Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

Wirtschaftsdaten Schweizer Kunststoffindustrie 2019

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Loading in …3
×

Check these out next

1 of 28 Ad
Advertisement

More Related Content

Recently uploaded (20)

Advertisement

Wirtschaftsdaten Schweizer Kunststoffindustrie 2019

  1. 1. Wirtschaftsdaten 2019 Aarau 2020, Kurt Röschli
  2. 2. + Management Summary + Wirtschaftsdaten + Verwertung + Ausbildung + Verfahren + Trends 29.06.20202 Inhalt
  3. 3. Zusammenfassung • Fokus EU: Gemäss PlasticsEurope zeigt sich vor allem im Rohstoffbereich ein grosser Einbruch, vermutlich durch den vermehrten Einsatz an Rezyklaten • Fokus Schweiz: Ebenfalls ein moderater Umsatzrückgang am Gesamtmarkt • Einbruch im Bereich Rohstoffpreise • Rückgang bei den Verarbeitern in Umsatz und Produktion • Pro-Kopf-Umsatz hat in Konsequenz abgenommen • Mehr Unternehmen im Kunststoffbereich, möglicherweise Start-ups Beurteilung • Etwas mehr Personal bedingt durch Zunahme an Unternehmen • Verbrauch an Kunststoffrohstoffen ebenfalls kleiner • Verschiebungen in den Anwendungen: weniger Verpackungen, etwas mehr im Bau • Die Exporte sind ziemlich konstant • Bei den Umfragen kurz vor Covid-19 zeigen die Trends bezüglich Umsatz nach unten (ist aktuell sicher noch schlechter) • Bei der Personalentwicklung ebenfalls nach unten (dito vorher) Fazit • Die Industrie hat den Höhepunkt schon vor Corona überschritten und befindet sich im Abschwung • Im Vergleich zu den MEM Unternehmen ist der Abschwung weniger ausgeprägt • Rezyklate: Import nimmt weiter zu; Exporte mehr oder weniger konstant • In der EU ist der Abwärtstrend schon länger erkennbar 29.06.20203 Management Summary
  4. 4. + Wirtschaftsdaten + Verwertung + Ausbildung + Verfahren + Trends 29.06.20204 Inhalt
  5. 5. 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss5 Umsätze tiefer – aber auf Niveau 2017 2016 2017 2018 2019 Rohstofflieferanten 2’534’471 2’777’780 3’061’113 2’862’141 Handelsfirmen 1’069’400 1’122’870 1’235’157 1’191’927 Verarbeiter 9’105’861 9’510’562 10’547’216 9’977’664 Maschinen u. Peripherie 713’921 781’743 858’353 785’393 Dienstleistungsbetriebe 41’140 42’580 45’986 44’836 Formenbauer 185’682 190’324 209’356 206’216 Verwertungsbetriebe 38’608 39’380 46’469 46’004 Übrige 72’299 73’383 77’052 76’667 Total 13’761’382 14’538’623 16’080’702 15’190’848 Jahre Sparten [in TCHF]
  6. 6. 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss6 Etwas mehr Firmen und Mitarbeitende Jahre 2016 2017 2018 2019 Sparten Firmen MA Firmen MA Firmen MA Firmen MA Rohstoffe 62 864 61 873 63 879 68 879 Handelsfirmen 137 2'374 123 2'398 116 2'406 139 2'382 Verarbeiter 435 25'745 419 26'002 421 27'432 435 27'654 Maschinen u. Peripherie 62 1'402 61 1'458 61 1'476 71 1'446 Dienstleistungsbetriebe 48 213 37 216 35 219 42 217 Formenbauer 54 958 48 972 46 982 49 982 Verwertungsbetriebe 18 101 15 103 16 118 19 120 Übrige 17 240 19 245 17 252 31 257 Total 833 31'897 783 32'267 775 33'764 854* 33'935 * Zunahme hauptsächlich durch konsequentere Erfassung der Betriebe durch neues Betriebssystem
  7. 7. 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Eidgenössische Zollverwaltung (EZV)7 Auch kleinere Mengen 2018 Kunststoff 775‘181 To Kautschuk 42‘165 To Total 817‘346 To 2019 Kunststoff 748‘906 To Kautschuk 43‘537 To Total 792‘443 To 0 100’000 200’000 300’000 400’000 500’000 600’000 700’000 800’000 900’000 1’000’000 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 Tonnen plastics plastics and rubber
