Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtourism Diskussion

756 views

Published on

Overtourism bedeutet: Die falschen Leute. Zu viele Leute. Zur gleichen Zeit. Am gleichen Ort.
Beim Reisen mit Corona ist die Herausforderung unter anderem, dass Gäste, Touristiker*innen und Einwohner*innen genügend Abstand zueinander haben. Eine ähnliche Problematik wie beim Overtourism also. Welche Erfahrungen und Beispiele aus der Overtourism-Problematik können für das Reisen mit Corona herangezogen werden?
Präsentation von Kristine Honig im Rahmen des 1. Zukunftstags für Destinationen am 20.4.2020

Published in: Travel
  • Be the first to comment

Besucherlenkung in Zeiten von Reisen mit Corona - Erfahrungen aus der Overtourism Diskussion

  1. 1. #KristineHonig #Tourismuszukunft 1 BESUCHERLENKUNG IN ZEITEN VON CROWDING – ERFAHRUNGEN AUS DER OVERTOURISM-DISKUSSION #zukunftstage #reisenmitcorona #tourismuszukunft 20.04.2020, Digitalistan
  2. 2. 2 EIN NETZWERK VOLLER ENTHUSIASTEN
  3. 3. 3 ICH DARF MICH VORSTELLEN KRISTINE HONIG BERATUNG | NETZWERKPARTNERIN k.honig@tourismuszukunft.de +49 170 489 54 32 #strategie #zielgruppen #storytelling #Barcamp #stakeholdermanagement
  4. 4. OVERTOURISM: DIE FALSCHEN LEUTE. ZU VIEL. ZUR GLEICHEN ZEIT. AM GLEICHEN ORT. 4
  5. 5. REISEN MIT CORONA: DIE LEUTE AUF ABSTAND ZUEINANDER HALTEN. 5
  6. 6. 6 PRODUKTE & INFRASTRUKTUR ANPASSEN
  7. 7. 7 WELCHE PRODUKTE PASSEN ÜBERHAUPT? » Rechtliche Vorgaben, Produkte analysieren, Produkte anpassen/neu schaffen » Hängebrücke Geierlay, (Foto: Joschi71, Wikipedia)
  8. 8. 8 GÄSTE LENKEN » Sperren, One-Way, Beschilderung anpassen » (Foto: Hermann Hammer, Wikipedia)
  9. 9. 9 BEWUSSTSEIN ÜBER ANZIEHUNGSPUNKTE » Amsterdam: i amsterdam » Foto: Billie Grace Ward (Wikimedia)
  10. 10. 10 MOBILITÄTSANGEBOTE ANPASSEN » Overtourism: Verbot von Segways, Bier-Bikes, Pferdekutschen
  11. 11. ANPASSEN DER INFRASTRUKTUR: BESCHRÄNKEN VS. ERWEITERN 11
  12. 12. 12 GÄSTEN (VIRTUELLE) ALTERNATIVEN BIETEN
  13. 13. 13 KOMPRIMIERTE ANGEBOTE SCHAFFEN » Angebote auf einen Tag bzw. ein einzelnes Produkt konzentrieren
  14. 14. 14 VERANSTALTUNGEN ANDERS DENKEN » Konzerte in Autokino » Public Viewing an verschiedenen Orten
  15. 15. 15 ERLEBNISSE VIRTUELL ANBIETEN » Attraktionen / Stadtführungen / Kochkurse virtuell durchführen » à AirBnB Online-Entdeckungen
  16. 16. ANGEBOTE ANDERS DENKEN 16
  17. 17. 17 DIE GÄSTE ZEITLICH PLANEN
  18. 18. 18 VORAB-BUCHUNG (KOMBI-)TICKETS » Amsterdam: Anne Frank Museum
  19. 19. 19 FLEXIBLE PREISSTRUKTUREN NACH BEGEHRLICHKEIT » Miniatur Wunderland Hamburg: Onlinebuchung inkl. Rabatte + Wartezeit vor Ort
  20. 20. 20 DAS ANGEBOT ZEITLICH ERWEITERN » Erweiterte Öffnungszeiten » Veranstaltungen mehrfach anbieten
  21. 21. 21 MONITORING: DATEN NUTZEN » Gästebewegungen, Sensoren
  22. 22. GÄSTE PLANEN. DAS ANGEBOT ERWEITERN. 22
  23. 23. 23 GÄSTEN NEUE ZIELE ZEIGEN
  24. 24. 24 KREATIV WERDEN » Amsterdam: Muiderslot wird Amsterdam Castle » Amsterdam: Der Strand von Bloemendaal/Zandvoort wird Amsterdam Beach
  25. 25. 25 TECHNOLOGIE EINSETZEN » Gästekarten, aktive Kommunikation
  26. 26. 26 WENIGER STARK BESUCHTE ROUTEN » Berlin: App Going Local & Themenrouten durch alle 12 Stadtviertel
  27. 27. GAST AKTIV ZU ANDEREN ORTEN LENKEN 27
  28. 28. 28 DIE GÄSTE & ALLE ANDEREN INFORMIEREN
  29. 29. 29 DORT, WO DER GAST IST » Klare Wegweiser, Handlungsempfehlungen
  30. 30. 30 CONTENT KREIEREN: VIDEOS, INFO- GRAFIKEN, BLOGPOSTS... » Auf relevanten Plattformen
  31. 31. 31 EURE ANBIETER MITNEHMEN » Infos für Gästemappen, Tagestipps etc. » Möglichkeiten zum Austausch
  32. 32. ALLE STAKEHOLDER INFORMIEREN & MITNEHMEN 32
  33. 33. 33 TOURISMUS MANAGEN IN ZEITEN VON CORONA HEISST... » Produkte und Infrastruktur anpassen » Angebote anders (virtuell?) denken » Gäste zeitlich planen » Gäste aktiv lenken » Alle Stakeholder informieren und mitnehmen
  34. 34. 34 KRISTINE HONIG Tourismuszukunft – Realizing Progress BERATUNG | NETZWERKPARTNERIN k.honig@tourismuszukunft.de +49 170 489 54 32 #strategie #zielgruppen #storytelling #Barcamp #stakeholdermanagement

×