Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Loading in …3
×

Check these out next

1 of 6 Ad

Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?

Download to read offline

Sinkende Inzidenzwerte, Lockerungen bei den Reisewarnungen: Der Sommerurlaub 2021 rückt in greifbare Nähe. Zu den Urlaubsvorbereitungen gehört für viele Deutsche auch die Frage: Wer schaut nach meiner Post, wenn ich nicht zu Hause bin? Eine Umfrage der größten deutschen E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX zeigt: Über die Hälfte der Internetnutzerinnen und –nutzer (60%) trifft Vorkehrungen für die Briefpost. Die Herangehensweisen sind höchst unterschiedlich; für alle Zielgruppen bietet die Digitalisierung allerdings erste Hilfestellungen.

Sinkende Inzidenzwerte, Lockerungen bei den Reisewarnungen: Der Sommerurlaub 2021 rückt in greifbare Nähe. Zu den Urlaubsvorbereitungen gehört für viele Deutsche auch die Frage: Wer schaut nach meiner Post, wenn ich nicht zu Hause bin? Eine Umfrage der größten deutschen E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX zeigt: Über die Hälfte der Internetnutzerinnen und –nutzer (60%) trifft Vorkehrungen für die Briefpost. Die Herangehensweisen sind höchst unterschiedlich; für alle Zielgruppen bietet die Digitalisierung allerdings erste Hilfestellungen.

Advertisement
Advertisement

More Related Content

More from WEB.DE (20)

Advertisement

Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?

  1. 1. BRIEFPOST IM SOMMERURLAUB Repräsentative Umfrage im Auftrag von WEB.DE und GMX; durchgeführt von YouGov Deutschland GmbH
  2. 2. Basis: Alle Befragten (2066) 41% 11% 5% 2% 2% 34% 6% Ja, ich bitte eine Vertrauensperson (Freunde, Nachbarn, Verwandte etc.), meinen Briefkasten regelmäßig zu leeren. Ja, ich bitte Freunde oder Verwandte, während meiner Abwesenheit bei mir zu wohnen und sich um Post und Haushalt zu kümmern. Ja, ich lasse an mich adressierte Briefe bei der Post einlagern. Ja, ich lasse Briefpost über einen Dienstleister digitalisieren, um online darauf zugreifen zu können. Ja, ich lasse mir meine Briefpost an den Urlaubsort nachsenden. Nein, ich treffe keine Vorkehrungen Weiß nicht / Keine Angabe Über die Hälfte der Deutschen (60%) trifft Vorkehrungen für Post im Urlaub Treffen Sie besondere Vorkehrungen bezüglich Ihrer Briefpost, bevor Sie in den Urlaub fahren? Wenn ja, welche Vorkehrungen treffen Sie? (Bitte wählen Sie die Antwortoption aus, die am besten zutrifft.)
  3. 3. Basis: Alle Befragten (2066) 24% 23% 16% 15% 13% 3% 48% 9% ...dass ein voller / überquellender Briefkasten ein deutliches Signal für Einbrecher sein könnte. ...bei Schreiben von Behörden oder Ämtern wichtige Fristen zu verpassen. ...wichtige Unterlagen (Kreditkarten, medizinische Unterlagen etc.) im Briefkasten zu lange liegen zu lassen. ...Zahlungsziele für offene Rechnungen zu verpassen. ...dass in meiner Abwesenheit meine Briefpost aus meinem Briefkasten gestohlen wird. ...ein besonders gutes Angebot oder Schnäppchen zu verpassen. Ich mache mir keinerlei Sorgen um meine Briefpost, wenn ich im Urlaub bin. Weiß nicht / Keine Angabe Insgesamt 43% machen sich im Urlaub Sorgen um ihre Briefpost (Doppelnennungen möglich) 43% der Befragten machen sich im Urlaub Sorgen um die Briefpost Was sind Ihre Sorgen, wenn Sie daran denken, wichtige Briefpost während Ihres Urlaubs zu verpassen? Bitte wählen Sie alle zutreffenden Antworten aus: „Ich mache mir Sorgen,…
  4. 4. Basis: Alle Befragten (2066) 14% 13% 9% 6% 59% 13% Ja, damit ich keine wichtigen Fristen verpasse (Behördenpost, Rechnungen etc.), in denen ich mich gegebenenfalls beim Absender zurückmelden muss Ja, ich kann so bei wichtiger Briefpost Freunde / Nachbarn / Verwandte bitten, den Brief zu öffnen. Ja, ich möchte generell auch im Urlaub einen Überblick über meine Briefpost behalten. Ja, Briefe werden ab und an aus Briefkästen gestohlen, so habe ich die Sicherheit, dass mir nichts Wichtiges entgeht. Nein, ich möchte meine Briefpost nicht digitalisieren lassen (z. B. weil ich keine wichtigen Informationen per Briefpost erhalte oder mich überraschen lassen möchte.) Weiß nicht / Keine Angabe 28% der Befragten würden Services zur Ankündigung oder Digitalisierung von Briefpost nutzen Würden Sie einen Service nutzen, der Sie im Urlaub per E-Mail über neue Briefe im Briefkasten zu Hause informiert oder Ihnen sogar den Briefinhalt per E-Mail schickt? (Bitte wählen Sie alle zutreffenden Antworten aus.) Insgesamt 28% interessieren sich für digitale Postdienste (Doppelnennungen möglich)
  5. 5. Basis: Alle Befragten (2066) 48% 43% 40% 12% 9% 9% 6% 9% Was ich nicht brauche, landet sofort im Papierkorb. Ich sortiere und lese die Post sofort nach Ankunft. Ich achte auf Fristen in offiziellen Briefen und erledige alles termingerecht. Ich freue mich auf die Post. Ich versuche Papier zu minimieren, indem ich Wichtiges einscanne und Überflüssiges wegwerfe. Ich lasse die Post erstmal liegen. Mir graut es vor dem ganzen Papierchaos. Weiß nicht / Keine Angabe Lediglich neun Prozent lassen die Post bei der Heimkehr erst einmal liegen Wenn Sie zurück aus dem Urlaub kommen – welche Aussagen treffen auf Sie zu? (Bitte wählen Sie alle zutreffenden Antwortoptionen aus.)
  6. 6. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2066 Personen zwischen dem 15. und 17. Juni 2021 teilnahmen. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Studienmethode

×