  8. 8. 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss8 Abwärtstrend: aber auf Niveau 2017, weil starkes 2018 -7.3 -1.2 5.6 10.6 -5.5 -10.0 -1.9 9.6 10.2 -6.5-7.0 -0.8 4.4 10.9 -5.4 -2.3 -3.7 1.0 4.6 0.50.1 -0.3 2.5 -1.0 -3.0 -15.0 -10.0 -5.0 0.0 5.0 10.0 15.0 % Umsatz Gesamtbranche Umsatz Rohstoffe Umsatz Verarbeiter Beschäftigung Rohmaterialverbrauch
  9. 9. 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss9 Umsatz pro Mitarbeitender gesunken 2015 2016 2017 2018 2019 Rohstofflieferanten, -Importeure, -Händler 3'042 2'933 3'183 3'482 3'256 Handelsfirmen 458 450 468 513 500 Verarbeiter 342 354 366 384 361 Maschinen, Peripherie 519 509 536 582 543 Dienstleistungsbetriebe 196 193 197 210 207 Formenbauer 192 194 196 213 210 Verwertungsbetriebe 402 382 382 394 390 Übrige 308 301 300 306 301 Ø der Branche 422 431 451 476 448 JahreGruppen [in TCHF]
  10. 10. Mitarbeitende pro Grössenkategorie 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss10 Eine typische KMU-Branche 0 50 100 150 200 250 300 0 2000 4000 6000 8000 10000 12000 14000 1 - 9 10 - 19 20 - 49 50 - 99 100 - 249 > 250 AnzahlMitarbeitende Anzahl Mitarbeitende Anzahl Betriebe
  11. 11. Exporte von Halbfabrikaten und Fertigwaren aus Kunststoff 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Eidgenössiche Zollverwaltung (EZV)11 Export von Fertigfabrikaten leicht gesunken 0 500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 MioCHF Fertigfabrikate Halbfabrikate
  12. 12. Verteilung der Anwendungen 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss12 Verpackung und Bau dominant – Verpackung etwas gesunken Verpackung 39.4% Bau 38.3% Fahrzeug 7.0% Elektro und Elektronik 2.1% Haushalt 1.0% Möbel 0.1% Landwirtschaft 0.1% Medizin 7.1% Sonstige 5.0%
  13. 13. + Wirtschaftsdaten + Verwertung + Ausbildung + Verfahren + Trends 29.06.202013 Inhalt
  14. 14. Importe und Exporte von Kunststoffabfällen 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Eidgenössische Zollverwaltung (EZV)14 Mehr Import – weniger Export 19’600 16’885 39’056 52’393 53’766 65’389 105’398 98’792 99’010 92’160 90’814 89’607 0 20’000 40’000 60’000 80’000 100’000 120’000 2014 2015 2016 2017 2018 2019 Tonnen Importe Exporte
  15. 15. Deutschland ist und bleibt Haupthandelspartner 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Eidgenössische Zollverwaltung (EZV)15 53.0% 31.1% 11.3% 4.6% Import Kunststoffabfälle 2019 - Handelspartner Deutschland Frankreich Österreich Rest 64.4% 2.2% 10.2% 23.1% Export Kunststoffabfälle 2019 - Handelspartner Deutschland Frankreich Österreich Rest
  16. 16. 80% 12% 8% primäres/jungfräuliches Material innerbetriebliche Verwertung Rezyklat Einsatz von Rezyklat, innerbetriebliche Verwertung 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss16 Zunahme bei der innerbetrieblichen Verwertung 81% 8% 11% 2017 87% 6% 7% 2018 2019
  17. 17. Wiederverwertung 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss17 Vermehrt stoffliche Wiederverwertung 0 10’000 20’000 30’000 40’000 50’000 60’000 2015 2016 2017 2018 2019 Tonnen stofflich CH thermisch/KVA CH stofflich Ausland thermisch/KVA Ausland 2015 2016 2017 2018 2019 „Produktionsabfall“ 2.9 % 3.4 % 3.4 % 7.0 % 6.5 % stofflich 2.2 % 2.5 % 2.4 % 3.1 % 4.2 % thermisch / KVA 0.7 % 0.9 % 0.9 % 3.9 % 2.3 %
