endanwender geeignet sein Keine “geheimen” Projekte Tools: Testhub, eigene Plattform,
  19. 19. Exploratives Testen Testsessions in Gruppen Testtouren in Verschiedenen Rollen + Besonders gut geeignet zum entdecken unbedachter Fehler + Geringer Initalaufwand -Weniger geeignet zur Verifizierung
  20. 20. A/B Testing Neues und altes Produkt vergleichen Usability von 2 Produktvarianten vergleichen Fehleranfälligkeit von 2 Produktvarianten vergleichen + Relativ aufwandsgünstig -Repräsentatives splittingschwer zu erreichen
  21. 21. Bug Metriken Erfassung von Bugs in Metriken Tools: Jira, Mantis, Excel
  22. 22. Performance Testing Vorab Testingvon Performance + Ermöglicht Skalierbarkeit und Performance -Hohe Hardwaranforderungen -Nicht immer mit realer Last zu vergleichen Tools: JMeter, Scripts, diverse
  23. 23. Security Testing Penetration Testing–Outsourcing Hacker Contest Security Test Tools Security Reviews
  24. 24. Externe Audits Teilweise Erforderlich z.b.PCI/DSS TÜV Andere Organisationen
  25. 25. Und wie Testet ihr ? Welche Methoden nutzt ihr bei euch?

×