Tiba Business School
Die International Project Management Association (IPMA®) ist ein weltweiter Dachverband verschiedener...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Projektmanager Zertifizierung nach IPMA Level C (pma)

359 views

Published on

Die International Project Management Association (IPMA®) ist ein weltweiter Dachverband verschiedener nationaler Projektmanagementverbände mit Sitz in den Niederlanden. Das Zertifizierungsmodell der IPMA® sieht 4 verschiedene Zertifizierungslevels (D, C, B und A) vor. Die Zertifizierung erfolgt durch die nationalen Zertifizierungsstellen der IPMA®, wie z.B. GPM in Deutschland, pma in Österreich oder SPM in der Schweiz.

Dieses Vorbereitungsseminar befähigt Sie zur fortgeschrittenen Organisation, Planung und Steuerung Ihrer Projekte und bereitet Sie auf die Zertifizierung für den Level C in Österreich bei Projekt Management Austria (pma) vor. Die PM-Zertifizierungen der pma sind durch IPMA® validiert und in über 50 Ländern anerkannt.

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
359
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Projektmanager Zertifizierung nach IPMA Level C (pma)

  1. 1. Tiba Business School Die International Project Management Association (IPMA®) ist ein weltweiter Dachverband verschiedener nationaler Projektmanagementverbände mit Sitz in den Niederlanden. Das Zertifizierungsmodell der IPMA® sieht 4 verschiedene Zertifizierungslevels (D, C, B und A) vor. Die Zertifizierung erfolgt durch die nationalen Zertifizierungsstellen der IPMA®, wie z.B. GPM in Deutschland, pma in Österreich oder SPM in der Schweiz. Dieses Vorbereitungsseminar befähigt Sie zur Organisation, Planung und Steuerung Ihrer Projekte und bereitet Sie auf die Zertifizierung für das Level D in Österreich bei Projekt Management Austria (pma) vor. Die PM- Zertifizierungen der pma sind durch IPMA® validiert und in über 50 Ländern anerkannt. Passion for Education Zielgruppe: Projektmitarbeiter, Projektmanager und Nachwuchsführungskräfte, die Projekte leiten oder zukünftig leiten sollen Voraussetzungen: Projektmanagement-Erfahrung als Projektteammitglied, PM-Assistent/ in, PM-Berater/in hilfreich, aber nicht Voraussetzung Lernziele: • Techniken des Projektmanage- ments • Sozialkompetenzen zur Bewäl- tigung typischer Projektsitua- tionen • Kenntnisse und Fähigkeiten zur selbstständigen Planung, Durchführung und Steuerung auch umfangreicher Projekte Preis (zzgl. MwSt.): Regulärer Preis: 2.990,- € (inkl. Handout, Grundlagenwissen nach IPMA, Fallstudie inkl. Lösung, Lern- karten, Handbuch „PM3“, Fotopro- tokoll, Probeklausur, Selbsttest, Lern- und Vorbereitungsstrategie bis zum Prüfungstag, Verpflegung) + IPMA-Zertifizierungsgebühr Seminardauer: 5 Tage zzgl. Vorbereitungsphase mit Webinar Buchung und Termine: www.tiba-business-school.de Anmeldung zur Prüfung durch die Teilnehmer direkt bei pma (www.p- m-a.at) Stand: 09/2015 (Änderungen im Sinne der Qualitätsverbesserung vorbehalten). Vorbereitungsseminar für die Zertifizierung zum Junior-Projektmanager nach IPMA Level D (zPM / pma) Tiba Business School GmbH Elsenheimerstr. 47a 80687 München Telefon +49 89 / 893161-26 business-school@tiba.de www.tiba-business-school.de Ihr Ansprechpartner Till H. Balser Geschäftsführer Inhalte Start und Planung eines Projektes (Projektstartphase, Projekt-Planungs-Zyklus, Projektaufbau- und Ablauforganisation, Rolle und Funktion des Teams, wichtige Pläne: Einsatzmittelplan, PSP, Termin, Kosten, Risikomanagement) Projektdurchführung, Umgang mit Krisen und Konflikten (Kommunikation im Projekt, Dokumentation, Qualitätsmanagement, vertragliche Aspekte im Projekt, Führen als Projektleiter, Fremd- und Selbstmotivation) Steuerung und Abschluss eines Projektes (Konfigurations- und Änderungsmanagement, Projektstatusbetrachtung, Projektsteuerung, Trendanalysen / Forecast, Projektabschluss, rechtliche Aspekte) Ablauf Ca. 3 Wochen vor dem Kurs findet ein Kick-Off in Form eines Webinars mit folgenden Inhalten statt: Grundzüge der ICB, Ziel und Voraussetzungen der Zertifizierung, Hinweise zur Organisation der Selbstlernphase (Hausarbeit), Themen für den TF, Unterstützung während des Selbstlernens Ihr Nutzen • Sie beherrschen Methoden und Begriffe des Projektmanagements. • Sie erhalten einen international anerkannten Nachweis Ihres Wissens, Ihrer Erfahrung und Ihrer Kompetenzen im Projektmanagement. • Sie verbessern Ihre Karrierechancen.

×