Destinationen und Social Web

1,189 views

Published on

Folien zum Vortrag von Tourismuszukunft auf dem Brennpunkt eTourismus in Salzburg im Jahr 2008: Das Social Web in Destinationen

Published in: Travel
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,189
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
6
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Destinationen und Social Web

  1. 1. FÜ SOCIAL WEB FÜR DESTINATIONEN Brennpunkt eTourismus FH Salzburg, 10.11.2008 Jens Oellrich Daniel Amersdorffer www.tourismuszukunft.de
  2. 2. URLAUBSTRÄUME! Quelle: http://www.fastbooking.de/hotel/MTMT7_mt-ax-suncrest.htm?xtor=AL-5&from=Dist-Ciao&FSTBKOP=FBCIAO
  3. 3. URLAUBSALBTRAUM! „Zimmer einfach total mies…“ (berichtet ein Gast) Quelle: http://reisen.ciao.de/Suncrest_Hotel_Malta__Test_3116747/SortOrder/2
  4. 4. Werbung nervt! $ Andere Interessen One-to- Many Hochglanz- Wahrheit?
  5. 5. Wellnessurlaub Thema – Wo? Tipps? Skiurlaub Urlaubserlebnisse Thema und Skiurlaub Inspiration
  6. 6. INFORMATION ÜBER DAS REISEZIEL
  7. 7. REISENDE WENDEN SICH ZUNEHMEND AN IHRESGLEICHEN, UM INFORMATIONEN, TIPPS UND EMPFEHLUNGEN ZU ERHALTEN. HANDBOOK ON EMARKETING FOR TOURISM DESTINATIONS (2008). 43% ALLER GESPRÄCHE ÜBER MARKEN UND PRODUKTE SIND RELEVANT FÜR DIE KAUFENTSCHEIDUNG. ETHORITY STUDIE (2008).
  8. 8. WEB2.0 TEILNAHME KOMMUNIKATION VERNETZUNG
  9. 9. TOURISMUS
  10. 10. 3 MINUTEN
  11. 11. •UNTER 29 JAHRE: 88% •UNTER 49 JAHRE: 77%
  12. 12. 2 MINUTEN
  13. 13. •258 000 000 Nutzer •100 000 000 Videos pro Tag betrachtet •120 000 000 Aktive Nutzer •124 000 000 neue Fotos während Halloween •880 000 Hotelbewertungen •550 000 Nutzer
  14. 14. 0 EURO UND 10 MIN. ZEIT / TAG.
  15. 15. REGEN SIE ZUM REDEN AN! SHARE YOUR CONTENT!
  16. 16. ZUHÖREN UND REAGIEREN!
  17. 17. VERTRAUEN AUFBAUEN! BEZIEHUNGEN ERMÖGLICHEN.
  18. 18. + KUNDENBINDUNG + REICHWEITE + ONLINEREPUTATION
  19. 19. JENS OELLRICH DANIEL AMERSDORFFER WWW.TOURISMUSZUKUNFT.DE INFO@TOURISMUSZUKUNFT.DE BIS BALD!
  20. 20. 24. UND 25. JANUAR 2008 TEILNAHME KOSTENFREI GEGEN ANMELDUNG. SIEHE: WWW.TOURISMUSCAMP.DE

×