  18. 18. + Wirtschaftsdaten + Verwertung + Ausbildung + Verfahren + Trends 29.06.202018 Inhalt
  19. 19. Personalstrukturen 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss19 Anteil Angelernte nimmt weiter zu 2015 2016 2017 2018 2019 Berufspersonal inkl. Lehrlinge 62.8% 68.6% 67.8% 68.1% 64.6% angelerntes Personal 37.2% 31.4% 32.2% 31.9% 35.4% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80%
  20. 20. Die Lernenden der Kunststoffindustrie 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss20 Anteil EBA nimmt weiter zu 460 9 710 219 59 Polymechaniker Mechapraktiker Übrige Kunststofftechnologen Kunststoffverarbeiter Übrige = 42% KV 15% Formenbauer 9% Anlagenführer 17% Logistiker + restliche dazugehörige Attestausbildungen
  21. 21. + Wirtschaftsdaten + Verwertung + Ausbildung + Verfahren + Trends 29.06.202021 Inhalt
  22. 22. Verfahren 1: Anteil der angewendeten Verfahren (Mehrfachnennung möglich) 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss22 Spitzenreiter Spritzgiessen Verfahren Anteil % Aufbereiten von Formmassen 0.6 Urformen • Spritzgiessen 14.7 • Extrudieren 6.2 • Kalandrieren, Streichen, Beschichten 0.6 • Schäumen 3.4 • Thermoformen 7.3 • Verarbeiten von Duroplasten 2.3 • Herstellen von Teilen aus Verbundwerkstoffen 1.1 • PUR-Verfahrenstechnik 1.1 • Sonstige Verarbeitungsverfahren 4.0
  23. 23. Verfahren 2: Anteil der angewendeten Verfahren (Mehrfachnennung möglich) 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss23 10% Montagearbeiten Verfahren Anteil % Umformen • Bearbeiten von Halbzeug 8.5 • Schweissen 9.6 • Andere Fügeoperationen 6.8 • Oberflächenbehandlung 1.7 • Heissprägen, Bedrucken, Etikettieren 6.2 • Montagearbeiten 10.7 • Übrige Verfahren 5.7 Formenbau 9.6
  24. 24. + Wirtschaftsdaten + Verwertung + Ausbildung + Verfahren + Trends 29.06.202024 Inhalt
  25. 25. Index Umsatz Gummi- und Kunststoffwaren 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Bundesamt für Statistik25 Indices nach wie vor leicht höher als 2017– gesamthaft gesunken 100.0 98.6 102.1 113.2 108.7 80 90 100 110 120 2015 2016 2017 2018 2019 Index Umsatz 100.0 98.5 101.0 109.5 104.6 80 90 100 110 120 2015 2016 2017 2018 2019 Index Produktion 1.00 1.00 1.01 1.03 1.04 0.80 0.90 1.00 1.10 1.20 2015 2016 2017 2018 2019 Verhältnis Index Umsatz zu Index Produktion
  26. 26. Europäischer Produktionsindex (EU 28) 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: PlasticsEurope26 Europäische Indices sinken – vor allem Rohstoffe 70 80 90 100 110 120 130 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 Manufacture of Plastics in Primary Forms, Plastics Products and Plastics Machinery, in EU 28 Index, 2010=100, sa Plastics Machinery Primary Plastics Plastics Products
  27. 27. 29.06.2020Wirtschaftsdaten 2019 – Quelle: Umfrage KUNSTSTOFF.swiss27 Einschätzungen waren vor Covid19 nur leicht negativ 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% Einschätzung März 2017 Einschätzung März 2018 Einschätzung März 2019 Einschätzung März 2020 Trend Personal + = - 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% Einschätzung März 2017 Einschätzung März 2018 Einschätzung März 2019 Einschätzung März 2020 Trend Umsatz + = -

×