Leseland Schule

876 views

Published on

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Leseland Schule

  1. 1. Leseland Schule Aus der Arbeit der LAG Schulbibliotheken 1987 - 2007
  2. 2. Foreword in English The study group LAG Schulbibliotheken in the German state of Hessen celebrates its 20th anniversary in 2007. LAG cooperates with the Hessian Ministry of Education. Our proposals and projects helped to introduce school libraries into the pedagogic discussion. We are proud to refer to the development in Hessen: Almost 50% of the Hessian schools use the same cataloguing software. The largest German speaking school library congress is held every two years in Hessen. Our publications and projects, advisory service and in-service-training-courses get attention nationwide and even abroad.
  3. 3. Abschied von traditionellen Vorstellungen
  4. 4. Die Schulbibliothek ist Lernwerkstatt Lernen ist Inhalt und Prozess Die Bedürfnisse der Lernenden stehen im Mittelpunkt Aktive Informationssuche und –verarbeitung durch die Lernenden
  5. 5. Colorado-Studien <ul><li>Schülerinnen und Schüler, </li></ul><ul><li>die gute Schulbibliotheken benutzen, </li></ul><ul><li>schneiden in Leistungstests besser ab. </li></ul><ul><li>Dies ist das Ergebnis mehrjähriger, breit angelegter Untersuchungen in über 1000 amerikanischen Schulen in 14 Bundesstaaten und in Kanada. </li></ul><ul><li>Quelle : www.lrs.org/impact.asp (26.04.2006) </li></ul>
  6. 6. Colorado-Studien Indikatoren für gute Schulbibliotheken: <ul><li>Gut ausgebildetes Personal </li></ul><ul><li>Lange Öffnungszeiten </li></ul><ul><li>Qualität des Medienbestandes </li></ul><ul><li>Gute Zusammenarbeit des Bibliothekslehrers mit den Fachlehrern </li></ul><ul><li>Training von Arbeitstechniken in der Bibliothek (information literacy skills) </li></ul><ul><li>Integration neuer Medien </li></ul>Quelle : www.lrs.org / impact.asp (26.04.2006)
  7. 7. Die Bibliothek in der Kiste Mit freundlicher Unterstützung durch das Hessische Kultusministerium
  8. 8. Der Lese-Ecken-Bausatz Ein starkes Stück Leseförderung In den Schulen wächst die Einsicht, dass kahle Klassenräume, leere Flure und dunkle Büchermagazine nicht zum Lesen verlocken.
  9. 9. Fortbildungsveranstaltungen <ul><li>Leseförderung </li></ul><ul><li>Medienerziehung </li></ul><ul><li>Unterricht aller Fächer </li></ul><ul><li>Arbeitstechniken </li></ul><ul><li>Neue Medien </li></ul><ul><li>Bibliotheksorganisation </li></ul>In Kooperation mit dem „Projektbüro Schulbibliotheken“ im Staatlichen Schulamt Gießen/Vogelsbergkreis
  10. 10. Der Hessische Schulbibliothekstag Fortbildungskongress im zweijährigen Turnus an einer Mitgliedsschule 17. März 2007 Weidigschule Butzbach
  11. 11. <ul><li>Der Preis für gelungene schulische Leseförderung </li></ul>Das Hessische Bücherschränkchen Lesepantomime Traumland Leseteppich Büchermaus Leselieder literarischer Weihnachtsbaum Vamperl-Geschichten
  12. 12. Servicestelle für EDV in Schulbibliotheken LITTERAwindows 4.5 und WebOPAC
  13. 13. Recherchieren in einer Schulbibliothek
  14. 14. Projektbüro Schulbibliotheken <ul><li>Konzeptberatung </li></ul><ul><li>Leseförderung </li></ul><ul><li>Medienerziehung </li></ul><ul><li>Bibliothekspädagogik </li></ul>Eine Einrichtung des Hessischen Kultusministeriums [email_address]
  15. 15. www.schulbibliotheken.de LAG im Internet mit mailing list hids
  16. 16. LAG auf der Buchmesse … auf dem Gemeinschaftsstand Lese forum 2005
  17. 17. Der Vorstand
  18. 18. Eine Schule ohne Bibliothek ist wie eine Wüste ohne Oase

×